Springe zum Inhalt

Markus Jung

Fernstudium-Infos.de
  • Anzahl Inhalte

    31.445
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Markus Jung

  1. Den Beitrag habe ich jetzt komplett überarbeitet und strukturiert, bin auf neuere Entwicklungen eingegangen und habe ein Video ergänzt. Welche Bedeutung haben denn für euch die Einsendeaufgaben? Macht ihr nur die verpflichtenden Aufgaben, oder auch die freiwilligen?
  2. Das klingt ja insgesamt gut, auch wenn an manchen Stellen (Dauer des Tests etc.) ein paar Vorab-Infos hilfreich gewesen wären.
  3. Das kann ich sehr gut verstehen, dass dir solche Erfolgserlebnisse Spaß machen. Frustrierend wird es meiner Meinung nach dann, wenn sich trotz viel Einsatz kein Verständnis und keine Fortschritte einstellen.
  4. Ich finde die neuen Bezeichnungen konkreter und kann damit etwas mehr anfangen als mit der alten.
  5. Gute Besserung. Gut, dass du dir gleich Maßnahmen überlegt hast, wie du künftig die Belastung reduzieren kannst und das auch gleich mit deinem Chef besprochen und umgesetzt hast. Ich wünsche dir sehr, dass du das auch dann durchhalten kannst, wenn es dir wieder besser geht, so dass sich dauerhaft etwas ändert. Glückwunsch zur 1,0. Kannst du im Studium auch etwas den Druck raus nehmen? - Das ist ja schon viel, was da in nächster Zeit auf dich zukommt.
  6. Hättest du die Möglichkeit, diesen Abschluss zu bekommen, wenn du einige Module aus dem "neuen" Master zusätzlich machst, die es bisher so nicht gegeben hat?
  7. @SaJa1410: Gerne, der Gutschein ist bei dir. Er berechtigt für einen sechs-monatigen Zugang.
  8. Zum Start der Studiengänge bietet die Hochschule Macromedia gestaffelte Rabatte an. Für alle, die sich noch bis zum 30. Juni anmelden sind das 20 Prozent Nachlass. Bei Anmeldungen im Juli gibt es noch 15 Prozent Rabatt und im August und September 10 Prozent, bevor es dann im Oktober losgeht.
  9. Was macht die Studie denn so aufwändig, dass dafür ein 45-minütiger Fragebogen notwendig ist? Das wird ja vermutlich schon viele abschrecken. Und wie anonym ist die Umfrage zu diesem ja doch sensiblen Thema tatsächlich? Werden zum Beispiel IP-Adressen der Teilnehmer aufgezeichnet?
  10. Ein schöner Zwischenschritt und beachtliche Noten. Glückwunsch dazu und ich finde es gut, dass du dir diesen Motivator gegönnt hast. Feierst du diesen Etappensieg jetzt noch etwas?
  11. Und bitte die Antwort dann auch hier mit uns teilen.
  12. Das zfh weist darauf hin, dass das Gewinnspiel noch bis zum 15. Juli läuft.
  13. Wie ist hier eigentlich der aktuelle Stand, @phoellermann? Die Abstimmungsphase ist ja Mitte Mai abgelaufen - hat mittlerweile die Jury getagt und eine Entscheidung getroffen?
  14. In den Blogs berichten Fernkursteilnehmer von ihren Erfahrungen mit der Flex Fernschule. Machst du auch einen Fernkurs bei Flex? - Hier kannst du deinen eigenen Blog starten. Blog goethe90 Sechs Beiträge über die Vorbereitungszeit bis zur schriftlichen Prüfung. Fragen und Antworten, News und Diskussionen im Forum zur Flex Fernschule.
  15. Markus Jung

    Sommerpause und neuer Blog!

    Schönen Urlaub, gute Erholung und "danke" für den Cliffhanger 😉. Und natürlich viel Erfolg für das Kolloquium.
  16. Und wie war dein Eindruck? Bei Herrn Thums steht auch bei XING die Tätigkeit als Dekan für die DIPLOMA Hochschule als abgeschlossen drin (2018-2019).
  17. Was soll dir so eine Auskunft bringen? Bei den privaten Anbietern sind die Abbrecherquoten deutlich geringer als an der FernUni Hagen, was sicherlich auch an den hohen Kosten liegt, so dass viele sich vor Aufnahme eines Studiums gut überlegen, ob es passt und nur die abbrechen, wo sich dann später herausstellt, dass das Studium doch nicht geeignet ist, nicht in das Leben rein passt oder sich die Rahmenbedingungen geändert haben. Die grobe Richtung von 20-30 Prozent Abbrechern wird vermutlich immer noch passen. Aber was nutzt dir das? - Es zeigt doch höchstens, dass das Studium machbar ist und dass es von der Mehrzahl der Studierenden, aber nicht von allen, abgeschlossen wird. Das ist aber für sich genommen keine Prognose, wie gut deine Chancen stehen, das Studium erfolgreich abschließen zu können. Ausführlicher gehe ich darauf auch in einem Video ein:
  18. Glückwunsch zu den sehr guten Noten 🙂!
  19. Was das Thema Fernbeziehung angeht würde ich dir empfehlen zu überlegen, wie es bisher für euch war, wenn ihr mal für einige Zeit räumlich getrennt wart, sofern es das gegeben hat, zum Beispiel bei Geschäftsreisen. Und vielleicht auch die Frage, wie viel Zeit ihr aktuell in der Woche gemeinsam in der Freizeit verbringt.
  20. Der Präsident der HFH Hamburger Fern-Hochschule, Prof. Dr. Peter François, und der Kanzler der HFH, Prof. Dr. Johannes Wolf, sind vom Hochschulrat mit großer Mehrheit und ohne Gegenstimmen wiedergewählt worden. Für François, seit 2010 Präsident der staatlich anerkannten Hochschule, beginnt damit ab 2020 die dritte Amtszeit. Wolf tritt seine zweite Amtszeit an. Beide zeigten sich erfreut über die Wiederwahl: "Wir betrachten dies als großen Vertrauensbeweis und als Wertschätzung für die bisher geleistete Arbeit", so François. Prof. Dr. Peter François, und Prof. Dr. Johannes Wolf Weiter heißt es in einer Mittelung unter anderem: Als wichtige Aufgabe für die Zukunft sieht François die weitere Stärkung der Besonderheiten der gemeinnützigen Hochschule: "Unsere bildungspolitische Aufgabe besteht darin, Berufstätigen, Auszubildenden und Personen mit familiären Verpflichtungen einen für sie geeigneten Weg zu einem akademischen Abschluss zu eröffnen. Dazu ist es erforderlich, dass wir eine besonders hohe Qualität des Studiums, der Studienmaterialien und der Serviceleistungen mit der Möglichkeit kombinieren, dass die Studierenden in den Studienzentren an Präsenzen teilnehmen, Kontakte knüpfen und gut betreut werden. Ergänzt wird dies durch zahlreiche digitale Studienangebote und Unterstützungsmöglichkeiten wie Online-Vorlesungen, Webinare, Audios für unterwegs und vieles mehr. Die Studierenden sollen ein möglichst flexibles Studium absolvieren können. Das Studium muss sich nach den individuellen zeitlichen Möglichkeiten der Studierenden richten, nicht umgekehrt." Wolf ergänzt: "Uns ist keine Hochschule in Deutschland bekannt, die den Studierenden mehr Studienzentren für Präsenzveranstaltungen bietet." 50 Studienzentren in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu koordinieren und zu verwalten sei anspruchsvoll. "Für die Studierenden bedeutet dies aber vor allem eine große regionale Präsenz der Hochschule und viele persönliche Kontaktmöglichkeiten zu Dozenten und Mit-Studierenden vor Ort. Die Kombination aus hoher Flexibilität, guter Betreuung und persönliche Kontaktmöglichkeiten wollen wir als Alleinstellungsmerkmal der Hochschule weiter ausbauen." Präsident und Kanzler freuen sich über die Möglichkeit, auch in der nächsten Amtszeit die "gemeinnützige Hochschule mit einem hervorragenden Team innovativ weiterentwickeln zu können."
  21. Klingt gut und bisher nicht so, als wenn du zu sehr gehetzt würdest.
  22. Danke für die Rückmeldung. Ist natürlich mit 100 Euro nicht gerade ein Schnäppchen, aber kann sich auf Dauer sicherlich schon bezahlt machen, wenn das intensiv genutzt wird. Hier mal der Link: https://amzn.to/2Xtxrkr* * Hinweis: Dieser Beitrag enthält Affiliate-Links. Wird über diese kostenloses Infomaterial angefordert, ein Studienangebot gebucht oder ein Kauf durchgeführt, erhält Fernstudium-Infos.de eine Vergütung, ohne dass es für euch teurer wird.
  23. Was für einen Master machst du denn und wie lange wartest du schon? Oder hast du dich noch gar nicht eingeschrieben und möchtest dich nur vorab erkundigen? - Zum Teil kann sich die Dauer auch unterscheiden abhängig davon, wie groß der Andrang gerade ist.
×
×
  • Neu erstellen...