sunnymaker

Auf der Zielgeraden...

2 Beiträge in diesem Thema

So, seit oktober 2009 mache ich meinen Lehrgang ,,Fachhochschulreife Technik '' bei der ILS. Jetzt habe ich knapp 45 Hefte von den 105 fertig und versuche, bis November diesen Jahres die geforderten 80 % für das Zertifikat zu schaffen. Aber jetzt wollte ich euch mal fragen, wie ihr die wichtigsten Infos aller Hefte im Kopf behaltet?Wie funktioniert eigtl. der Ablauf der Externenprüfung im Bezug auf die Vorbereitung?

Danke für eure Antworten und frohes Lernen :)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo,

ich glaube es gibt keine allgemeingütlige Methode um gelerntes besser zu behalten. Welches Modell das erfolgsversprechende ist, dürfte sich subjektiv unterscheiden.

Aber ich denke mehrfache Wiederholungen sind generell hilfreich ebenso wie das anfertigen von Zusammenfassungen einzelner Lerneinheiten.

Du musst um an der Staatlichen-Externenprüfung teilnehmen zu können gewisse Nachweise erbringen hierzu zählen unter anderem die Mittlere Reife, ein Berufsabschluss und ein Dokument das die Vorbereitung bestätigt.

Letzteres wird durch das institutsinterne Zeugnis nachgewiesen.

Wenn du in der Finalphase bist wendest du dich an dein Institut die wiederum nehmen dir, soweit mir bekannt sämtliche Anmeldungsformalitäten ab und melden dich bei entsprechender Stelle für die Externenprüfung an.

Die Behörden prüfen daraufhin ob alle Voraussetzungen erfüllt sind und werden dir dann entsprechende Informationen zukommen lassen.

Die Prüfung selbst wird meistens an einer Schule durchgeführt. Die Prüfung teilt sich in den schriftlichen und den Mündlichen Bereich und verteilt sich auf mehrere Tage.

Schriftliche Prüfungen legst du in Deutsch, Mathematik, Englisch sowie dem Schwerpunktfach ab. Anschließend wirst du noch mündlich geprüft hier ebenfalls in Deutsch, Mathematik,Englisch dem Schwerpunktfach und je nach Bundesland noch einer Naturwissenschaft.

Die mündlichen Prüfungen sind bei der Externenprüfung leider nicht freiwillig sondern Pflicht. Da keine Vorleistungen in die Bewertung eingehen setzten sich die Zeugnisnoten aus den Ergebnissen der schriftlichen und der mündlichen Prüfung zusammen.

Viel Erfolg

bearbeitet von manu07

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden