Benski

Technischer Betiebswirt IHK über SGD - bitte um hilfe!

2 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich überlege den technischen Betriebswirt IHK über die SGD zu machen. Hab schon mal damit bei der IHK begonnen allerdings abgebrochen weil ich angefangen habe zu studieren. Das lief aber schlecht von daher jetzt wieder konzentration auf die IHK Fortbildung.

Wie sind eure Erfahrung generell mit der SGD?

Wie sind die Studienbücher geschrieben? Hatte schon mal welche in der Hand und da waren üble Fehler drin!

Was sind die Themen der Anwesenheitsphasen? Muß man da hin oder kann man die sausen lassen?

Ein Kumpel von mir hat den Fachwirt bei der IHK gemacht, den Betriebswirt bei SGD. Der schwört auf SGD und verteufelt die IHK Dozenten. Habt ihr da Vergleiche, Hinweise und Tipps zu beiden Einrichtungen?

Wie war die Resonanz auf eure abgeschlossene Fortbildung? Generell und im Bezug auf die SGD? Kennt man die in der Wirtschaft? Man bekommt ja ein Zeugnis der SGD und eines der IHK richtig?

Würdet ihr wieder die SGD wählen und wenn ja warum bzw. wenn nein auch warum?

Freue mich über Antworten.

MfG

Benski

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Von der SGD bekommst du mir ein Zertifikat ob das einen guten Stellenwert hat ?? ein IHK Zeugnis bekommt du nur, wenn du die reguläre Prüfung bei der IHK ablegst + Facharbeit + Mündliche , man hört aber zur Zeit das bei den Exteren die Durchfallquote bei den IHK Prüfungen überdurchschnittlich hoch ist.

Ich habe den technischen Betriebswirt bei der IHK absolviert, meine Meinung wenn überhaupt dann bei der IHK direkt.


Master of Science: (Innovations- und Technologiemanagement) (2013)

Bachelor of Engineering (B. Eng.)- Technische Informatik (Automatisierungstechnik) (2011)

technischer Betriebswirt IHK (2005)

staatlich geprüfter E-Techniker (1989)

Lehre zum Elektrogerätemechaniker (1984)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden