Springe zum Inhalt

Dario

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    66
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  • Wohnort
    Würzburg

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Danke Mann klasse Bericht! Er bestätigt meine Meinung die ich mir vom VDI und der Situation um Ingenieure besonders in D bilden konnte. Ich bin froh aus diesem Verein ausgetreten zu ein und bedaure ihn 12 Jahre mit meinen Beiträgen gefüttert zu haben. Es ist doch völlig klar daß die höchst willlkürliche und methodisch anfechtbare Datenerhebung hinsichtlich Fachkräftemangels Kaffeesatzlesen ist. Die Frage war schon über alle Maßen demaskeirend warum eigentlich bei diesem anhaltendem Fachkräftemangel Ingenieursgehälter nicht aus allen Nähten explodiert sind wie es die Betriebswirtschaftslehre ei
  2. so schauts aus Markus, da wird die ganz goldene Elle angelegt, irgendein Raum der absoluten Perfektion als Standard definiert den es nirgends in der Wirklichkeit des wahren Lebens gibt. Es geht denke ich schon gar nicht mehr um die "Promis" sondern die Plagiatsjäger versuchen sich selber eine Rechtfertigung und Nachweis ihrer Existenz zu geben. Sorry ich hoffe es klingt nicht hart aber ich halte sie mittlerweile für schmarotzende Akademikerpaparazzi. Es wäre schön, wenn man diesem Volk bei Nachweis einer fehlerhaften "Aufklärungsarbeit" sofort ohne Umschweife an den eigenen Geldbeutel gehe
  3. Hallo Marina, das ist mal ein geradezu atemberaubend tiefer Einblick ins Studium. Muß ehrlich zugeben daß du mir (Suchendem) damit eine neue Betrachtungsperspektive eröffnet hast die ich vorher nicht mal im Traum erwogen habe. Danke dafür! vlg Dario
  4. Wenn ich alles richtig verstanden habe, muß Guttenberg sowohl in der Einleitung als auch in seiner Schlußfolgerung, in der eigene Denkarbeit unabdingbar sind, auf fremde Zitate zurückgegriffen haben. Ich weiß ja nicht wie er seine Diss aufgebaut hat aber zumindest die Einleitung sollte sattelfest sein, daß er da "geschludert" haben soll kann ich mir nur sehr schlecht vorstellen. Zurecht wurde die Frage aufgeworfen, wie er eigentlich überhaupt Zeit fand, seine Doktorarbeit zu schreiben, neben all den Ausschüssen etc., in denen er tätig war. Meine persönliche Meinung ist, daß es mich nicht se
  5. Dario

    Warum OU ?

    hehehe der ist geradezu entwaffnend brillant Kommt denke ich auch darauf an wo du dein Einsatzgebiet später siehst, eine Familienkaschemme mit 200jähriger Tradition wird mitunter nicht sehr viel mit dem MBA anfangen können - aber die Begründung ist anno für sich schlüssig. Viel Glück im Studium!
×
×
  • Neu erstellen...