andics

MBA an der PFH

10 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

gibt es hier jemanden, der gerade den MBA an der PFH macht? Ich überlege, mich dafür anzumelden, obwohl ich Ökonom bin und in den Zulassungsvoraussetzungen steht "in erster Linie" für Hochschulabsolventen nicht-wirtschaftswissenschaftlicher Studiengänge.

Mich würde interessieren, mit welchem Erststudium Ihr das Studium als wie schwierig empfindet...

Die Einschränkung heißt doch nicht, dass ich es nicht machen kann, oder?

Ach, und kennt jemand eigentlich die Anmeldefristen? Für Oktober ist ja bestimmt schon zu spät. :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Das ist genau die Alternative dazu. Ich schwanke halt zwischen beiden, weil das eine sicherlich besser auf mich zugeschnitten ist, aber eben auch zwei Semester länger (PFH = 3 und HFH = 5 Sem inkl. Thesis) und letztlich steht der gleiche Titel am Ende. Vom Ruf her sind die beiden Unis auch nicht wirklich weit auseinander.

Welches Studium (unabhängig vom Preis) würdest Du dann wählen? Vorausgesetzt dass ich an der PFH überhaupt zugelassen werde, was ja hier meine eigentliche Frage war... :confused:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die Einschränkung heißt doch nicht, dass ich es nicht machen kann, oder?

Das sehe ich auch so. Es scheint sich dabei um eine Empfehlung zu handeln.

Zitat von der PFH Homepage:

Voraussetzung für die Aufnahme des Studiums ist ein erster berufsqualifizierender Hochschulabschluss wie Diplom, Staatsexamen, Magister oder ein Bachelor-Abschluss mit 240 ECTS in einem beliebigen Studienfach sowie eine mindestens zweijährige Berufspraxis.

Zur Sicherheit kannst Du für eine verbindliche Auskunft ja auch noch bei der Studienberatung der PFH nachfragen.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ich denke, dieser Studiengang ist eher mit dem der HFH vergleichbar: http://www.pfh.de/fernstudium/fernstudium-bwl/bwl-master-of-arts.html - dafür dauert er auch 6 Semester - die haben beide 120 CPs

der MBA dauert zwar nur 3 Semester, hat aber dafür auch nur 60 CPs, ist also von daher geringwertiger - allerdings setzt er auch mehr CPs voraus.

Wenn ich mir die Module anschaue, würde mich der Master an der HFH eher ansprechen (abgesehen von Corporate Finance finde ich alle recht interessant). Bei dem 3semestrigen Master an der PFH wären International Economics und Internationales Wirtschaftsrecht nicht so sehr meines (wobei ich das Wirtschaftsrecht durchaus relevant finde). Auch die Module bei dem 6semestrigen Master der PFH sprechen mich weniger an....

Ich bin aber der Meinung, du solltest nicht nur den Abschluss betrachten, sondern etwas suchen, dass dich interessiert. Schau dir also die einzelnen Module an, und guck, wo mehr Themen sind, die du spannend findest und weniger, die dich nicht wirklich interessieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Salut und vielen Dank für dieses Forum.

Ich würde ab Oktober in München (zuerst aus dem Ausland) den MBA anfangen. Beasichtigt jemand aus der Region sich anzumelden?

Besten Dank für Euer Feedback.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Habe mich jetzt auch angemeldet für den MBA. Standort Heidelberg würde mir passen, wird aber voraussichtlich nicht zustandekommen. Na, dann bleibt eben nur noch Göttingen übrig. Wer hat denn schon im Januar oder Juli 2010 angefangen und kann über Erfahrungen berichten ? Diejenigen, die neu anfangen, was habt ihr für einen beruflichen backround ? Freu mich über feedbacks

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

mich würde interessieren, wie der MBA-Studiengang bei dir läuft. Bist du zufrieden? Möchte ab Herbst den MBA beginnen. Standort evtl. auch Heidelberg. Würde mich über ein Feedback freuen.

LG

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo Leute,

ich wäre ebenfalls an Euren Erfahrungen interessiert.

GRUSS

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden