jedi

Beruflich Qualifizierte

4 Beiträge in diesem Thema

Bei der FAZ ist heute ein Artikel, wo es um beruflich Qualifizierte geht. Diese können auch schon an Hochschulen. Weiterhin steht etwas zum Aufstiegsstipendium und sogar die WBH wird erwähnt.

http://www.faz.net/s/Rub1A09F6EF89FE4FD19B3755342A3F509A/Doc~E957EFE2A5DCB4A9892F87989FD74E803~ATpl~Ecommon~Scontent.html


Der Edle verlangt alles von sich selbst, der Primitive stellt nur Forderungen an andere. [Konfuzius]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

warum kooperieren unternehmungen nicht mit fernhochschulen oder fernuniversitäten?

Solche Kooperationen gibt es durchaus schon. Beispiel WBH:

http://www.wb-fernstudium.de/ueber-die-hochschule/networking.php


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
wie der DIHK vor kurzem in einer pressemitteilung bekannt gab, sind fast über die hälfte mit den abgängern einer uni oder hochschule nicht besonderlich zufrieden.

Naja, mit den Schulabgängern sind sie auch nicht besondern zufrieden, wenn man den Verlautbarungen glauben darf. Solche Sachen sind immer mit Vorsicht zu genießen. Auch hier gilt: Ginge es nach dem Meckern, wäre die Welt schon längst untergegangen. Sie steht aber noch und gar nicht mal so schlecht. Derartige Klagen sind so alt wie die Menschheit, allzuviel Gewicht sollte man dem nicht beilegen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden