Muzzle

Korrekte Titelangabe Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen?

29 Beiträge in diesem Thema

Wie ist die korrekte Titelangabe für einen Bachelor Wirtschaftsingenieurwesen?

Leider kann ich dazu nirgends was finden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Auf der Seite der HFH steht:

Fernstudium Wirtschaftsingenieurwesen (B.Eng.)

Also dürfte die korrekte Bezeichnung B.Eng. Wirtschaftsingenieurwesen sein.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Der akademische Grad lautet wahrscheinlich nur Bachelor of Engineering oder abgekürzt B. Eng. Die Fachbezeichnung ist nicht Teil der Gradbezeichnung. Sicher weißt Du das aus der Verleihungsurkunde, denn genau die verliehene Bezeichnung darf geführt werden.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wenn ich richtig informiert bin darf man nur den Titel/Grad Bachelor of Engineering, oder B.Eng. ohne Ergänzungen führen.


Master of Science: (Innovations- und Technologiemanagement) (2013)

Bachelor of Engineering (B. Eng.)- Technische Informatik (Automatisierungstechnik) (2011)

technischer Betriebswirt IHK (2005)

staatlich geprüfter E-Techniker (1989)

Lehre zum Elektrogerätemechaniker (1984)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

So habe ich das auch oft gelesen.

Äußerst sinnig, ein B.A. kann Soziologie, BWL oder sonstwas sein, Uni, FH oder Berufsakademie.


2008-2011 Informatik-Betriebswirt (VWA)

2014 ISTQB Certified Tester Foundation Level

2011-2015 BSc. Angewandte Informatik, FH Kaiserslautern (Präsenz)

Blog Informatik-Betriebswirt (VWA): http://www.fernstudium-infos.de/blogs/susanne-dieter/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

tja, genau das ist das Problem.

Ich sage z.B. ich bin ein B.A. Fachrichtung EBWL.

Nach meinem HFH Studium bin ich ein B.eng. Fachrichtung Wirtschaftsing. Mechatronik. (so kommuniziere ich es z.B.)

So habe ich das Problem gelöst. Ob es richtig ist??


Abschluss 2010 Euro-FH zur Dipl. Kauffrau (FH)

Sonderstudium Technik HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Soll mich halt mal jemand verklagen, weil ich schreibe:

Studium BSc. Informatik (FH)

Und wenn diese Klage / Unterlassungserklärung oder was auch immer tatsächlich eintreffen sollte, werde ich es Euch bestimmt wissen lassen. Any publicity is good publicity. :)


2008-2011 Informatik-Betriebswirt (VWA)

2014 ISTQB Certified Tester Foundation Level

2011-2015 BSc. Angewandte Informatik, FH Kaiserslautern (Präsenz)

Blog Informatik-Betriebswirt (VWA): http://www.fernstudium-infos.de/blogs/susanne-dieter/

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Edit: Sorry habe erst nach Verfassen meiner Antwort gesehen dass wir speziell im HFH-Forum sind. Von daher ist die Frage bereits gleich am Anfang richtig beantwortet worden, aber trotzdem der Vollständigkeit meine komplette Antwort.

Welchen Titel du für Wirtschaftsingenieurwesen erhälst richtet sich nach der Hochschule, bzw. den genauen Inhalten. Kopiert aus Wikipedia:

Bachelor of Arts (B.A.)

Absolventen der Sozial-, Sprach-, Kultur- und Wirtschaftswissenschaften

Bachelor of Science (B.Sc.)

Absolventen der Natur-, Ingenieur- und Wirtschaftswissenschaften

Bachelor of Engineering (B.Eng.)

Absolventen der Ingenieurswissenschaften

Somit kann es für eine Fachrichtung mehrere Möglichkeiten geben.

Also ich werd einfach Bachelor of Arts schreiben. Nun in der Startphase des Bachelor wird man mit BA vermutlich nicht viel anfangen können. Dass man die Fachrichtung dazu schreibt ist falsch, daher werde ich das nicht tun. In Fliesstext ist das Problem aber leicht löbar "...meinen Bachelor of Art in Betriebswirtschaft gemacht...".


Bachelor of Arts

(abgeschlossenes Fernstudium bei der HFH - Studienzentrum Hannover - Studiengang BWL)

Disziplin ist am Anfang schwer. Dann macht sie alles leichter.

(Edita Gruberova)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden