Kate80

Nicht bestandene PL - Wiederholungsversuche

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo liebe Mitstreiter,

in der Prüfungsordnung steht, dass eine nicht bestandene Prüfungsleistung zweimal wiederholt werden kann.

Bedeutet dies, ich habe insgesamt 3 schriftliche Versuche für die Prüfungsleistung?

Gibt es bei der Wiederholung auch mündliche Prüfungen zu befürchten?

Welche Erfahrungen habt ihr gesammelt?

Freue mich über Rückmeldungen.

Kate

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Man hat für die Prüfungsleistungen 3 schriftliche Versuche. Sollten die nicht reichen, hat man (soviel ich weiß) im ganzen Studium einmal die Möglichkeit einer mündlichen Prüfung.

Erfahrungen habe ich damit zum Glück noch nicht gemacht.


B.Eng. Wirtschaftsingenieurwesen, HFH, SZ Stuttgart, 8. Semester

Die Deutsche Rechtschreibung ist Freeware, sprich, du kannst sie kostenlos nutzen. Allerdings ist sie nicht Open Source, d.h. du darfst sie nicht verändern oder in veränderter Form veröffentlichen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Genau, man hat 3 schriftliche Versuche. Falls man es im Drittversuch nicht schafft, kann man einen Antrag auf mündl. Prüfung stellen. Diesem muss aber nicht zwingend stattgegeben werden. Wenn die Noten in den anderen Fächern soweit OK sind, gibt es meines Wissens die Möglichkeit einmal im Grund- und einmal im Hauptstudium. Letzteres ohne Gewähr, glücklicherweise bin ich noch nie in dieser Situation gewesen.


BWL an der HFH (Diplom) - erfolgreich beendet 05/2011

Here we all are born into a struggle to come so far but end up returning to dust...(Steven Wilson)

 

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kann Proggies Aussage nur bestätigen.

Also sollte es im dritten Anlauf klappen, daß ist der sicherste Weg ;)


Alle sagen immer das geht nicht,

dann kam jemand der das nicht wußte und hat es einfach gemacht...

WiIng 2/3. Semester - HFH SZ-Stuttgart

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden