jedi

Selbstorganisation

7 Beiträge in diesem Thema

Bei Zeit online ist heute ein Artikel mit Tips zur Aufschieberitis und wie es besser gemacht werden kann. Fernlerner sind da auch besonders betroffen mit der Mehrfachbelastung.


Der Edle verlangt alles von sich selbst, der Primitive stellt nur Forderungen an andere. [Konfuzius]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Ja an "Only handle it once" sollte man sich halten - Aufschieberitis ist auch eine Krankheit unter der ich leide :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Noch ein Buchtip zu diesem Thema:

Hans-Werner Rückert "Schluss mit dem ewigen Aufschieben"

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Schon witzig, dass man wirklich für alles hochtrabende Fachausdrücke erfinden muß: Prokrastination


Studentin AKAD International Business Communication (BA)

 

Mit leerem Kopf nickt es sich leichter

Zarko Petan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Es gibt noch weitere Seiten (1, 2, 3) mit Tips zur Aufschieberitis.


Der Edle verlangt alles von sich selbst, der Primitive stellt nur Forderungen an andere. [Konfuzius]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nochmal ein Artikel über Prokrastination bei Zeit online.


Der Edle verlangt alles von sich selbst, der Primitive stellt nur Forderungen an andere. [Konfuzius]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hole das Thema nochmal hoch. Der Grund ist ein neuer Artikel mit Tips bei SPON. Dort geht es speziell um das Studium und wie man es bewältigen kann.

 

http://www.spiegel.de/unispiegel/studium/aufschieberitis-und-prokrastination-so-klappt-es-mit-dem-studium-a-1093909.html

 

 


Der Edle verlangt alles von sich selbst, der Primitive stellt nur Forderungen an andere. [Konfuzius]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden