Markus Jung

Das neue Online-Studienzentrum des ILS ist online

33 Beiträge in diesem Thema

Mit einer kleinen Verzögerung ist heute das neue Online-Studienzentrum für Kursteilnehmer des ILS und der Fernakademie online gegangen.

Es wäre toll, wenn aktive Fernschüler von den beiden Instituten hier ihre Erfahrungen schildern könnten, da externe ja über das Anmeldebild nicht hinaus kommen.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Das neue OSZ ist leider sehr enttäuschend.

Es gibt die Kategorien:

*Übersicht* *Mein Studium* *Information* *Meine Kontakte* *Meine Gruppen*

Unter *Übersicht*

gibt es aktuelle Meldungen etc.

Unter "Mein Studium" befindet sich nun ein Fortschrittsbalken, der leider falsch ausgerechnet wird.

Links kann man dann (beim Lehrgang Abitur) z.B. Englisch Sek 1 anklicken und dann öffnen sich sämtliche Englisch Hefte der Sekundarstufe 1 und ein weiterer Fortschrittsbalken (der recht motivierend ist, ehrlich gesagt ;) ). Diese Hefte kann man dann wiederum anklicken und hier kommt die größte Enttäuschung.

Es stehen nun zur Auswahl:

1- Eine Fachfrage stellen

2- Eine Einsendeaufgabe versenden

3 - Trainings (kompletter Unsinn, da stehen nur Infos darüber, wie man am besten lernt etc.... was man auch alles schon im Begrüßungsheft gelesen hat)

4 - Downloads (leider nur die allgemeinen Downloads, wie zb. der Leitfaden zum Versenden von mp3s, was ich persönlich sehr enttäuschend finde, weil ich mich auf Übungsaufgaben etc. gefreut hatte)

5 - Forenbeiträge (eigentlich sehr sinnvoll, aber leider ist das Forum an sich nun nicht mehr wirklich auffindbar)

Das einzige was sich nun leichter finden lässt sind die Seminare (leicht eigennützig natürlich).

Man kann Hefte in Bearbeitung auswählen und sich per Email an den Abgabetermin erinnern lassen, naja wem's was nützt. Oder Forenbeiträge zum Thema abonnieren, aber da man eh nur eine Woche pro Heft hat kann ich mir nicht vorstellen dass das so sinnvoll ist.

Unter *Information*

findet man die gleichen Infos wie vorher, FAQs, mehr oder weniger sinnvolle Downloads, Kooperationspartner etc. Schade, dass man hier auch die Literatur- und Linktipps findet und nicht schon unter *Mein Studium* bei den jeweiligen Heften

Unter *Meine Kontakte*

kann man Kontakte hinzufügen und sein Profil bearbeiten

Unter *Meine Gruppen*

kann man Gruppen gründen oder welchen beitreten. Das ist eigentlich das neue Forum, nur eben seeehr unübersichtlich. Ich kann es nicht mal wirklich beschreiben weil es kein Oben und kein Unten hat ;))

Allgemein ist noch ein Chat verfügbar und links ist immer ein Kalender eingeblendet.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch ein kleiner Nachtrag:

Die Hefte der Sek II kann ich noch nicht einmal anklicken, es erscheint die Meldung "Diese Online Heftübersicht steht Ihnen noch nicht zur Verfügung. Sobald Ihnen das betreffende Heft zugesendet wurde, können sie auf diese Heftübersicht zugreifen"

Was soll denn das? Ich möchte doch wissen was mir noch bevorsteht... finde ich persönlich recht ärgerlich. Ich schaue ihnen schon nichts ab, aber ich hätte gerne gewusst wieviele Hefte es noch pro Fach sind.

Die Darstellung "Letzte Beiträge aus allen Foren" ist bei mir komplett leer. Unter meiner automatischen Gruppe sieht man jedoch die Titel der neuesten Beiträge, nicht jedoch die Kategorie (Deutsch, Englisch.....), was es dann wieder schwer macht. Denn viele Überschriften beginnen schlichtweg mit "Hilfe" und führen dann zu völlig unterwarteten Orten.

Und was ich sehr vermisse ist eine Notenübersicht pro Fach, vielleicht studiert hier ja noch jemand bei der ILS und kann mir sagen, ob sie so etwas jetzt eingebaut haben und ich es nur nicht finde?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich habe die Möglichkeit, kurzfristig mit dem Verantwortlichen für das Online-Studienzentrum ein Interview zu führen. Ich möchte darin vor allem auf das grundsätzliche Konzept des neuen Systems und der Probleme damit eingehen, aber auch ein paar konkrete Fehler/Fragen ansprechen.

Wenn ihr also Vorschläge für Fragen habt, nehme ich diese gerne entgegen - kann aber nicht versprechen, alle auch zu berücksichtigen.

Allerdings möchte ich bereits morgen die endgültige Liste der Fragen zusammen zu stellen, so dass es gut wäre, wenn Eure Rückmeldungen schon heute im Laufe des Tages kämen.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow, danke!

Was mir am meisten abgeht ist mittlerweile die Ansicht, welches Heft man als nächstes zu bearbeiten hat. Momentan muss ich da erst mal die Begrüßungsmappe herauskramen und das jeweilige Heft dann mühsam im OSZ suchen. Aber da steht schon etwas davon, dass sie so eine Ansicht wieder einbauen möchten.

Was ich wirklich hilfreich fände wäre eine Darstellung des Notenschnitts. Und zwar nicht der allgemeine, sondern der jeweilige pro Fach. Denn wenn man eine Weile studiert hat wird es etwas umständlich sich das immer selbst auszurechnen.

Hm, ich würde noch gerne etwas sinnvolles loswerden, aber ehrlich gesagt nutze ich das OSZ seit der Umstellung kaum noch. Es hat mir jetzt zu viel von einem sozialen Netzwerk und zu wenig von einer Lernplattform.

Ach ja: Übungsaufgaben!!! Bitte bitte bitte ... :)

Denn ich logge mich dort ja ein um mit meinem Studium voran zu kommen. Das wäre sooo viel hilfreicher als alles andere. Und wenn ihnen das zu viel Arbeit macht, dann doch bitte Links unter den jeweiligen Studienheften, die sich dann auch wirklich mit dem jeweiligen Thema befassen.

Danke nochmal für das Angebot! Ich hoffe es melden sich noch ein paar mit Vorschlägen.

Viele Grüße,

grinsekatze

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich weiß, es ist schon etwas spät, aber vielleicht kann ich das ja trotzdem noch loswerden.

Ich bin erst seit ein paar Tagen bei der Fernakademie Klett und daher auch im OSZ von ILS angemeldet.

Wie ich auch schon im Chat dort feststellen musste und auch in meinem Profil ist es so, klappt das hinten und vorne nicht.

Man sieht keine Mitglieder in seiner eigenen Studiengruppe und kann dort auch keine Beiträge veröffentlichen. Ein richtiges Forum wo auch Fachfragen diskutiert werden hab ich auch nicht ausmachen können. In meinem Profil werden keine Daten angezeigt, keine Hefte und ich kann auch sonst nicht viel ändern.

Ich muss ehrlich sagen, ich hatte die Möglichkeit meinen Fernlehrgang auch bei SGD zu machen, da meine Schwester aber dort ist und das Wavelearn nicht so dolle genutzt werden soll, ich nur gutes über das OSZ gehört habe bin ich dann zur Fernakademie Klett gegangern. Ich brauche Mitlerner, Mitdenker, Ansprechpartner und Leute zum gegenseitigem Motivieren. Nun passt das mit dem OSZ aber so gar nicht. Man verplempert da nur seine Zeit - da kann ich auch im VZ oder bei den Lokalisten rumhängen und sinnlos meine Zeit dahinwerfen.

Es wäre einfach schön, wenn dem Verantwortlichen mal gesagt würde, dass die Software vorn und hinten hängt und viele Leute enttäuscht von dannen ziehen.

Foren und Übungsaufgaben wären toll. Ausserdem einfach die Möglichkeit mit Leuten Kontakt aufnehmen zu können die in derselben Studiengruppe sind, also dasselbe studieren. Das würde ich mir wünschen.

liebe Grüsse

Nici

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Nici,

meine Fragen für das Interview habe ich bereits weitergegeben. Es ist aber so, dass dem ILS das Thema hier und auch die Probleme durchaus bekannt sind.

Was für einen Fernlehrgang machst Du denn bei der Fernakademie? - Ggf. findest Du ja ergänzend auch hier bei Fernstudium-Infos.de andere Teilnehmer.

Beste Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Nici,

für uns alte Hasen ist das neue OSZ auch mehr oder weniger ein reinfall. Früher gab es tolle Foren, heute gibt es nur noch Interessengemeinschaften bzw. jedes Heft hat sein eigenes Forum. Wobei es bei Mathe Probleme gibt die Formel entsprechend zu schreiben/darzustellen.

Du kannst mitlernende nur finden wenn sie auch ein Profil angelegt haben. Wenn du jetzt nicht gerade Abi machst kann das echt schwierig werden. Versuch doch mal den Gruppen fündig zu werden oder leg selber eine neue an.

Übungsaufgaben gab es aber beim alten OSZ auch nicht, zumindest nicht beim Abi. Ich finds aber toll, dass wieder eine Notenübersicht kommen soll. Das ganze ist einfach ziemlich unübersichtlich. Bin auch nicht wirklich zufrieden damit und nutze es nicht mehr so wie vorher.

Liebe Grüße

Kerstin


Unsere Wünsche sind die Vorboten der Fähigkeiten die in uns liegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden