Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Markus Jung

Unterstützung der HFH beim wissenschaftlichen Arbeiten

3 Beiträge in diesem Thema

Über einen Tweet von chillie bin ich auf dieses Foto gekommen, das einige Studienhefte zeigt, die es von der HFH zum Thema wissenschaftlichen Arbeiten gibt.

Also für mich macht das den Eindruck, dass einen die HFH recht intensiv bei der Erstellung solcher Arbeiten unterstützt. Finde ich auch wichtig, da diese selbstständige Form der Bearbeitung meiner Meinung nach eine der Kompetenzen ist, die man in abgewandelter Form auch im späteren (Berufs-)Leben immer wieder benötigt - mehr als einen großen Teil der Inhalte des Studiums.

Mich würde interessieren, ob ihr euch durch die Studienhefte bei der Erstellung eurer Arbeiten auch tatsächlich gut "an die Hand genommen" fühlt.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich muss sagen, dass die SBs auch tatsächlich eine Hilfe sind. Wie in anderen Bereichen der HFH kann man auch hier die SBs "wörtlich" nehmen, sprich es sind viele Tipps zur Strukturierung enthalten und es sind deutlich die Bewertungskriterien für den Korrektor zu erkennen.

Das hat mir bereits bei einer anderen Arbeit geholfen, da ich nach dem ersten Schreibdurchgang dann die Kriterien selbst abgeprüft habe um noch einige Veränderungen vorzunehmen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Finde ich wirklich gut. Eine so umfassende Unterstützung hatte ich damals bei mir an der Fernhochschule nicht bekommen und mich in dem Bereich mehr an externer Literatur orientiert.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0