Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
biene

Anerkennung des Abschlussen unterschiedlich?

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo zusammen,

habe eine vielleicht schon 1000 mal gestellte Frage, konnte hier aber nur duch lesen der Threads keine Antwort finden.

Wenn ich zum Beispiel bei Akad Diplom Betriebswirt FH studiere (da hierzu auch Berufserfahrung ausreichend ist), wird dieser Abschluss genauso anerkann als ob ich z.b. in Bayern an einer normalen FH Diplom Betriebswirt studiert habe?

Es ist ja so, dass z.b. nicht jedes Bundesland jedes Abitur (Hessisches Abitur -> Zulassung zu Universitäten Bayern) anerkennt.

Für mich wäre es unsinnig 4 Jahre für den Diplom Betriebswirt im Fernstudium aufzuwenden, wenn dieser dann nicht 100% einem "normalen" Abschluss gleichgestellt ist.

Muss man denn, insofern man diesen dann auch besteht, im Lebenslauf angeben dass man den Abschluss z.b. bei Akad gemacht hat? Bei z.b. VWA schreibt man das ja dann in Klammern dahinter.

So jetzt sinds doch ein paar Fragen geworden.

Schon mal im Voraus vielen Dank für eure Antworten

Gruß

Biene

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Biene,

ein Fernstudium bei einem akkreditierten Anbieter ist in Bayern genauso anerkannt wie in jedem anderen Bundesland auch.

Komme auch aus Bayern u. habe mich selbst wochenlang damit beschäftigt bis meine Zweifel über Bord waren. :)

Auch denke ich dass ein Fernstudium bei den Arbeitgebern bzw. Personaler ein gutes Image hat. Du kannst ja auch ein bisschen deine Arbeitskollegen, Freunde, Bekannte etc. fragen wie viele davon eine FernFH kennen bzw. diese Einschätzen. Ich war damals ganz überrascht zu erfahren das der ein oder andere sein Diplom auch über FernFH absolviert hat.

Zu der Dipl. Bezeichnung muss kein Zusatz beigefügt werden, du darfst dich nach erfolgreichem Abschluss wie an einer PräsenzFH auch z. B. Dipl. Kauffrau (FH) nennen.

Grüsse

Elisabeth

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Bei z.b. VWA schreibt man das ja dann in Klammern dahinter.

Richtig - weil das kein akademischer Grad ist, sondern der Abschluss eines Anbieters. Anders als ein im akdemischen Fernstudium an einer Hochschule erworbenes Diplom, das dem einer Präsenz-Hochschule gleichgestellt ist und die gleiche Bezeichnung trägt.

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0