thomas_neo

Bachelor of Laws - Zugangsvoraussetzungen

5 Beiträge in diesem Thema

Schönen Abend miteinander,

eigentlich sollte das Thema klar sein, aber ich finde die Aussagen der Homepage widersprüchlich. Ich bin mir sicher hier kann einer helfen? Bin staatlich geprüfter Techniker inkl. FH-Reife

Und zwar interessiert mich noch der Bachelor of Laws. Welche Voraussetzungen benötige ich? Einmal finde ich diesen Link:

http://www.fernuni-hagen.de/studium/studienangebot/bachelorstudiengaenge/zugangspruefung/index.shtml

Hier steht ja eindeutig:

Meister/innen und vergleichbar Qualifizierte (z.B. IHK-Fachwirte/innen, staatlich geprüfte Techniker/innen) können unmittelbar jeden Bachelorstudiengang an der FernUniversität aufnehmen.

Beim nächsten Link finde ich diese Information nicht mehr:

http://www.fernuni-hagen.de/rewi/studium/bachelor/zulassung.shtml

Kennt sich hier jemand aus? Was gilt?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Sollte kein Problem sein. Auf der Seite Deines zweiten Links findet sich der Satz "Studieninteressent(en)/innen, welche die für ihren Studiengang erforderliche Hochschulzugangsberechtigung nicht besitzen, können unter bestimmten Voraussetzungen über eine Zugangssprüfung eine Studienberechtigung erhalten." Folgt man dem Link bei Zugansprüfung, landet man auf einer Seite, auf der auf http://www.fernuni-hagen.de/studium/studienangebot/bachelorstudiengaenge/zugangspruefung/ verlinkt wird. Du kannst sicherheitshalber ja mal kurz bei der Studienberatung anfragen, aber da sehe ich kein Problem.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Stimmt Du hast schon recht. Hab jetzt mal sicherheitshalber noch ne Mail geschrieben. Aber ich denke das dürfte kein Problem sein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Als staalich geprüfte Betriebswirtin mit der Zulassung zum Wiwi-Studium kann ich Dir sagen, dass Du mit deinem Techniker definitiv die Zulassung zum ReWi- Studium hast. Du darfst an der FernUni mit dieser Qualifikation wirklich jedes Fach studieren.

Du musst für die Bewerbung dein Ausbildungszeugnis beglaubigen lassen, sowie das Zeugnis von der Fachschule. Darüber hinaus musst Du das folgende Formular http://www.fernuni-hagen.de/imperia/md/content/studium/infomaterial/anlage_berufliche_qualifikation_ws1011_web.pdf ausfüllen und mit dem ausgedruckten Zulassungsantrag an die Fernuni schicken. Fertig.


2. Semester Wirtschaftswissenschaft (B.Sc.) - FernUni Hagen

-Regionalzentrum Hagen-

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hi Marion,

Vielen Dank für deine Antwort. Ich hab gerade auch angerufen, alles kein Problem! :-) Hab gerade den Online Antrag ausgefüllt. Bring jetzt noch schnell alles zur Post... :-)

Dann kann es losgehen... 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden