android13

Preisanstieg an der WBH ab 2011

12 Beiträge in diesem Thema

Guten Morgen,

ich überlege momentan, mich evtl. noch vor Ablauf des Jahres meinen Anmeldeantrag zur WBH zu schicken, da passt es vielleicht, dass man mir telefonisch mitgeteilt hat, es werde ab kommenden Jahr teurer... ;)

Wie viel es im Monat konkret mehr ist, weiß ich leider nicht mehr (also 295€ + x), aber auf's ganze Studium gerechnet waren es glaub ich 1500,- oder so.

Hat da jemand genaue Zahlen parat, die sie/er posten könnte?

Gruß,

Sascha


Fernstudium Mechatronik (B.Eng.) Wilhelm-Büchner-Hochschule, seit 04/2011

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Darüber habe ich noch nichts gehört, das wäre ja ein Preisanstieg von 11-14 % ? bei 1500€ Mehrkosten.


Master of Science: (Innovations- und Technologiemanagement) (2013)

Bachelor of Engineering (B. Eng.)- Technische Informatik (Automatisierungstechnik) (2011)

technischer Betriebswirt IHK (2005)

staatlich geprüfter E-Techniker (1989)

Lehre zum Elektrogerätemechaniker (1984)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Die AKAD Hochschulen haben z.b. den Preis gesenkt!!!

Kann man das auch konkretisieren ?


Master of Science: (Innovations- und Technologiemanagement) (2013)

Bachelor of Engineering (B. Eng.)- Technische Informatik (Automatisierungstechnik) (2011)

technischer Betriebswirt IHK (2005)

staatlich geprüfter E-Techniker (1989)

Lehre zum Elektrogerätemechaniker (1984)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

dann wären sie raus aus meinen planspielen (neuer studiengang m.sc. wirtschaftsingenieurswesen)

V. a. das RnD-Management wäre sehr interessant gewesen für mich :(

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe seitens der WBH auch noch nichts von einer Kostenerhöhung gehört.

Was natürlich sein kann und auch außerhalb unseres Radars laufen würde, wäre eine Erhöhung der Gebühren nur für Neueinsteiger.


Wilhelm-Büchner-Hochschule

Bachelor of Science - Wirtschaftsinformatik

irgendwo zwischen Semester 3 und 6

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bevor hier nun weiter wild spekuliert wird, habe ich mal eine Anfrage an die Pressestelle der WBH gestartet.

@Steffen: Für bereits eingeschriebene Studierende ändern sich die Gebühren während des Fernstudiums nicht. Das ist einer der Vorteile, dass dafür das FernUSG gilt (anders als zum Beispiel an ausländischen Hochschulen wie der Open University).


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Durch den Kanzler (Herrn Kirchenkamp) habe ich bereits eine Antwort erhalten:

Die Wilhelm Büchner Hochschule hat seit über 5 Jahren die Studiengebühren stabil gehalten. Ab Januar 2011 erhöhen wir bei den Bachelorstudiengängen die monatliche Gebühr geringfügig um 10 Euro. Für bereits eingeschriebene Studierende ändern sich die Gebühren selbstverständlich nicht. Die Gebühren für unsere Master-Studiengänge bleiben unverändert.

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie viel es im Monat konkret mehr ist, weiß ich leider nicht mehr (also 295€ + x), aber auf's ganze Studium gerechnet waren es glaub ich 1500,- oder so.

Also bei 10 Euro pro Monat mehr, komme ich auch auf die Laufzeit des Studiums gesehen nicht auf Mehrkosten in Höhe von 1500 Euro.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
dann wären sie raus aus meinen planspielen (neuer studiengang m.sc. wirtschaftsingenieurswesen)(

Die Preise der Masterstudiengänge bleiben laut Auskunft der Hochschule unverändert.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Also bei 10 Euro pro Monat mehr, komme ich auch auf die Laufzeit des Studiums gesehen nicht auf Mehrkosten in Höhe von 1500 Euro.

Stimmt sind 350-420€ je nach Studiengang.


Master of Science: (Innovations- und Technologiemanagement) (2013)

Bachelor of Engineering (B. Eng.)- Technische Informatik (Automatisierungstechnik) (2011)

technischer Betriebswirt IHK (2005)

staatlich geprüfter E-Techniker (1989)

Lehre zum Elektrogerätemechaniker (1984)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden