Springe zum Inhalt

Markus Jung

Fernstudium-Infos.de
  • Anzahl Inhalte

    31.583
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Markus Jung

  1. Ich habe auch mitgemacht und es gefällt mir, wie kompakt der Fragebogen war. Weniger, dass meine Altersspanne von 46-60 ging - da fühle ich mich plötzlich alt 😉.
  2. Vielleicht findest du einen Betrieb, der ein duales Studium im Bereich Informatik anbietet? - Dann hättest du die Praxis, kombiniert mit dem vertieften theoretischen Wissen. Wie alt bist du denn? Und hast du Abi?
  3. Hier findest du den Blog von @Vica, der aber einen Sonderweg beschreibt, da die PFH regulär aktuell keinen Master mit klinischer Psychologie anbietet:
  4. Hier hat die APOLLON Hochschule einige Tätigkeitsfelder zusammengestellt mit dem Abschluss. Weiß jemand von euch, für welche davon der staatlich anerkannte Sozialarbeiter notwendig ist?
  5. Unabhängig vom Preis - wäre es nicht wünschenswert, wenn die englischsprachigen Studiengänge (zum Normalpreis) auch für Studierende in Deutschland und der EU angeboten würden? Es kann ja durchaus sinnvoll sein auf englisch zu studieren, zum Beispiel wenn man schon weiß, dass man später in internationalen Unternehmen mit englischer Geschäftssprache tätig sein möchte und dann auch gleich im Studium das passende Vokabular lernen und seine Sprachkompetenz weiter ausbauen möchte.
  6. Markus Jung

    Fertig - MBA

    Dem schließe ich mich an - herzlichen Glückwunsch 🙂! Schön, dass alles gut gelaufen ist.
  7. Wie bekommst du es zusammen, regelmäßig 60 Stunden zu arbeiten und am Freitag ab spätestens 14 Uhr etwas für das Studium machen zu können? Ansonsten interessante Überlegungen. Dass der Bachelor so easy erscheint, habe ich hier noch gar nicht so oft gelesen. Aber klar, wenn der relevante berufliche Hintergrund schon vorhanden ist, dann ist natürlich vieles schon bekannt.
  8. Wenn du dich für die Vollzeit-Variante entscheidest hast du ja vielleicht die Möglichkeit, während des Studiums auch Praktika zu machen, möglichst in verschiedenen Bereichen? Ich könnte mir vorstellen, dass dadurch deine späteren Chancen auf dem Arbeitsmarkt erhöht würden.
  9. Hm, vielleicht mal Klausureinsicht nehmen? - Nicht, dass da was verwechselt wurde oder ein anderes Versehen passiert ist, wenn du ein so deutlich besseres Gefühl hattest.
  10. Wird dann auch der letzte Stand (also die zuletzt gelesene Seite) gespeichert und synchronisiert, so wie das zum Beispiel beim Kindle der Fall ist?
  11. Witzige Idee. Was habt ihr da gemacht? Vielleicht auch etwas, weil die erbetene Rückmeldung nicht erfolgt ist?
  12. Ich habe die Beiträge mal von hier in ein eigenes Thema verschoben. Bei einem MBA für unter 3.000 Euro und komplett online wäre ich vielleicht auch noch mit dabei und wir hätten dann schon eine coole Gruppe zusammen 🙂.
  13. Sehr spannende Themen. Ich finde es besonders klasse, dass halt nicht nur die Mainstream-Themen behandelt werden, sondern auch Besonderheiten wie die CBASP, auch die systemische Therapie steht ja sonst oft noch am Rande oder auch die tiergestützte Therapie - wobei ich es da schade finde, dass der Hund gar nicht zum Einsatz kommen konnte. War da keine andere Lösung möglich, ohne dass die Allergikerin mit dem Tier in Kontakt gekommen wäre? Auf solche praxis-betonten Weiterbildungen hätte ich auch richtig Lust - auf die ganze Theorie eines Studiums nicht mehr, aber die hast du mittlerweile ja schon zu einem großen Teil hinter dir und erntest dafür jetzt gewissermaßen auch die Früchte.
  14. Grundsätzlich ja, wenn der sich rein hängt. Ob es aber speziell jetzt für dich machbar ist, kann ich dir natürlich nicht vorhersagen 😉. Generell denke ich aber und habe das hier bei Fernstudium-Infos.de auch schon oft erlebt, dass es mit ausreichend Interesse, Ausdauer und Einsatz von Zeit und Energie und ggf. auch zusätzlichen Materialien für fast jeden möglich ist - im Zweifel dauert es halt etwas länger. Ja, das denke ich schon, wenn eine grundsätzliche Eignung für den Vertriebsbereich vorhanden ist und ggf. hier noch Kompetenzen erweitert werden. Die Fachkompetenz hast du ja und es kommt dann noch der Vertrieb dazu, möglicherweise auch durch gezielte Weiterbildungen. Bei dem Studiengang an der SRH Fernhochschule hast du das halt gleich aus einem Guss und auch speziell für den technischen Bereich.
  15. Da hier auch die Tutoren hervor gehoben wurden - mit einem habe ich gestern ein Mini-Interview geführt, mit dem er sich als Tutor des Jahres bewirbt (Abstimmungen sind aber erst ab 15.08. möglich) - auch er ist noch relativ neu bei der IUBH:
  16. Aber dafür ganz viele im Internet 😉. Schnell kommst du dann zum Beispiel zum Begriff Paideia, sofern der nicht auch schon im Studienheft genannt wird. Und Videos bei YouTube gibt es zu Sokrates auch etliche. Da geht es zwar nicht immer nur um Bildung, aber ein Gesamteindruck von der Philosophie des Sokrates ist für den Zusammenhang sicherlich hilfreich.
  17. Wie kann ich mir den denn vorstellen? Ist der dann mehr wie eine Webseite aufgebaut?
  18. Hallo, am Lernzentrum Killesberg wirst du auf das Abitur in Baden-Württemberg vorbereitet. Am ILS auf das Abi in Hamburg und bei der ILS in Hessen. Dementsprechend unterscheiden sich auch die zu prüfenden Fächer. Das Lernzentrum am Killesberg ist der kleinste Anbieter und die Betreuung dort möglicherweise besonders individuell und persönlich. Aber auch bei ILS und SGD hast du für viele Fächer Tutoren, die immer wieder deine Aufgaben korrigieren werden. Ich würde dir empfehlen, mal mit allen Anbietern Kontakt aufzunehmen und zu schauen, welchen Eindruck du bekommst und dabei auch Fragen zu den Fächern zu klären und was dir sonst noch wichtig ist.
  19. @Sabrina_1989: Den Gutschein hast du und ich hoffe, dass du damit gute Voraussetzungen für die Prüfung schaffen kannst.
  20. Interessant, ist ja durchaus ein Eindruck, der etwas skeptischer ausfällt als letzte Woche. Ich stelle mir auch gerade bei einem Thema wie Mathe/Statistik, wo es darauf ankommt viel zu üben, schwer vor da so durchzuhetzen. Diese Sprints sind an der IUBH ja noch neu im Angebot und ich könnte mir vorstellen, dass da auch noch viel justiert wird für künftige Durchgänge. Beachtlich finde ich weiter das Engagement des Tutors.
  21. Ist mir nicht bekannt. Aber falls nicht findest du sicherlich auch andere Angebote, um eine Mathekenntnisse bei Bedarf aufzufrischen, so dass ich es davon nicht abhängig machen würde.
  22. Hallo Engelschatz, willkommen bei Fernstudium-Infos.de. Ich habe diesen Kurs bei Laudius nicht belegt, aber grundsätzlich würde ich wohl so vorgehen: Vermutlich gibt es doch in deinem Studienheft Infos zu Sokrates und Comenius und wie diese zum Thema Bildung stehen. Diese würde ich mir zunächst herausschreiben oder kopieren und schauen, wo es Gemeinsamkeiten und Unterschiede in den Positionen gibt. Und dann würde ich aus diesen Infos im zweiten Schritt einen Dialog erstellen, über den heraus kommt, dass du die Einstellungen der beiden zur Notwendigkeit der Bildung verstanden hast. Hilft dir das? Oder wo kommst du bei dieser Vorgehensweise an eine Stelle, an der es hakt? Viele Grüße Markus
×
×
  • Neu erstellen...