ReneT

Bachelor Mechatronik

14 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

gibt es hier jemanden der Mechatronik bei Diploma studiert ?

Viele Grüße

René

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

ich studiere seit diesem Wintersemster Mechatronik an der Diploma. Bin im Studienzentrum München mit der Außenstelle Regenstauf eingeschrieben. Was möchtest du gerne Wissen

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

wieviele seit Ihr denn ? Hast Du den Eindruck das der Studiengang schon rund läuft ?

Ich schwanke derzeit noch zwischen Diploma und WBH. Diploma ist halt günstiger und findet grundsätzlich Samstags statt.

René

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

Aktuell sind 14 eingeschrieben, aber es sind im Durchschnitt immer 10 Leute anwesend. Im großen und ganzen läuft es rund. Manche Sachen sind halt noch nicht aktualisiert, wie z.b. kann man sich noch nicht für die aktuellen Prüfungen anmelden, aber für die Prüfungen im Herbst schon. Einige Studienunterlagen sind noch fehlerhaft. Beispiel hierfür ist Physik für die Längeangebe wurde anstatt ein l immer ein , verwendet. Hätte aber mit mehr Problemen gerechnet. Bis jetzt bin ich noch sehr zufrieden mit meiner Wahl.

Viele Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Will auch Mechatronik Studieren und bin auch noch am Entscheiden, ob Diploma oder Wbh. Zumindest die Homepage ist bei der Wbh besser aufgebaut ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Hallo,

ich studiere seit diesem Wintersemster Mechatronik an der Diploma. Bin im Studienzentrum München mit der Außenstelle Regenstauf eingeschrieben. Was möchtest du gerne Wissen

Servus Zwerg,

bin heute auch durch zufall auf die Diploma im Netz gestoßen, klingt recht viel versprechend. Wie Anspruchsvoll ist der Stoff bzw. die Lernbriefe und mit was für eine Vorbildung bist du in dein Bachelorstudium gestartet? Weisst du schon wie das ablaufen wird mit den Laborunterrichten in Hessen?

Grüße

Flo

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Flo,

bevor ich mit dem Studium anfing, hatte ich eine Weiterbildung zur Maschinenbautechnikerin gemacht.

Mathematik würde ich als sehr anspruchsvoll, aber machbar einschätzen. Ich glaube es hängt auch von der eigen Vorbildung ab, ob der Stoff als anspruchsvoll oder etwas leichter einzustufen ist. Bei mir ist es so, dass ich die Fächer die ich schon mal beim Techniker hatte, als leicht empfinde, dafür andere wie z.B Elektrotechnik für mich mehr Aufwand bedeuten. Aber in großen und ganzen, ist bis jetzt alles machbar gewesen.

Die Lehrbriefe sind teilweise gut geschrieben, andere weniger. In Mathematik bin ich mit den Lehrbriefen überhaupt nicht klar gekommen. Habe mir dann den Papular zugelegt, dann ging es.

Die Präsenzphasen sind zwar keine Pflicht, würde ich aber immer wahr nehemen. Denn die Dozenten dürfen bis zu 30% eigenes Material verwenden.

Was ich ein wenig als Nachteil empfinde ist, dass zum Semesterende alle Prüfungen (insgesamt 5 Stück) geschrieben werden.

Zum Ablauf des Laborunterrichts kann ich dir noch nichts sagen. Wenn ich mich nicht irre, dann findet der erst im 5.Semester statt.

Viele Grüße

Zwerg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erst mal für die ausführliche und aufschlussreiche Auskunft Zwerg.

Was mich noch etwas misstrauisch stimmt ist das Anmeldeformular auf dem "München/ ³Regenstauf" steht. Der Unterricht findet schon in der Bayerstraße in München statt?

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei mir findet der Unterricht in Regenstauf statt. An deiner Stelle würde ich mal bei Diploma anfragen, ob bei einer entsprechenden Anzahl an Teilnehmer auch in München ein Unterricht stattfindet.

Gruß

Zwerg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wundert mich fast ein bisschen, da wenn man auf den Studienort "Regenstauf" klickt dort nichts von irgendwelchen Technikstudiengängen angeboten wird, geschweige denn Mechatronik. Hast du dein Techniker auch per Fernstudium absolviert?

Gruß

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden