wmi2011

Dauer der Aufgaben-Korrektur?

9 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen :-)

ich habe im Januar mit GdI 1 begonnen und bin auch noch dabei. Wenn ich Aufgaben eingeschickt habe, wurden die meist am gleichen Tag oder am nächsten Tag korrigiert.

Seit letzter Woche habe ich noch ein zweites Modul (Selbst- und Zeitmanagement) in Bearbeitung und am letzten Wochenende und letzten Montag auch bereits einige Aufgaben gelöst und eingereicht.

Jedoch habe ich hier noch keine Korrektur von der Tutorin erhalten!?

Wie lange dauert denn die Korrektur so in etwa bei den verschiedenen Modulen (also auch verschienden Tutoren)? Welche Erfahrung habt ihr da?

Die Tutorin von Selbst- und Zeitmanagement kann man auch nicht über die Onlineplattform anschreiben, eine Online-Sprechstunde hat sie auch nicht und eine e-Mail-Adresse habe ich auch nicht von ihr!?!?

Danke für eure Antworten.

Viele Grüße

wmi2011

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Die Tutorin von Selbst- und Zeitmanagement kann man auch nicht über die Onlineplattform anschreiben, eine Online-Sprechstunde hat sie auch nicht und eine e-Mail-Adresse habe ich auch nicht von ihr!?!?

Zumindest Kontaktdaten müsstest Du doch direkt bei W3L bekommen können. Schließlich könnte es doch auch sein, dass Du Fragen zum Inhalt hast, die Du mit der Tutorin klären möchtest.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ja, ich denke schon, dass ich die Kontaktdaten von w3l bekommen würde.

Ich wollte halt hier erst einmal anfragen, wie die Reaktionszeit so allgemein ist.

Wenn ich bis Sonntag nichts von ihr gehört habe, dann wende ich mich sowieso an w3l.

Ich will auch nicht, dass es vllt. so aussieht als würde ich mich über sie beschweren, wenn ich mich so früh an w3l wenden!?

Vielleicht bin ich ja auch durch den sehr schnellen GdI 1 Tutor verwöhnt.

Deshalb hier mal so die Frage in die Runde :)

Viele Grüße

wmi2011

bearbeitet von Markus Jung
Vollzitat gelöscht

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich will auch nicht, dass es vllt. so aussieht als würde ich mich über sie beschweren, wenn ich mich so früh an w3l wenden!?

Ich halte es zumindest nicht für ausgeschlossen, dass W3L hier eh mitliest ;)


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ich halte es zumindest nicht für ausgeschlossen, dass W3L hier eh mitliest ;)

Das könnte durchaus sein ;)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Keine Angst, eine höfliche Anfrage im Studentensekretariat wird sicher nicht gleich als Beschwerde gewertet. Ich hatte auch schon mal erwähnt, dass ich ich noch auf Aufgabenkorrekturen warte.

Einige Tutoren teilen ihre Abwesenheiten in den Foren der jeweiligen Kursgruppe mit, die Du allein schon deshalb auf alle Fälle abonniert haben solltest. Sonst wartest Du auf eine Korrektur, und dabei ist der Tutor im Urlaub.

Generell sind die Bearbeitungszeiten der Korrekturen recht unterschiedlich, das reicht von wenigen Stunden bis hin zu mehreren Tagen. Da musst Du auf alle Fälle ein wenig Zeit einplanen. U.a. deshalb ist es auch ratsam, Kurse parallel zu belegen: Wenn Du in einem Kurs nicht mehr weiterkommst oder auf eine Antwort / Korrektur wartest, kannst Du am anderen Kurs arbeiten.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Keine Angst, eine höfliche Anfrage im Studentensekretariat wird sicher nicht gleich als Beschwerde gewertet. Ich hatte auch schon mal erwähnt, dass ich ich noch auf Aufgabenkorrekturen warte.

Einige Tutoren teilen ihre Abwesenheiten in den Foren der jeweiligen Kursgruppe mit, die Du allein schon deshalb auf alle Fälle abonniert haben solltest. Sonst wartest Du auf eine Korrektur, und dabei ist der Tutor im Urlaub.

Generell sind die Bearbeitungszeiten der Korrekturen recht unterschiedlich, das reicht von wenigen Stunden bis hin zu mehreren Tagen. Da musst Du auf alle Fälle ein wenig Zeit einplanen. U.a. deshalb ist es auch ratsam, Kurse parallel zu belegen: Wenn Du in einem Kurs nicht mehr weiterkommst oder auf eine Antwort / Korrektur wartest, kannst Du am anderen Kurs arbeiten.

Ich hab dann jetzt auch gestern Abend noch eine Mail geschickt an w3l, ob sie wissen wie ich die Tutorin erreichen könnte. Halt abwarten. Ich habe auch derzeit 2 Kurse in Bearbeitung, sodass ich jetzt wohl auch erstmal am Wochenende wieder das andere Modul lernen werde.

Wie kann ich denn ein Forum auf der Onlineplattforum etwas abonnieren?? Ich habe auch schon einmal in das Forum für Selbst- & Zeitmanagement reingeschaut, aber da gibt es nur einen uralten Eintrag - wahrscheinlich von einem vorhergehenden Tutor. Mehr nicht.

Ich dachte, dass alle Abwesenheiten im WMI Café eingetragen werden und man da nachschauen kann und sieht, wenn ein Tutor Urlaub hat oder Ähnliches.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Wie kann ich denn ein Forum auf der Onlineplattforum etwas abonnieren?? Ich habe auch schon einmal in das Forum für Selbst- & Zeitmanagement reingeschaut, aber da gibt es nur einen uralten Eintrag - wahrscheinlich von einem vorhergehenden Tutor. Mehr nicht.

Ich dachte, dass alle Abwesenheiten im WMI Café eingetragen werden und man da nachschauen kann und sieht, wenn ein Tutor Urlaub hat oder Ähnliches.

Abonnieren kannst du Foren durch das Fernglas Symbol in der rechten oberen Ecke des linken Frames.

Manche Tutoren schreiben dort zusätzlich ihre Abwesenheiten rein. Wie du aber schon richtig sagtest, stehen diese auch im virtuellen WMI-Cafe. Dort vergisst man aber ja gerne mal reinzuschauen. In den W3l-Foren selber steht häufig recht wenig oder gar nichts drin. Daher tummeln sich die W3l-ler auch eher hier oder kommunizieren z. B. über Skype.

Was die Antwortzeiten der Tutoren angeht, sind diese wie schon erwähnt recht unterschiedlich. Der Tutor von IT-Recht z. B. kontrolliert recht schnell. Dadurch habe ich das Modul noch kurz vor Anmeldeschluss noch abschließen können. Bei anderen Tutoren dauert es dann schon auch mal eine Woche oder länger bis eine Antwort da ist.

Was mich jedoch wundert ist, dass du anscheinend von der Tutorin von Selbst- und Zeitmanagement keine Willkommensmail erhalten hast. Ich habe bei allen 7 Modulen, die ich bis jetzt angefangen habe, immer eine Mail bekommen, in der sich der Tutor vorgestellt hat. Dadurch hat man ja automatisch eine Kontaktmöglichkeit. Zu Selbst- und Zeitmanagement kann ich aber nichts sagen, da ich das Modul nicht belegt habe (und auch nicht belegen werde).

LG

Angelika

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soooo...

Am Freitagmorgen hatte ich dann direkt die Antwort von w3l, dass sie die Tutorin erreicht haben und dass sie sich nun direkt bei mir melden wird.

Am Freitagabend waren meine ganzen Aufgaben dann korrigiert und ich hatte auch eine e-Mail direkt von der Tutorin.

Sie hat sich entschuldigt. Sie war verreist und hatte versäumt sich bei w3l abzumelden.

Was mich jedoch wundert ist, dass du anscheinend von der Tutorin von Selbst- und Zeitmanagement keine Willkommensmail erhalten hast. Ich habe bei allen 7 Modulen, die ich bis jetzt angefangen habe, immer eine Mail bekommen, in der sich der Tutor vorgestellt hat. Dadurch hat man ja automatisch eine Kontaktmöglichkeit. Zu Selbst- und Zeitmanagement kann ich aber nichts sagen, da ich das Modul nicht belegt habe (und auch nicht belegen werde).

Genau, die Willkommensmail hatte ich auch nicht bekommen. So eine Mail hatte ich zwar bei GdI 1 bekommen, aber mehr Module habe ich noch nicht. Deshalb wusste ich dann auch nicht so genau, ob diese Willkommensmail Standard ist ;-)

Nun hat sich ja alles noch geklärt :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden