stephan1988

Fernstudium - Bachelor of Science - Accounting

11 Beiträge in diesem Thema

Hallo Leute,

ich bin 22 Jahre alt und bin zur Zeit Berufstätig im Marketing (Ausbildung als Kaufmann im Groß und Außenhandel).

Habe 1 Semester an der FOM studiert (Business Administration), habe es aber abgebrochen, da ich gemerkt habe, dass es einfach nicht mein Ding war.

Seit dem Abbruch bin ich auf der Suche nach einem neuen Studiengang. Interessieren würde mich der im Threadtitel genannte Studiengang. Leider finde ich nur wenige Information darüber, wie das Studium abläuft, bzw. was er Kostet, wie es mit den Klausuren läuft und ob der Studiengang wirklich komplett online ist?!

Wie läuft die Immatrikulation ab, kann ich mich mit dem Fachabi überhaupt bewerben?

Vllt. hat ja jemand Erfahrungen damit und kann mir die Fragen beantworten:)

by the way..gibt es an irgendeiner Uni einen Onlinestudiengang "Finance (Management / Analysis / Accounting and Finance)" der komplett online ist?

Vielen Dank im Voraus

mit besten Grüßen aus Bremen

stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Habe 1 Semester an der FOM studiert (Business Administration), habe es aber abgebrochen, da ich gemerkt habe, dass es einfach nicht mein Ding war.

Was genau war denn nicht "Dein Ding"? Das Studienfach? Die Dozenten? Der Ablauf?

..gibt es an irgendeiner Uni einen Onlinestudiengang "Finance (Management / Analysis / Accounting and Finance)" der komplett online ist?

Mit "Uni" meinst Du sicherlich Hochschulen allgemein, also auch FHs, oder? Und mit "komplett online" meinst Du sicherlich einen Studiengang ohne verpflichtende Präsenzveranstaltungen. Denn zu den Prüfungen wirst Du wohl immer persönlich erscheinen müssen. Oder meinst Du damit, dass die Studieninhalte online präsentiert werden anstelle von Studienbriefen?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Nunja, die Studieninhalte waren meiner Meinung nach teils trivial und im Allgemeinen hab ich etwas anderes erwartet von diesem Studienfach..die Dozenten waren 1a und der Ablauf war gut strukturiert.

Genau damit meine ich auch Fachhochschulen etc, und die Präsenzveranstaltung sollten fakultativ sein.

Mit "online" meine ich, dass man den Studiengang, bis auf die Klausuren, ausschließlich per Studienbriefe und/oder Online macht. Diese Methode ist leider nicht so weit verbreitet in Deutschland.

So wie ich gehört habe gibt es im Ausland auch Universitäten, an den es keine Klausuren gibt und man erhält am Ende trotzdem den akkreditierten Bachelor Abschluss.

Mich würde der Ablauf an z.b. der university of phoenix interessieren, oder Kaplan University. Also wie schreibe ich mich ein, kann ich mich einschreiben mit Fachabi, Kosten, Semesterklausuren etc.

mit besten Grüßen aus Bremen

stephan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielleicht solltest du diesbezüglich erstmal Anabin.de konsultieren. Dort erscheint nämlich bei der University of Phoenix das H+/-, und das bedeutet, dass keine Garantie bezüglich der Anerkennung des Abschlusses besteht. Und die Kaplan University gibt es in Anabin gar nicht, was mir schon ein bisschen Kopfzerbrechen bereiten würde.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Vielleicht solltest du diesbezüglich erstmal Anabin.de konsultieren. Dort erscheint nämlich bei der University of Phoenix das H+/-, und das bedeutet, dass keine Garantie bezüglich der Anerkennung des Abschlusses besteht. Und die Kaplan University gibt es in Anabin gar nicht, was mir schon ein bisschen Kopfzerbrechen bereiten würde.

Auf Anabin würde ich nicht unbedingt vertrauen. Wichtig ist die UNESCO-Liste, denn da sind nur anerkannte Hochschulen aufgeführt. Bei Accounting sollte bedacht werden, daß es international einige Unterschiede im Rechnungswesen gibt.


Der Edle verlangt alles von sich selbst, der Primitive stellt nur Forderungen an andere. [Konfuzius]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
die Kaplan University gibt es in Anabin gar nicht, was mir schon ein bisschen Kopfzerbrechen bereiten würde.

Ja, den gleichen Gedanken hatte ich dabei auch. Und nebenbei sind z.B. bei Kaplan für einen Bachelor Degree ca. 65.000 US$ auf den Tisch zu blättern. Für amerikanische Verhältnisse mag das ja im Rahmen liegen, zumindest wenn es eine gute Hocshchule wäre (was zu bezweifeln ist). Ich persönlich würde das nicht machen.

@stephan: Wenn Du wirklich an einem ernsthaften Studium interessiert bist, bei dem wenig Präsenzen erforderlich sind, dann kannst Du Dir z.B. mal die Fernuni Hagen ansehen. Im Studiengang Wirtschaftswissenschaften gibt es -abgesehen von den Klausuren- so gut wie keine Pflichttermine (ich glaube nur ein Seminar).

Auch an der HS Wismar sind nur die Klausuren verpflichtend, das wären dann also ca. 4 Termine im Semester. Bei Oncampus gibt es dagegen relativ viele Pflichtpräsenzen, bei AKAD glaube ich auch. Zu den anderen Hochschulen kann ich jetzt nichts sagen.

Grüße,

Lippi

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Zur Kaplan-University gab es hier schon mal eine Diskussion, die aber außer ein paar Links auch nicht so ergiebig war:

http://www.fernstudium-infos.de/fernstudium-allgemein/12658-kennt-jemand-die-kaplan-university.html


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Was ist denn z.B. mit dem BSc Accounting & Controlling der

FH Riedlingen?

Was genau ist Deine Frage zu diesem Studiengang?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Naja, der Threadersteller hat nach Alternativen gefragt, da dachte ich werf mal neben der Uni Hagen die FH Riedlingen in den Raum...


Der University of Liverpool - MBA International Business - Blog

Bei Interesse an einem Studium an der University of Liverpool würde ich mich freuen wenn ich euch "referren" dürfte - Wir sparen beide die Kosten für 5 Credit Points!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden