yvoric

Halbwaisenrente bei Fernstudium?

15 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich mache derzeit ein Fernstudium bei der SGD. Da ich erst 26 Jahre bin, habe ich die Halbwaisenrente beantragt. Ich bekomme von 2 Stellen die Halbwaisenrente. Zum einen sind das Versorgungsbezüge, die ich genemehigt bekommen habe und zum anderen ist es die staatliche Halbwaisenrente, die jedoch abgelehnt wurde. Hat man als Fernstudent denn nicht auch ein Recht auf diese Rente?

Mit freundlichen Grüßen

Yvonne Jahnke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Es kommt darauf an, ob Du Voll- oder Teilzeit ein Fernstudium machst und als was bzw. was für ein Abschluss Du erwirbst. Außerdem bekommt man Halbwaisenrente (glaube ich ) nur noch, wenn man an einer staatlichen Einrichtung oder aber an einer staatliche anerkannten Einrichtung eine Ausbildung absolviert.


HFH - 7. Semester BWL

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich mache ein Fernstudium zur Webdesignerin mit dem Abschluss "Diplom". Die SGD ist eine staatlich anerkannte Einrichtung. Der Witz ist ja, dass ich früher schon mal die Halbwaisenrente bekommen habe und nun nicht mehr. Das Fernstudium würde ich ja gar nicht machen, wenn ich es nicht beruflich bräuchte.

Gruß

Yvonne Jahnke

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Das Diplom der SGD ist aber kein Diplom als akademischer Grad. Ich glaube, da legen die Wert. Arbeitest Du Vollzeit oder wie meinst Du das mit beruflich?

Ich hatte früher auch Halbwaisenrente bekommen, aber nur bis max. 27. Lebensjahr und Du musst noch zur Schule gehen (Vollzeit), eine Ausbildung machen oder studieren. Mit Ausbildung ist eine Ausbildung z. B. als Bürokauffrau gemeint und Studium an einer staatlich anerkannten FH/Uni mit einem Abschluss wie z. B. Diplom (es muss ein Hochschulabschluss sein).

Ansonsten würde ich mal da anrufen und fragen weshalb Du keine Waisenrente mehr bekommst. Ich deke, dass liegt daran, dass die einen Fernlehrgang als Webdesignerin nicht akzeptieren.


HFH - 7. Semester BWL

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich kenne mich zwar mit (Halb-)waisenrenten nicht aus, aber bezüglich staatlicher Anerkennung ist folgendes zu sagen: SGD ist nicht staatlich anerkannt, und operiert in einem Feld (Weiterbildung), in dem es eine staatliche Anerkennung nicht gibt. Die Kurse sind zwar ZFU-Zugelassen, das ist aber keine staatliche Anerkennung, die es wie gesagt gar nicht gibt, ebensowenig wie z. B. eine staatliche Anerkennung für Supermärkte.

Stefan

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo,

ich suche nach einem Anbieter (Fernstudium zum Diplomkaufmann, neben dem Beruf)

der staatlich anerkannt ist, bzw. ich meine Waisenrente auch erhalte!

kennt jemand einen oder mehrere?

hat jemand damit Erfahrung?

Vielen Dank im Voraus!

MfG Manu

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hochschulen (staatliche oder staatlich anerkannte), die BWL-Studiengänge anbieten (allerdings heute meist mit dem Abschluss Bachelor bzw. Master), gibt es einige, eine Aufstellung findest Du hier im Forum. Ob allerdings ein Bezug von Waisenrente bei einem Teilzeitstudium überhaupt möglich ist, entzieht sich meiner Kenntnis.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Ich schätze auch, das in dem Fall nur ein Vollzeitstudium anerkannt wird und das kann man im Fernstudium nur an der FernUni Hagen absolvieren. Die Bieten das Diplom nicht mehr an, dafür den Bachelor.

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Wieso entscheidest du dich denn für ein Fernstudium? Arbeitest du nebenbei? Machst du ne Ausbildung? Entscheidend für die Waisenrente sind ja die Bezüge die du (anderweitig)bekommst.


Bachelor of Arts

(abgeschlossenes Fernstudium bei der HFH - Studienzentrum Hannover - Studiengang BWL)

Disziplin ist am Anfang schwer. Dann macht sie alles leichter.

(Edita Gruberova)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hallo zusammen,

also soweit ich in Erfahrung bringen konnte sind folgende Voraussetzungen für den Bezug von Waisenrente bei einem Fernstudium zu erfüllen:

- zeitlicher Aufwand von mind. 20 std. in der Woche (schrifliche Bestätigung durch Anbieter)

- klar strukturiertes und staatlich geprüftes Studium (ohne open end)

- anerkannter staatlicher Abschluss (Diplom z.B.)

nur welcher der Anbieter hat nun wirklich ein staatlich anerkanntes (Ausbildungssystem) / Studium zu bieten?

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden