Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
tangernet

Titelmühlen

3 Beiträge in diesem Thema

hallo, wir möchten ein deutschsprachiges studienangebot auf den markt bringen. die studienmaterialen bekommen wir von einen deutschen hochschulverbund. unser problem sind nunmehr die verhandlungen mit deutschsprachigen hochschulen im ausland (schweiz, lichtenstein, österreich, tchechien). leider besteht dort die gefahr, dass wir auf unseriöse "anbieter" stoßen. gibt es eine liste mit solchen "universitäten" oder könnt ihr uns welche nennen? wir haben überhaupt keine lust, an solche institutionen zu gelangen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Für die Schweiz wäre folgende Aufstellung relevant: http://www.crus.ch/deutsch/enic/index.htm

Was soll denn das für ein Angebot sein? Wer seid "ihr"? Was wollt ihr mit dem Ausland? Wer soll denn den akademischen Grad verleihen? Nimms mir nicht übel, aber du scheinst etwas unbedarft an die Sache ranzugehen.

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Seite hat Frames. Hier ein deep link: http://www.crus.ch/mehrspr/enic/AnHochschulen.html Diese Aufstellung ist übrigens umgekehrt als das, wonach du gefragt hast, es sind hier die anerkannten Hochschulen aufgeführt. Nur diese sind in der Lage, Grade zu verleihen, die in Deutschland geführt werden dürfen. Alles andere ist insofern wohl sowieso uninteressant.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0