DasMoritz

Dauer der Präsenzseminare

7 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich vergleiche gerade (wie schon so viele) die Euro-FH und die AKAD miteinander.

Bei der Euro FH gibt es lt. Studienführer nur 5 PRäsenzen.

Wie lange dauern diese?

Ich finde 5 Präsenzen echt gering und daher stellt sich mir die Fragen wie lange die Dauern und ob diese ggf. unter der Woche sind.

Danke euch!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Moritz,

für welchen Studiengang an der Euro-FH interessierst du dich denn?

In der Regel (so kenne ich es) sind die Seminare 2 Tage lang, unter der Woche. Im Gegensatz zu dir bin ich sehr froh, dass es "nur" so wenige sind. Die Seminare werden nur in Hamburg in dem Gebäude der Euro-FH angeboten und ich finde es gut machbar, im ganzen Studium ca. 5 mal nach Hamburg zu fahren. (Man kann dafür Bildungsurlaub beantragen)

Durch die wenigen Präsenzphasen ist man eben äußerst unabhängig, jedes Seminar wird mehrfach im Jahr angeboten, so ca. alle 2 Monate. Du kannst zu dem für dich passenden Termin hinfahren.

Teilweise sind die Seminare mit Prüfungen verbunden, teilweise nicht. Ich habe bis jetzt insgesamt 3 hinter mir, fand die immer sehr informativ und für das Fach passend. Außerdem lernt man jedes Mal neue Studienkollegen kennen.

Kenne allerdings auch nur die Euro-FH - wie oft sind denn die Präsenzphasen bei der AKAD?

Viele Grüße & schönen Abend noch!


Studiere seit 2008 Logistikmanagement an der Euro-FH:

fernstudium-blog.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Logistikern,

danke dir erstmal. Bei der AKAD sind es ca. 42 Seminaretage. Bei mir wäre es klassisch BWL.

Also bei 48 Monaten Studium ca. 11 Präsenztage je Jahr, also ca. jeden Monat 1x.

Hamburg ist von mir ca. 2 Std. entfernt.

Ich könnte mir vorstellen, dass solche Präsenzen bei mir u.U. den notwendigen Druck aufbauen um sich nicht hängen zu lassen. Aber 42x und 5x ist natürlich schon ein gravierender Unterschied. Mir passt bei der Euro-FH die internationale Ausrichtung bzw. dieser 2 wöchige Auslandsauftenthalt gar nicht - ich denke nicht das einen 2 Wochen im Ausland weiter bringen. Zumal das ganze sicherlich auch nicht ganz billig ist.

Danke dir und einen schönen Samstag Abend,

Gruß,

Moritz

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, du musst das Auslandsseminar ja nicht in China oder den USA absolvieren.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
In der Regel (so kenne ich es) sind die Seminare 2 Tage lang, unter der Woche.

Alos gibt es gar keine Seminarangebote am Wochenende? Gilt das denn auch für das Einführungsseminar?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja und wenn ich mich nicht täusche gilt dies auch für alle anderen Seminare. Aber das sind auf 3 bzw. 4 Jahre gerade mal 8 Tage.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau - die Euro-FH ist darauf ausgelegt, dass man so wenig Zeit wie möglich in Präsenzphasen verbringt, der Schwerpunkt liegt definitiv auf dem Lernen zu Hause und den Prüfungen. Vermutlich kann jeder irgendwie 2 Tage pro Jahr für ein Seminar Urlaub nehmen (manche Arbeitgeber geben dafür auch Sonderurlaubstage o.ä.).

@Moritz: Liegen die Präsenzphasen bei der AKAD in der Woche oder am Wochenende? Mir wären es viel zu viele Verpflichtungen, in der Woche könnte ich die Zeit dafür nicht aufbringen bei einer 40+ Arbeitswoche und am Wochenende wäre es mir zu sehr festgelegt, wann ich dahin müsste. Ich bestimme lieber selbst, wann ich lerne, vor allem am Wochenende. Als Motivationsschub oder Mittel zum "Dranbleiben" benutze ich vor allem die Prüfungen, die man von zu Hause aus macht. Wenn ich eine angefordert habe, weiß ich, dass ich sie in 4 Wochen abgeben muss. Das erzeugt genug Druck ;-) und wenn das nicht reicht, kann man auch schon mal mehrere auf einmal machen...

Viele Grüße!


Studiere seit 2008 Logistikmanagement an der Euro-FH:

fernstudium-blog.com

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden