Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0
CBost

Wer kann weiterhelfen??

3 Beiträge in diesem Thema

Hallo,

ich stehe vor einem ziemlichen Problem. Bin jetzt seit 4 Jahren bei der Bundeswehr und habe mir überlegt, mich schon jetzt auf das spätere zivile Leben vorzubereiten.

Dabei ist mir ein Fernstudium bzw. Fernunterricht in den Sinn gekommen...Aber genau da beginnen nun meine Probleme.

Ein Fernstudium ist ja mit Präsenzphasen verbunden, und bei meinen Dienstverwendung kann ich mir eine derartige Abwesenheit nicht leisten bzw. die würde mir auch nicht genehmigt werden...Also habe ich mich gedanklich schon mal davon verabschiedet, wobei ich auch weiss, dass en akademischer Abschluss quasi das "Non plus Ultra" ist, und immerhin nohch am besten in Bewerbungen ankommt...

Also bin ich soweit, dass ein schulinterner Abschluss(Schule bin ich noch gucken) wohl das beste für mich sein wird, aber jetzt zu meinem Hauptproblem:

Wie ist ein solcher (schulinterner) Abschluss im zivilen in Verbindungn mit meinen Bundeswehrzeit angesehen???

Wirkt das auf Personalchefs beeindruckend, wenn diese lesen, dass ich mich neben meiner Dienstzeit z.B. als "Betriebswirt ILS" (Schule weiss ich noch net...) weitergebildet habe??? Oder sagen die dann nur: "Schön...aber was will ich damit..."

Als schulischen Abschluss habe ich 2001 mein Abitur bestanden...(nur mal so noch als Info) und die Offizierslaufbahn mit Bundeswehrinternem Studium kommt für mich nicht in Frage...

Ich hoffe, hier sind einige Leute, die mir helfen können???

Viele Grüsse und schon mal als nen guten Rutsch

Christian

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen
Anzeige: (wird für registrierte Benutzer ausgeblendet)

Hallo Christian

Ich war nie bei der BW und kenne daher auch nicht die Rechte und Pflichten von euch. Aber wie sind denn deine Wochenenden? Hast du da auch regelmässig Dienst? Wie lange bist du denn noch verpflichtet?

Bei der HFH sind die Präsenzphasen nämlich freiwillig und nur die Klausur- und Prüfungstermine wären Pflich (Im Studienzentrum deiner Wahl/Nähe - bei dir Wiesbaden), die stets samstags stattfinden.

Evtl. eine Alternative.

Ansonsten viel Glück, Erfolg und einen guten Rutsch

Lutz


Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen. (Benjamin Franklin)

(8. Semester BWL an der HFH und alle Prüfungen hinter mir)

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Hm, Lutz...

da hast du Recht...Ich bin natürlich nicht immer im Dienst...

Deine Anregung find ich auch gar net mal so schlecht, aber mich würde mehr interessieren, wie ein schulinterner Abschluss (z.B. Betriebswirt ...) mit meiner BW-Zeit angesehen wird, da ich mich da doch mehr für interessiere...

Viele Grüsse...

Diesen Beitrag teilen


Link zum Beitrag
Auf anderen Seiten teilen

Erstelle ein Benutzerkonto oder melde dich an um zu kommentieren

Du musst ein Benutzerkonto haben um einen Kommentar hinterlassen zu können

Benutzerkonto erstellen

Neues Benutzerkonto für unsere Community erstellen. Geht einfach!


Neues Benutzerkonto erstellen

Anmelden

Du hast bereits ein Benutzerkonto? Melde dich hier an.


Jetzt anmelden
Melde dich an, um diesem Inhalt zu folgen  
Folgen diesem Inhalt 0