Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
JoergHamm

Fachhochschulreife Sozialpädagogik

6 Beiträge in diesem Thema

Hallo!

Ich hoffe, dass mir hier jemand helfen kann. Ich möchte gerne meine Fachhochschulreife im Bereich Sozialpädagogik machen und im Anschluss daran Sozialpädagogik studieren.

Leider konnte ich bis jetzt keinen Anbieter finden, der so einen Kurs an bietet.

Falls jemand weiß ob und wo dies möglich ist, wäre ich über eine kurze Antwort sehr dankbar.

Vielen Dank im Voraus

Gruß

Jörg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hi Jörg,

ein bisschen kann ich dir vielleicht helfen. Ich weiß nämlich zumindest, wo du Sozialpädagogik im Fernstudium absolvieren kannst. Ich zitiere aus einer Antwort, die mir vor ein paar Tagen gegeben wurde:

Hallo Stefka,

vielen Dank für deine Antwort. Unter dem Link www.basa-online.de kannst du dich über ein akademisches Fernstudium für Sozialpädagogik informieren. Ich hoffe ich habe dir weiterhelfen können.

Grüße Nick Nil

Ich hoffe, dies beantwortet wenigstens schonmal einen Teil deiner Anfrage.

Viele Grüße

stefka

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für deine Antwort.

Den Link kenne ich schon. Aber dieses Studium dort setzt leider die Fachhochschulreife voraus.

Trotzdem danke.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo Jörg,

manchmal kann man das umgehen, wenn man im Studienfach entsprechende und umfangreiche Berufserfahrung und/oder ähnliche Ausbildung nachweisen kann. Vielleicht ist das ja ein möglicher Zugang hierzu?!?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Vielen Dank für die Antwort. Aber leider kann ich dies nicht nachweisen. Ich habe meine Ausbildung zum Bürokaufmann abgeschlossen und im Anschluss daran eine Fortbildung zum Fahrlehrer gemacht.

Ich arbeite nun seit 3 Jahen als Fahrlehrer. Aber das wird mir dafür wohl nicht viel helfen.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

...das ist zu befürchten... :-)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0