Freeman88

EBS vs FernuniHagen --> Promotion?

2 Beiträge in diesem Thema

Hallo :-)

Ich bin gerade dabei mich bzgl. der Möglichkeiten einen Master zu machen zu informieren. Im nächsten Jahr werde ich einer Berufsakademie meinen Bachelor in Business Administration erhalten. Danach würde ich gerne in der Firma weiterarbeiten, aber auch nicht auf die Möglichkeit eines Masterstudiums verzichten. Wichtig ist für mich, dass ich mir alle Wege offen halte und die Option zu einer Promotion nach dem Master gegeben ist. Die Fernuni Hagen scheint für mich daher der einzig interessante Anbieter in Deustchland zu sein. Lieber noch würde ich den Master im Ausland machen. Die Edinborough Business School ist dabei in meinen Fokus gerückt und ich bin dabei mich über diese zu informieren. Meine Frage ist nun, ob mit dem schottischen Msc in BWL eine spätere Promotion in Deustchland möglich ist. Ein MBA halte ich durch meine BWL-Vorbildung für unsinnig..

Im direkten Vergleich: ist die FernuniH oder EBS besser für mich oder habt Ihr noch eine andere Idee??

Vielen Dank für Eure Hilfe!

MfG

Freeman88

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Wenn dir die Promotion wichtig ist, würde ich bei der FernUni Hagen bleiben. Ich denke nicht, dass die Promotion mit einem Abschluss der EBS unmöglich ist, allerdings halte ich es für schwerer, einen Doktorvater zu finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden