Markus Jung

Buch "100 Fragen und Antworten zum Fernstudium" zum Studienpreis 2011 nominiert

13 Beiträge in diesem Thema

Der Verleger Hendrik Asmus, Geschäftsführer des FELDHAUS VERLAGs, wurde mit unserem Fernstudium-Ratgeber "100 Fragen und Antworten zum Fernstudium" als Wahlvorschlag für den Studienpreis 2011 des Forum DistancE-Learning in der Kategorie "Publikation des Jahres" nominiert, nachdem die Bewerbungsunterlagen durch den Verband geprüft wurden.

Die Wahl wird im Januar 2011 stattfinden und im Frühjahr 2011 werden dann die Sieger bekannt gegeben.

Bis dahin freuen wir uns aber auf jeden Fall schon mal über die Nominierung :-)


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Markus

Ich freu mich auch ganz doll. Und bis zum Frühjhar 2011 hat Herr Asmus ja noch genug Zeit, um sich eine Dankesrede à la Oscar-Preisverleihung zu überlegen... ;-) Wenn er denn gewinnen sollte...

Viele Grüße


Anne Oppermann / Fernstudienakademie

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Nominierung ist schon mal ein schöner Erfolg. Ansonsten: abwarten - wer weiß, gegen welche Konkurrenz Herr Asmus mit unserem Werk antreten muss.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erster! :)

Virtuelles Glas Schampus heb'

Glückwunsch - und auf die nächsten Jahre der erfolgreichen Fernstudium-Infos-Arbeit und evtl. weitere Bücher?!


2008-2011 Informatik-Betriebswirt (VWA)

2014 ISTQB Certified Tester Foundation Level

2011-2015 BSc. Angewandte Informatik, FH Kaiserslautern (Präsenz)

Blog Informatik-Betriebswirt (VWA): http://www.fernstudium-infos.de/blogs/susanne-dieter/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Herzlichen Glückwunsch!! Das habt ihr euch auch verdient!

Gruß


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Glückwunsch auch von mir, super Leistung.


Master of Science: (Innovations- und Technologiemanagement) (2013)

Bachelor of Engineering (B. Eng.)- Technische Informatik (Automatisierungstechnik) (2011)

technischer Betriebswirt IHK (2005)

staatlich geprüfter E-Techniker (1989)

Lehre zum Elektrogerätemechaniker (1984)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vielen Dank.

Wenn es passt, warum nicht. Wo würdest Du denn Bedarf sehen?

Bedarf gibt es sicher viel. Die Frage ist eher:

a) Wissen die Leute, dass Sie Bedarf haben?

B) Suchen sie nach Informationen und wollen gar Geld dafür ausgeben?

c) Gibt es eine geeignete Plattform zur Veröffentlichung, wo das Geschriebene auch gelesen wird (tausende von ungelesenen Internet-Seiten gibt es genug)?

Man sieht ja öfter, dass Menschen *nach* einer Weiterbildung schimpfen, dass sie nicht gewusst haben, was auf sie zukommt oder dass es nicht so anerkannt ist, wie sie dachten. Das kenne ich von der VWA und dem berühmten Bachelor oder von ILS und SGD, wo Klagen kommen wie "ich habe monatelang Journalismus studiert, und nun will mich keiner".

d) Zu welchen Themen könnt Ihr schreiben?

Ich dachte zwar, man sollte etwas Ahnung haben, von dem, was man schreibt, bei dem Forum texter.me heißt es allerdings, Aufgabe der Texter ist es zu texten. Zu den Themen kann man recherchieren bzw. von der Fachkraft die unverständlichen Erklärungen bekommen und diese so umformulieren, dass sie jeder versteht. Dafür sei man ja da.

Fazit:

Da Du selbst den Diplom-Informatiker und einen Journalismus-Lehrgang per Fernstudium gemacht hast und das beides beliebte Themen sind, vielleicht etwas aus dem Bereich im Speziellen? Oder "wie mache ich meine Hobby-Website zum Beruf"? Existenzgründung allgemein? Studium allgemein, viele Themen betreffen nicht nur Fernstudien, sondern alle Studien-Angebote?


2008-2011 Informatik-Betriebswirt (VWA)

2014 ISTQB Certified Tester Foundation Level

2011-2015 BSc. Angewandte Informatik, FH Kaiserslautern (Präsenz)

Blog Informatik-Betriebswirt (VWA): http://www.fernstudium-infos.de/blogs/susanne-dieter/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Susanne

Ich fühl mich mal mit Deiner Antwort einfach mal frech mit angesprochen! ;-)

Ich denke schon, dass man zu vielen Themen texten kann; ein guter Texter (oder eine gute Texterin) kann das und weiß, wo man sich die wichtigtsten Infos her holt.

Als Sachbuchautor kommt m.E. aber schon noch ein bisschen dazu. Da muss man nicht nur gute Texte zu Thema XY abliefern, sondern man muss auch für ein bestimmtes Thema "stehen". Sonst hat man bei Verlagen einfach keine Chance, dass das Buchprojekt angenommen wird.

Bei den beiden von Dir genannten Themen ist Markus also bestimmt "Profi" , der für sein Thema "steht". Aber wenn er sich (jetzt mal als an den Haaren herbeigezogenes Beispiel) zum Thema Kakteen äußern will, weil er doch glatt auf seiner Fensterbank zwei Exemplare stehen hätte (hast Du die überhaupt, Markus? ;)), dann würde ein Verlag sicherlich dankend abwinken. ;)

Ein Autor muss also schon ein Alleinstellungsmerkmal haben, das ihn von anderen Auorenkollegen unterscheidet. Das ist dann z.B, ddie besondere Nähe zum Thema. Wenn er das nicht hat, wird's schon verdammt schwierig mit der Veröffentlichung eines Buches....

Viele Grüße


Anne Oppermann / Fernstudienakademie

 

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden