Amely

Flexibler Einstieg ins Studium

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich habe vor mich im flexiblen Studiengang als Akademiestudent für Psychologie einzuschreiben.

Für das erste Semester zahle ich damit höhere Gebühren. Aber im zweiten werde ich dann doch als normaler Student und nicht mehr als Akademiestudent zählen? Oder? Und somit die all. gültigen Gebühren pro Modul belegen?

Kennt sich jemand aus?

Liebe Grüße

Amely

bearbeitet von Amely

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Wenn du dich als normaler Student einschreibst bzw. rückmeldest (Voraussetzung ist bspw. eine allgemeine Hochschulreife oder eine berufliche Qualifizierung), dann bist du im nächsten Semester ganz normal Student.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden