Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
Josie2

Infos zum Kolloquium?

8 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich bin neu hier im Forum und sage erst mal Hallo an alle "Mitstreiter"

Ich studiere an der Diploma BWL nebenberuflich im Fernstudium, habe gerade meine Diplomarbeit geschrieben und nun erwartet mich in 2 Monaten das Kolloqium. Dazu auch meine Frage: Hat schon einer von Euch bei der Diploma das Kolloquium gemacht und kann mir sagen, wie das dort abläuft und was mich da erwartet?

Leider sind die Infos dazu von der Studienzentrale mehr als dürftig (wer die Diploma kennt weiss wahrscheinlich auch, dass dies ein Problem dort ist) sodass ich nun einfach mal auf ein paar Infos von ausserhalb hoffe.

Vielen Dank schon mal im Voraus und liebe Grüße

Josie2

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

moin moin

schade da kann ich dir keine info geben fanfe gerade bei diploma :D

würde mich aber freuen wenn du allles hinter dir hast das du es mal hier schreibs

du könntes uns gerne mal paar infos über diploma erzählen wie du dein studim erfahren hast

z.b. was dir gut gefallen oder was dir weniger gut gefallen hast

mfg

coolman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo coolman,

das mache ich gerne. Nächste Woche bin ich leider nicht online (wegen Umzug), aber danach antworte ich natürlich gerne auch auf Fragen.

Liebe Grüße

Josie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

freue mich schon :

viel spass beim umzug hoffenlich bleibt viel heil :)

mfg

coolman

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

wollte nur kurz mitteilen, dass das Kolloquium halb so schlimm war :D

Nun habe ich also alles bestanden (mit Note 1,8).

Allen, die nun vielleicht bald vor der Prüfung stehen, und auch den Studium-Anfängern viel Glück und alles Gute wünscht

Josie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Josie,

herzlichen Glückwunsch zum Diplom und danke für deine Info!

Wie beurteilst du das Fernstudium denn jetzt insgesamt im Rückblick und wie geht es jetzt bei dir weiter?

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Markus,

lieben Dank für Deine Glückwünsche!

Um das Fazit mal vorweg zu nehmen: Wenn ich heute wieder vor der Entscheidung stünde, dann würde ich das Studium wieder machen, und ich würde wieder bei der DIPLOMA studieren.

Allerdings würde ich für mich persönlich doch ein paar Dinge anders angehen. So würde ich zB von Anfang an mich wirklich vehement auf Mathe stürzen, denn dann würden mir manche Sachen später wohl weniger Kopfzerbrechen machen. Gerade im Hauptstudium spielt das bei BWL, VWL und Operations Research doch eine sehr große Rolle und hat mir viel Zeit gekostet, die ich mir ersparen hätte können.

Auch würde ich konsequenter und regelmäßiger lernen, mir also lieber die ca 2 Stunden täglich nehmen und nicht immer wieder am Wochenende eine Aufholjagd hinlegen :lol:

Was ich auch am Beispiel von Mitstudenten gesehen habe ist, dass man gerade bei der Wahl des Betreuers während der Semesterarbeit und der Diplomarbeit doch genau hinschauen sollte. Ich hatte das Glück, dass die Chemie da zwischen meiner Betreuung und mit gestimmt hat und von daher ein guter und regelmäßiger Kontakt da war (den man dann aber auch nutzen sollte!). Es gab aber leider auch Betreuer, die sich da kaum Mühe dabei gegeben haben, und auch Mitstudenten, die den Kontakt nicht genutzt haben (was sich dann bei der Note doch widergespiegelt hat).

Beruflich wird sich bei mir nicht viel ändern (außer der Summe, die am Ende meiner Gehaltsabrechnung steht :D ). Ich bin schon seit längerer Zeit in dem Bereich tätig und habe dies nun durch das Studium lediglich noch "legitimiert".

Für Fragen stehe ich hier gerne zur Verfügung, so wie es meine Zeit halt erlaubt, denn ich wäre schon froh gewesen, wenn ich dieses Forum noch während meiner "aktiven" Studientzeit gekannt hätte und vielleicht die eine oder andere Hilfe und Antwort auf meine Fragen während dieser Zeit bekommen hätte.

Liebe Grüße

Josie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Josie,

danke für deinen Bericht - schon der wird vielen Interessenten weiterhelfen.

Und wenn du dann hin und wieder noch reinschaust und Fragen beantwortest - super!

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0