Daqusa

Amtlich beglaubigte Zeugniskopien

16 Beiträge in diesem Thema

Bei meiner Bewerbung an der FernUniversität in Hagen habe ich beglaubigte Zeugniskopien mit eingereicht. Diese habe ich mir kostenlos von meiner Krankenkasse beglaubigen lassen, wie von diversen Stellen im Internet empfohlen wurde.

Nun wurde ich belehrt, dass es einen Unterschied zwischen beglaubigten Kopien und amtlich beglaubigten Kopien gibt. Die FernUniversität besteht auf amtlich beglaubigten Kopien, die sich durch ein Dienststiegel von beglaubigten Kopien unterscheiden lassen. Nicht-amtlich beglaubigte Kopien enthalten in der Regel nur einen Schriftstempel. Amtlich beglaubigte Kopien erhält man z. B. beim Bürgeramt und kosten hier 5 EUR pro Seite.

Ich wollte das nur mal mitteilen. Schönen Tag noch. :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Für die AKAD habe ich meine Zeugnisse von meiner ehemaligen Schule/Berufsschule beglaubigen lassen. Hat mich pro Seite 0,25 € für die Kopie gekostet.

Grüße

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

amtlich beglaubigen darf auf jedes pfarramt. da ich regelmäßig in meinem sichtbar bin, war das kostenlos kein problem. nur die kopien hätte ich zahlen müssen vorher (hat aber der pfarrer am eigenen kopierer kostenlos gemacht)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soweit ich weiß, kann man sich in einem Studienzentrum der FernUni Hagen den Aufwand sparen. Wenn man dort seine Originaldokumente vorlegt, dann bestätigen die Mitarbeiter, diese gesehen zu haben, und man spart sich das Geld für Beglaubigungen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Studienzentren gibt es bundesweit, siehe hier: http://www.fernuni-hagen.de/universitaet/einrichtungen/studienzentren/stdz_nrw.shtml

In Ergänzung zum Originalposting sei bemerkt, dass gesetzliche (keine privaten) Krankenkassen durchaus amtlich beglaubigen können, allerdings müssen sie das ordnungsgemäß machen, d. h. insbesondere mit dem Dienstsiegel (als Behörden haben sie ein solches). Oft sind hier die Mitarbeiter allerdings nicht gut informiert und dann kommen ungültige Beglaubigungen raus.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

einge Geschäftsstellen meiner (gesetzlichen) Krankenkasse haben ein Dienstsiegel. So habe ich mir dort auch schon Zeugnisse amtlich beglaubigen lassen. Ausserdem habe ich schon bei einigen Anbietern im Infomaterial gelesen, dass Sie Beglaubigungen von Pfarrämtern nicht akzeptieren. Wer weiss näheres dazu?

Gruß,

Marco

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Blödsinn. Eine Hochschule kann eine ordnungsgemäße Beglaubigung überhaupt nicht ablehnen, auch nicht von Pfarrämtern. Allerdings muss auch hier die Beglaubigung ordnungsgemäßg durchgeführt sein, und daran mag es manchmal scheitern. Mehr kann man dazu nicht sagen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich habe mich auch sehr geärgert, als ich amtlich beglaubigte Zeugniskopien brauchte. Der Standesbeamte unserer Stadtverwaltung wollte pro Stempel 5,-€. Er begründete dies damit, dass so eine Beglaubigung eine amtliche Handlung sei.

Ich bin dann auf unsere Polizeidienststelle gegangen - der nette Beamte hat mich zwar überprüft, dafür waren die amtlichen Beglaubigungen komplett kostenlos! :)


7. Semester Pflegemanagement - HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi,

ich habe zum Studienbeginn zu Hause alles selbständig kopiert (ca. 25 Seiten). Diese Seiten dann zusammen getackert und beglaubigen lassen. Hat mich 0,50 Euro gekostet. Die Beglaubigung erfolgte mittels amtl. Stempel bei dem Rathaus meiner Gemeinde. Die Kopie an sich wäre teurer geworden.

Gruß


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden