hollyc29

Eine Frage über das Fragen

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo an alle Mitstudenten,

ich hätte da jetzt (schon wieder) eine grundsätzliche Frage. Immer noch im 1.Semester GSM ist es mir jetzt mehrfach passiert, dass ich auf Fragen, die ich während der Präsenzen gestellt habe, die Antwort bekommen habe, ich solle mir nicht so viele komplizierte Gedanken machen und einfach hinschreiben was im Studienbrief steht.

Studiert man denn nicht um den großen Gesamtzusammenhang zu verstehen ? Und ist es nicht Sinn eines Studiums Dinge zu hinterfragen und auch mal auszudiskutieren?

Inzwischen bin ich dazu übergegangen meinen Mund zu halten, ich will ja nicht gleich die Querulantin sein. Aber studiere ich wirklich nur um Inhalte von Studienbriefe auswendig zu lernen? Inzwischen rede ich mit Menschen aus meinem Umfeld über manche Themen, zum Glück habe ich einige Freunde mit entsprechenden Ausbildungen. (Arzt, Volkswirt, BWLer)

Vielleicht bin ich auch nur zu alt dafür ;-)

Mich würde interessieren ob es nur mir so geht und ich dann vielleicht zu kompliziert bin... :blushing:

Liebe Grüße und danke für eure Meinungen !


8. (und letztes)Semester Gesundheits- und Sozialmanagement an der HFH

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

keine Sorge: ich bin deiner Meinung - man studiert, um zu verstehen. Und es macht Spass, Dinge zu hinterfragen :laugh:

ich denke aber, dass die Dozenten dir vielleicht helfen wollten, einfach die Klausuren zu bestehen. Klausuren an der HFH bestehst du i. d. R. nämlich nicht, in dem du dir viele Gedanken machst, sondern indem du einfach wiederkäust, was in den SBs steht. :angry:

aber keine Sorge: du wirst in deinem Studium trotzdem einiges lernen und am Schluss wird sich die ganze Mühe lohnen...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich hinterfrage auch alles, vor allem kann ich viel besser Lernen wenn ich den Zusammenhang verstehe. Deshalb lese ich oft noch andere Dinge dazu in Zeitschriften oder im Internet, das hilft mir auch unheimlich bei der Klausur weil da doch auch immer sehr viel zum "frei" schreiben ist und da profitiere ich davon.


lg Bianca

6. Semester Gesundheits- und Sozialmanagement

Studienzentrum Linz (A)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden