jedi

Hochschulsprache

10 Beiträge in diesem Thema

Bei SPON ist ein Artikel über die Sprache. Dabei geht es um das verschwurbelte an Hochschulen.


Der Edle verlangt alles von sich selbst, der Primitive stellt nur Forderungen an andere. [Konfuzius]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

"verschwurbelt" ist dann mal genau der krasse Kontrast zur wissen schaftlichen Sprache, wa ;-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Du mußt ja sehen, daß viele Fachbücher einfach schlecht sind. Da wird einfach so verschwurbelt und ist deshalb unverständlich.


Der Edle verlangt alles von sich selbst, der Primitive stellt nur Forderungen an andere. [Konfuzius]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ah, wieder ein neues Wort gelernt. verschwurbelt.

In dem Buch zum wissenschaftlichen Arbeiten, welche ich mir vor Anfertigung meiner Diplomarbeit zugelegt hatte, steht genau über das Thema auch interessantes geschrieben: Das man auch in verständlicher Sprache seine Forschungsfrage beantworten kann.....Das Buch hatte anschauliche Beispiele...war schon amüsant wie man den gleichen Sachverhalt unterschiedlich ausdrücken kann.


BWL an der HFH (Diplom) - erfolgreich beendet 05/2011

Here we all are born into a struggle to come so far but end up returning to dust...(Steven Wilson)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Das Buch hatte anschauliche Beispiele...war schon amüsant wie man den gleichen Sachverhalt unterschiedlich ausdrücken kann.

Darf ich fragen, um welches Buch es sich dabei handelt. Das würde mich, wenn es wirklich gut ist, nämlich auch interessieren.

Danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Darf ich fragen, um welches Buch es sich dabei handelt. Das würde mich, wenn es wirklich gut ist, nämlich auch interessieren.

Klaro:

Wissenschaftlich Schreiben leicht gemacht


BWL an der HFH (Diplom) - erfolgreich beendet 05/2011

Here we all are born into a struggle to come so far but end up returning to dust...(Steven Wilson)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Ah, wieder ein neues Wort gelernt. verschwurbelt.

Neu ja, aber gelernt noch nicht. Was heißt verschwurbelt???


Bachelor of Arts

(abgeschlossenes Fernstudium bei der HFH - Studienzentrum Hannover - Studiengang BWL)

Disziplin ist am Anfang schwer. Dann macht sie alles leichter.

(Edita Gruberova)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wow, ich dachte das sei eine Art Eigenkreation.


Bachelor of Arts

(abgeschlossenes Fernstudium bei der HFH - Studienzentrum Hannover - Studiengang BWL)

Disziplin ist am Anfang schwer. Dann macht sie alles leichter.

(Edita Gruberova)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Bei Zeit gehts um Fachbücher. Diese sollen verständlicher geschrieben werden. Bisher wird in deutschland alles so verschwurbelt, damit niemand die Inkompetenz erkennt. Wer wirklich gut ist, kann kompliziertes einfach erklären.


Der Edle verlangt alles von sich selbst, der Primitive stellt nur Forderungen an andere. [Konfuzius]

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden