12 Beiträge in diesem Thema

Hallo, kann mir jemand sagen wo man Islamwissenschaften an einer Fernuni studieren kann? :?:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Wofür braucht man denn so etwas? :shock: :?: :shock:

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Kurzbeschreibung des Fernlehrganges mit der Zulassungsnr: 783500

STAND:27.05.03

Der Islam - Geschichte, Lehre, Unterschied zum Christentum

Institut:

Bibelfernunterricht (BFU) e.V.

Postfach 1420

D- 67577 Alsheim

Tel.: 06249/945563

Fax: 06249/945564

Internet:

Homepage: http://www.bfu-online.org

Email:info@bfu-online.org

Lehrgangsziel: Einführung in die Geschichte und Theologie des Islam in Abgrenzung zum Christentum (gemäß den evangelikal-theologischen Grundsätzen des Institutes) - -

Abschluß: keine Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen: keine besonderen Voraussetzungen - -

Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung: entfällt - -

Lehrgangsinhalte: Das Leben Mohammeds - Der Koran - Allah im Koran - Glaube, Unglaube und Sünde im Koran - Koran und Christentum - Adam und Abraham im Koran - Jesus in islamischer Sicht - Gottessohnschaft, Kreuzigung und Dreieinigkeit im Islam

Art und Umfang des Lehrmaterials / der Lehrgangsdauer: 2 Arbeitsbücher mit Durcharbeitungsempfehlungen 9 Monate Wöchentlicher Lernaufwand: 5 Stunden

Begleitender Unterricht: ist nicht vorgesehen

Teilnahmekosten: Lehrgangskosten:255,00 Euro

Seminarkosten:0,00 Euro

Sonstige Kosten:0,00 Euro

Prüfungskosten:0,00 Euro

Gesamtkosten:255,00 Euro ( 3 Raten a 85,00 Euro )

Herausgeber der Kurzbeschreibung: ZFU

*********

Kurzbeschreibung des Fernlehrganges mit der Zulassungsnr: 749296

STAND:08.08.03

Der Islam

Institut:

Theologischer Fernunterricht Neues Leben-Seminar

Raiffeisenstr. 2

D- 57635 Wölmersen

Tel.: 02681/2395

Fax: 02681/70683

Internet:

Homepage:

Email:

Lehrgangsziel: Einführung in die Geschichte und Theologie des Islam in Abgrenzung zum Christentum (gemäß den evangelikal-theologischen Grundsätzen des Institutes) - -

Abschluß: keine Prüfung

Teilnahmevoraussetzungen: Mittlerer Bildungsabschluss. Kenntnis und Wertschätzung christlicher Positionen, insbesondere der evangelikalen Theologie, die eine wortgetreue Auslegung der Bibel bevorzugt - -

Zulassungsvoraussetzungen zur Prüfung: entfällt - -

Lehrgangsinhalte: Das Leben Mohammeds - Der Koran - Allah im Koran - Glaube, Unglaube und Sünde im Koran - Koran und Christentum - Adam und Abraham im Koran - Jesus in islamischer Sicht - Gottessohnschaft, Kreuzigung und Dreieinigkeit im Islam

Art und Umfang des Lehrmaterials / der Lehrgangsdauer: 2 Arbeitsbücher mit Durcharbeitungsempfehlungen, 4 Audio-Kassetten 9 Monate Wöchentlicher Lernaufwand: 12 Stunden

Begleitender Unterricht: ist nicht vorgesehen

Teilnahmekosten: Lehrgangskosten:255,00 Euro

Seminarkosten:0,00 Euro

Sonstige Kosten:0,00 Euro

Prüfungskosten:0,00 Euro

Gesamtkosten:255,00 Euro ( 3 Raten a 85,00 Euro )

Herausgeber der Kurzbeschreibung: ZFU

*******

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Danke für die Informationen, aber ich brauche etwas wo ich einen Abschluss machen kann. Das was du meinst ist ja eher sowas wie ein Seminar. Ich möchte nach dem Studium oder der Ausbildung oder wie auch immer man das nennt in diesem Bereich arbeiten.

Vielen Dank trotzdem für die Mühe.

LG

Güli

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Fernstudium ist mir keins bekannt.

Bei mir an der Uni kann man allerdings Religionswissenschaft Schwerpunkt Islam (mit arabisch lernen) studieren.

Da habe ich schon mal bei einer 2-wöchigen intenationalen Tagung mitgemacht über den Islam und seine Diaspora in Europa.

Meine Erfahrung ist jedenfalls, das für solche Dinge sehr viele Drittmittel z.B. von der DAAD bekommt und die Leute sind gefragt, der ganze Spass kam immerhin 120.000 Euro für 30 Mann.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Danke für die Informationen, aber ich brauche etwas wo ich einen Abschluss machen kann. Das was du meinst ist ja eher sowas wie ein Seminar. Ich möchte nach dem Studium oder der Ausbildung oder wie auch immer man das nennt in diesem Bereich arbeiten.

Vielen Dank trotzdem für die Mühe.

LG

Güli

Keine Chance ohne vernünftiges Theologiestudium vorweg. Das heisst mangels deutschem Anbieter für ein Fernstudium im Bereich Theologie (ausser Lehramt oder Priesteramt) den Umweg über eine Bibelschule gehen.

Die BFU (oben aufgeführt !), ICI http://www.ici-germany.de/body_index.html oder http://www.kfu-kps.de/ sind geeignet.

Ansonsten solltest Du dir erstmal Grundwissen aneignen.

http://www.orientdienst.de/ (Mit Korankurs)

http://www.islamreview.com/otherlanguages/german.htm

http://www.antwortenanmuslime.com/

Um im Bereich Islamwissenschaften arbeiten zu können ist ein wissenschaftliches theologisches Hauptstudium unerlässlich.

Obige Kombinationen taugen auch nur mit entsprechender Auslandserfahrung und Zweitstudium (Politologie, Sozialwissenschaften etc.).

Ich möchte nach dem Studium oder der Ausbildung oder wie auch immer man das nennt

Hört sich nicht gerade an als hättest Du dich mit dem Thema überhaupt befasst. :cool:


„Der erste Trunk aus dem Becher der Naturwissenschaft macht atheistisch; aber auf dem Grund des Bechers wartet Gott.“

(Werner Heisenberg, 1901-1976, deutscher Physiker)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

hallo

schau mal unter www.islamologie.info

ich bin jetzt im 3 Semester, und ist sehr inforeich und basiert auf das "wirkliche" Islam. Denn an der uni wird erfahrungsgemäß nicht wirklich über den Islam unterrrichtet.

guck mal rein

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

moin erstmal!

kann ich das jetzt so verstehen, das ein studium islamwissenschaften prinzipiell nicht per fernstudium zu machen ist?!

wie sieht das aus mit studiengaengen zum imam? weiss da jemand was zu?

die sollten doch demnaechst anlaufen, zwecks aufbau politisch korrekter islamischer gemeinden in deutschland.

auch wenn es da keine fernstudiummoeglichkeiten gibt bin ich fuer handfeste infos sehr dankbar.

ach ja, von wegen:

Wofür braucht man denn so etwas? :shock: :?: :shock:

ein bissl nachhilfe koennte dir auch nicht schaden!!!

http://www.islam.de/

http://www.islamrat.de/

Al Fatiha

Im Namen Allahs, des Allerbarmers, des Barmherzigen [1:1]

Alles Lob gebührt Allah, dem Herrn der Welten , [1:2]

dem Allerbarmer, dem Barmherzigen , [1:3]

dem Herrscher am Tage des Gerichts! [1:4]

Dir (allein) dienen wir, und Dich (allein) bitten wir um Hilfe. [1:5]

Führe uns den geraden Weg , [1:6]

den Weg derer, denen Du Gnade erwiesen hast, nicht (den Weg) derer, die (Deinen) Zorn erregt haben, und nicht (den Weg) der Irregehenden.

(Koran, Sure 1)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
kann ich das jetzt so verstehen, das ein studium islamwissenschaften prinzipiell nicht per fernstudium zu machen ist?!

Außer dem bereits genannten Kurs ist mir da in der Tat nichts bekannt. Auch nicht für den Imam.

In der Wikipedia habe ich für Österreich folgenden Hinweis gefunden (ist aber auch kein Fernstudium):

In Österreich bildet die Islamische Religionspädagogische Akademie in Wien seit 1998 in einem dreijährigen Diplom-Lehrgang Imame mit finanzieller Unterstützung des Staates aus.

(Quelle: http://de.wikipedia.org/w/index.php?title=Imam&oldid=24763963)

Viele Grüße

Markus


Fernstudium-Infos.de Markus Jung e. K., Impressum

Fernstudium-Infos.de bei Facebook | Twitter | YouTube | mehr...

Markus Jung bei XING | LinkedIn | Twitter | mehr...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden