Markus Jung

Fernstudium Online-Marketing: Fernschule Weber und AKOMM kooperieren

2 Beiträge in diesem Thema

Großenkneten, 07. April 2011 - Die Fernschule Weber, eines der führenden Ausbildungsinstitute für Fernunterricht im deutschsprachigen Raum, baut die erfolgreiche Zusammenarbeit mit der Prüfungsinstitution AKOMM – Akademie der Kommunikationswissenschaft weiter aus. Absolventen des Fernstudiums „Online-Marketing und E-Commerce“ können anschließend noch die Prüfung „Online-Marketing-Berater (AKOMM)“ belegen. "Durch das Fernstudium in Kombination mit diesem zusätzlichen Abschluss eröffnen sich für die Absolventen sehr gute Berufsaussichten“, ist sich Geschäftsführer Raphael Schniedertüns sicher.

Gerade im Bereich des Online-Marketings gibt es keinen eigenständigen Ausbildungsberuf, der alle geforderten Spezifikationen dieses Bereichs und der immer wichtiger werdenden E-Commerce-Thematik gleichzeitig beinhaltet.

Der Fernlehrgang „Online-Marketing und E-Commerce“ der Fernschule Weber in Verbindung mit der AKOMM-Prüfung „Online-Marketing-Berater“ bietet hier eine ideale Lösung für die persönliche Weiterqualifizierung und Spezialisierung.

Zum Inhalt des Lehrplans zählen Themen wie Grundlagen des Marketings, Internets und E-Commerce sowie der Einsatz von Suchmaschinen, Suchmaschinenoptimierung, Online-Werbung und Social Media. Die Teilnehmer erhalten zusätzlich umfassendes Basiswissen über den technischen Bereich des Internets und über rechtliche Aspekte.

Nach Abschluss des Fernlehrgangs besitzen die Absolventen umfassende Kenntnisse über die Möglichkeiten und Prinzipien des Online-Marketings und E-Commerce in Theorie und Praxis, um einen kommerziellen Webauftritt erfolgreich zu entwickeln und zu pflegen.

Der staatlich geprüfte und zugelassene Fernlehrgang dauert 11 Monate und kann jederzeit begonnen werden. Auch können Teilnehmer auf Wunsch die Studiendauer jederzeit verkürzen oder verlängern. Das Fernstudium „Online-Marketing und E-Commerce“ ist ohne Unterbrechung der beruflichen Tätigkeit möglich.

Quelle: Pressemitteilung der Fernschule Weber

bearbeitet von Markus Jung

Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Und die Absolventen dürfen dann noch einmal 600,--€ berappen. Nein Danke, das Fernschulzeugnis hat ausgereicht. Auch bei den Bewerbungen. Diese "Kooperationen" sind aus meiner Sicht auch so eine Fehlentwicklung im Fernlehrwesen. Das suggeriert nämlich, erst wenn man das Akomm Diplom erwirbt, ist die Ausbildung was wert. Das ist der falsche Weg. So um Anerkennung zu buhlen finde ich nicht richtig. Deshalb habe ich schon sehr oft diese netten "Angebote" weg gelassen. Geschadet hat es nichts.

ak

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden