marhon

Studium Wirtschaftsrecht DIPLOMA - FH Nordhessen Standort Hannover

2 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich interessiere mich für ein Fernstudium Wirtschaftsrecht an der Diploma. Gibt es jemanden der mir vielleicht ein bisschen was über das Studium berichten kann? Evtl. auch über den Standort Hannover, Dozenten etc. Wieviel Zeit muss man für das Studium investieren? Ist es möglich das Studium neben einem Vollzeitjob zu schaffen? Wie ist es mit dem Schwierigkeitsgrad? Ersten kontakt hatte ich bereits mit BGB, HGB etc. :-)

Derzeit machen ich nebenberuflich ein Studium zum Informatik-Betriebswirt und bin im August fertig. Vorlesungen sind hier 3 mal die Woche. Bisher war das Jobtechnisch kein Problem für mich.

Über ein paar Antworten würde ich mich freuen.

bearbeitet von marhon

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo marhon,

ich hab letztes Jahr im Oktober angefangen an der FH Nordhessen Standort Hannover zu studieren. Allerdings nicht Wirtschaftsrecht sonder BWL. Im ersten Semester sind die Fächer jedoch identisch, egal was du dort studierst, ob BWL, Wirtschaftsrecht oder Medienmanagement.

Tja was kann ich dir darüber berichten?! Empfehlenswert ist es auf jedenfall zu den Vorlesungen zu fahren(in der Regel alle 2 Wochen am Samstag). Es gibt Kurse da ist es wirklich gut hinzugehen und es gibt solche da kann man seine Zeit auch besser mit verbringen. In meinem Fall ist Rechnungswesen...was aber leider am Dozent liegt. Nach dieser Vorlesung bin ich genauso schlau wie vorher...also logische Konsequenz: alleine beibringen!

Ich stehe ja kurz vor der ersten Klausur...fühl mich aber doch ein wenig im Stich gelassen, da ich garnicht weiß wie ich mich am besten darauf vorbereiten soll. Geben die Dozenten ihre Email nicht raus, ist es schwer diese ausfindig zu machen. Versprochene Probeklausur wurde nicht eingestellt. Ich lerne jetzt einfach drauf los, in der Hoffnung das richtige zu lernen.

Ich denke es ist auf jedenfall zu schaffen neben dem Beruf. Ich arbeite auch Vollzeit. Wie es läuft? das kann ich dir nach der 1. KLausur sagen ;-) Lieber wäre mir zwischendrin auch schon mal eine zu haben und nicht am ende des semester alle auf einmal(im 1. Semester ist es nur 1!). Da frage ich mich, wie kann ich den gleichen Abschluss haben, wie Leute die Vollzeit an einer FH studieren und pro Semester bis zu 8 KLausuren schreiben?

Was mir auch nicht gefällt ist, dass wir 2 Fächer worüber wir erst Ende des 2. Semesters eine Klausur schreiben, bereits jetzt im ersten Semester gelehrt bekommen. Bis dahin hab ich doch wieder alles vergessen!!

Aber es scheint wohl zu klappen, denn es gibt ja viele die dort studieren. Ich lasse mich jetzt mal von der Klausur überraschen!

Ein deutliches Plus ist, dass du eine Klausur bis zu 3 mal wiederholen kannst UND dabei deine Note verbessern kannst. Das ist nicht schlecht.

mit 197€ monatlichem Beitrag ist die FH Nordhessen wesentlich günster als andere Fernunis...wie es qualitativ aussieht, kann ich an dieser Stelle nicht beurteilen.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen, bei Fragen, immer raus damit ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden