mama2009

Fernstudium mit Fachabitur

5 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich hab folgendes problem und hoffe hier vielleicht etwas näher an eine lösung zu kommen.

ich bin 23, habe mein fachabitur sowie eine zweijährige ausbildung zur sozialassistentin gemacht und kann praxiserfahrung nachweisen.

2009 bin ich mama geworden und suche seitdem nach einer möglichkeit, einen höheren bildungsabschluss zu erlangen, aber weiterhin auch die betreuung meiner tochter vollkommen selbst zu übernehmen.

dabei bin ich auf all die anbieter gestossen, die sich da so im netz tummeln, aber letztendlich hätte ich gern an der fernuni hagen den studiengang bildungswissenschaften belegt, was die aber ablehnen, da für die das fachabitur nicht ausreichend ist.

gibt es denn noch andere staatliche fernhochschulen, an denen man in richtung, bildung, erziehung studieren kann?

vielen dank für eure auskünfte!

viele grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

Angebote aus dem Bereich Bildung findest Du hier: http://www.fernstudium-infos.de/fernstudium-allgemein/3207-fernstudium-bildung.html

Viele Grüße

Markus

bearbeitet von Markus Jung
Link korrigiert

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
ich bin 23, habe mein fachabitur sowie eine zweijährige ausbildung zur sozialassistentin gemacht und kann praxiserfahrung nachweisen.

Kannst du dann nicht als beruflich Qualifizierte in den Studiengang reinrutschen? Dann zwar mit Probestudium bzw. Aufnahmeprüfung, aber immer noch besser als nichts.

Ansonsten gilt natürlich der Link, den Markus schon gepostet hat.

Gruß,

Sonja

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Könntest Du nicht über die Zugangsprüfung einsteigen?


Viele Grüsse

Zippy

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Die Fernuni-Hagen hat seit diesem WS die Aufnahmebedingungen ein bisschen geändert.

@TomSon dazu bräuchte sie Ausbildung + 3 Jahre Berufserfahrung

@Zippy geht leider nicht mehr mit Fachhochschulreife - es sei denn sie hätte bereits im SS 2010 mit dem Akademiestudium begonnen

@mama2009 denke mal dein Problem liegt größtenteils daran, dass dir die anderen privaten Institute (FHs) zu teuer sind!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden