Avan

KLR Klausur, Korrektur

15 Beiträge in diesem Thema

Sehr geehrte Studierende des Studiengangs Betriebswirtschaft,

für die obige Prüfungsleistung / Klausur ist eine Änderung des Bewertungsmaßstabes notwendig.

Die Aufgabe 5 war aufgrund einer fehlenden wichtigen Angabe so nicht lösbar. Die Aufgabe 5 wird deshalb aus der Bewertung genommen. Diese Aufgabe war mit maximal 14 erreichbaren Punkten bewertet, sodass insgesamt nur noch maximal 86 Punkte zu erreichen waren.

Um diesen Nachteil auszugleichen, wird folgendes Verfahren angewandt:

Die von jedem einzelnen Kandidaten erreichte Gesamtpunktzahl wird ins Verhältnis zur tatsächlich maximal erreichbaren Gesamtpunktzahl von 86 Punkten gesetzt. Die daraus resultierende Zahl ist dann Grundlage für die berichtigte Klausurnote nach dem üblichen Notenspiegel.

Es wird niemand schlechter gestellt, als unter normalen Bedingungen.

Ich verstehe den letzten Teil irgendwie nicht oder sehe ich das jetzt doch richtig das nun einfach anstatt mind. 50 Punkte -> 43 Punkte erforderlich waren um zu bestehen ?

Und wenn ich schon zur Verständnis frage, ist das alles schon passiert oder ist am 4 Juli erst entschieden worden das die Aufgabe aus der WErtung genommen wird, oder ist die Note die im Studios steht, die bereinigte Note !!

? ich bin verwirrt !:)

bearbeitet von Avan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ich verstehe es so, dass die erreichte Punktzahl (sagen wir mal 69 Punkte für 3,0) eben wie beschrieben umgerechnet wird (=83 Punkte) und somit als 2,0 eingetragen wird.

Im übrigen wurde nicht am 4. Juli sondern am 4. Januar entschieden. Wenn die Note in Studios steht wird sie wohl bereits korrigiert sein, denn ohne eine Änderung durch den Prüfungsausschuss hätte die Bewertungsgrundlage nicht geändert werden können.

Wenn du dir unsicher bist reicht übrigens eine kurze Mail ans Prüfungsamt, dann weist du bescheid!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also bei mir steht definitiv die breinigte Note im Studios. Das erkennst du daran, dass die Punkte einfach nicht der sonst üblichen Note ensprechen. Die Note wurde erst nach entgültiger Korrektur eingetragen. Daher hat es auch ein Weilchen gedauert...


ab 2010 BWL HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Es wird niemand schlechter gestellt, als unter normalen Bedingungen.
Das bedeutet normalerweise, dass denjenigen die die nun unbewertete Aufgabe erfolgreich bearbeitet diese nicht abgezogen wird. Wenn jemand aufgrund der Aufgabe 5 eine 2,7 erreicht hätte und durch den neuen Bewertungsmaßstab ohne die Aufgabe nur eine 3,0, dann wird für ihn der ursprüngliche 100 Punkte-Maßstab angelegt und er bekommt die 2,7.

War das deine Unklarheit :confused: ?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das bedeutet normalerweise, dass denjenigen die die nun unbewertete Aufgabe erfolgreich bearbeitet diese nicht abgezogen wird.

Das verstehe ich nicht. Nach dem ersten Beitrag in diesem Thema war die Aufgabe doch gar nicht lösbar, da wichtige Angaben dazu fehlten. Also kann diese doch eigentlich keiner erfolgreich beantwortet haben.

Allgemein macht Deine Erklärung aber natürlich Sinn.


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also ich habe das so verstanden, dass die Aufgabe komplett nicht bewertet wird. Es hätten wahrscheinlich ein oder zwei Punkte ergattert werden können bis zu dem Zeitpunkt wenn man die fehlende Angabe eben gebraucht hätte...aber ob die dann mitaufgenommen wurden?! Also ich bin besser als gedacht, mit Korrekturrichtlinie komme ich nicht auf die Note, daher kann es schon sein. Hab mir die Klausur nun angefordert..


ab 2010 BWL HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hab die Klausur auch angefordert. Und in Studios steht tatsächlich die bereinigte Note, denn die Punktzahl und die Note (bei 100 erreichbaren Punkten) stimmt nicht überein, muss also auf den neuen Schlüssel umgerechnet worden sein.

Ich verstehe das auch so, dass die Aufgabe komplett nicht gewertet wird. Ich hab die Angabe grad nicht da, gab es auf die Aufgabe insgesamt nur 14 Punkte? Oder waren 14 Punkte durch die fehlende Angabe nicht zu bekommen, man hat aber auf einen Teil der Aufgabe, den man machen konnte, noch Punkte bekommen?


01.01.2013 bis 30.06.2013: 7. Semester BWL

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Laut Angabe vom Prüfungsamt gibt es eine maximale Punkteanzahl von 86 Punkten (also Abzug von 14 Punkten).


ab 2010 BWL HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das verstehe ich nicht. Nach dem ersten Beitrag in diesem Thema war die Aufgabe doch gar nicht lösbar, da wichtige Angaben dazu fehlten. Also kann diese doch eigentlich keiner erfolgreich beantwortet haben.

Das ist einfach das übliche Verfahren mit dem üblichen Standardtext. Wurde letztes Semester in Mathe auch so gemacht. Finde ich soweit auch extrem Fair. Stell Dir vor Du hast bei dieser Aufgabe Teilpunkte geholt und dafür eine andere Aufgabe nicht mehr ganz geschafft.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Also, ich sehe das auch so wie die anderen, diese vorgehensweise scheint fair zu sein.

Was mir aber irgendwie doch nicht aus dem Kopf geht !!

Was ist, wenn jemand diese Aufgabe ohne Probleme hätte bearbeiten können und auch sofort gemerkt hat das diese Aufgabe nicht lösbar ist,soweit gerechnet hat wie er konnte und dann am ende schrieb:"die Aufgabe ist nicht lösbar, weil....." hat er dann den nicht theoretisch die Aufgabe "voll" gelöst und hätte 14 Punkte verdient ? Nur mal so ein Gedanke als "Grundsatzdiskussion"

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden