Melanie79

Fernstudium oder Fernlehrgang?

6 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

bin neu hier und bin am überlegen ob ich mich weiterbilden soll. Zu mir erstmal bin 31 und habe ein Teilzeitstelle(keine Ausbildung),aber diese füllt mich nicht aus, würde gern was neues machen und da kam mir halt ein Studium oder Lehrgang im Sinn. Würde gern Bürosachberaterin machen, ja ich weiss, sowas ersetzt keine Ausbildung, aber ich Frage mich ob es Sinn machen würde sich 1 Jahr dahinter zu klemmen und dann was in den Bereich zu finde ???!!!

Was meint ihr dazu???

LG Melanie

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Melanie,

willkommen hier bei Fernstudium-Infos.de.

In welchem Bereich hast Du denn die Teilzeitstelle? Hast das irgendwas mit Büro zu tun?

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nein leider nicht(Küchenhilfe) aber ich habe damals mein Fachoberschulreife mit Qualifikation im kaufmännischen Bereich gemacht das hat mir immer Spass gemacht, aber leider habe ich mit meinen 20 Jahren immer die selbe Antwort zu hören bekommen wenn ich mich wo beworben habe. Naja so verstrichen leider die Jahre ins Land bis heute, wo ich mich ernsthaft damit auseinander setze, was anderes aus mein Leben zu machen als noch Jahre lang weiter als Küchenhilfe zu arbeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn Du 20 bist, würde ich Dir empfehlen zu versuchen, einen regulären Ausbildungsplatz zu bekommen. 20 ist doch noch kein Alter. "Nur" mit dem Fernlehrgang, der ja keine Ausbildung ersetzt, wird es nicht leicht werden, hinterher einen Job zu finden. Das liegt insbesondere daran, dass Du nach Abschluss des Lehrgangs noch keine Praxiserfahrung in dem Bereich hast.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

sry wenn du mich falsch verstanden hast ich bin mittlerweile 31 Jahre und keine 20 mehr.

Ich frage mich ja nur ob ich es dann mit diesem Lehrgang dann auch Chancen hätte eine Arbeit damit zu bekommen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

ILS, SGD und HAF gehören alle zur Klett-Gruppe. Die Lehrgänge sind ähnlich.

Entschuldige, dass ich Dich da falsch verstanden habe. Ich denke, mit 32, ohne Ausbildung und "nur" einem Fernlehrgang wird es eher schwierig seien, einen Job zu bekommen, da Du mit anderen, vermutlich "besser" qualifizierten Bewerbern konkurrieren wirst.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden