Hogger

Taschenrechner zugelassen?

4 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

bin gerade am vorbereiten für den Start für den Bautechniker und organisiere mir gerade das nötige Handwerkszeug.

Jetzt habe ich in einem anderem Forum gelesen dass nicht alle Taschenrechner zugelassen sind.

Meine Frage ist, nach welchen Kriterien werden die Rechner zugelassen?

Hätte diesen hier bevorzugt,

http://www.amazon.de/dp/B0009FHRPM/

Kann mir jemand sagen ob der zugelassen ist, oder mir einen anderen empfehlen?

Danke schon mal und

Gruß Holger!

bearbeitet von Markus Jung
Affiliate-Link entfernt

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Was verstehst du unter "Zugelassen" ?

Man muss hier unterscheiden zwischen Geräte Empfehlungen und einem Nutzungsverbot bspw. bei Prüfungen.

Wichtig ist das ein Taschenrechner den Anforderungen des jeweiligen Studienprogrammes bzw. dem entsprechenden Fernkurs gerecht wird.

Oftmals ist ein Taschenrechner mit wissenschaftlichen Funktionen unerlässlich.

Bei Prüfungen sind häufig programmierbare Modelle nicht erlaubt.

Mit welchen Taschenrechner du nun aber arbeitest sollte sich nach den Anforderungen und dem Handling richten. Vorschreiben kann man dir da nichts.

Viel Erfolg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich meinte dass ich mit dem Taschenrechner mit dem ich mein Fernstudium mache auch zur Prüfung gehen möchte!

Werde aber warten bis die ersten Unterlagen kommen und dann habe ich bis zur ersten Matheeinheit noch ein bisschen Zeit um mich zu informieren.

Danke für die schnelle Antwort.

Gruß Holger!

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wie gesagt bei Prüfungen ist der Einsatz von programmierbaren Geräten oftmals nicht erlaubt.

Wende dich am besten an dein Institut und lass dich da entsprechend beraten. Die Kursbetreuer oder die Mathematik Fachtutoren sollten dir da helfen können.

Viel Erfolg

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden