Springe zum Inhalt

FFM205

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    84
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

12 Gut

Über FFM205

  • Rang
    Benutzer

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  • Wohnort
    Lüneburg

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Warum bewerben Sie sich für diese Position? Überprüfung der Motivation, des Interesses an der ausgeschriebenen Position, wie überzeugend ist der Bewerber? Eine der wichtigsten Fragen des gesamten Gespräches! Immer gut vorbereiten. Wir fragen auch sehr häufig in den Gesprächen, was der Bewerber bereits über das Unternehmen weiss, 80% der Bewerber können auf diese Frage keine oder nur sehr wenig Auskunft geben. Warum sind Sie der/die richtige/r Kandidat/in? Wie gut ist die Selbsteinschätzung des Bewerbers und wie gut kann er sich verkaufen. Bei dieser Frage ruhig selbstbewusst auftreten (nicht arrogant!) Was erwarten Sie für sich von dem Job? Wie ist die Motivation? Was hat der Bewerber für Einschätzungen/Vorstellungen über die Position. Hier kann der zukünftige Arbeitgeber sehr gut abgleichen, ob die Vorstellungen des Bewerbers in das Unternehmen passen. Die Bewerbungsgründe müssen nachvollziehbar sein, der Bewerber sollte überzeugend sein. Was sind Ihre Stärken/Schwächen? (die wohl am meisten gehasste Frage in Gesprächen) Es geht ganz simpel ausgedrückt darum, wie glaubwürdig ist jemand, gibt es ungeahnte Schwächen? Gut ist immer die positiven Seiten rauszukehren und natürlich auch einige harmlose Schwächen. Bitte immer daran denken, das Gespräch findet bei einer fremden Person statt, wir haben es auch schon erlebt, dass Bewerber ihr gesamtes Seelenleben offen legen... Was möchten Sie in 3/5/10 Jahren erreicht haben? Wie ist der Biss, welche Visionen hat der Bewerber, denkt er über seine Zukunft nacht? Wichtig ist eine gute Mischung, jeder sollte gewisse Vorstellungen und Visionen haben, aber bitte nicht in einem Gespräch erzählen, dass man in 2 Jahren Abteilungsleiter sein möchte, wenn genau dieser Abteilungsleiter mit im Gespräch sitzt. Was machen Sie in Ihrer Freizeit? Der zukünftige Arbeitgeber möchten den „gesamten“ Menschen kennen lernen, wie verbringt der Bewerber seine Freizeit. Immer überlegen was man antwortet, nicht bluffen... bei Nachfragen könnte es kritisch werden. Gefährliche Hobbies sind immer schwierig zu erklären. Warum möchten Sie den Arbeitsplatz wechseln Hier geht es um die Motive der Bewerbung, der Arbeitgeber möchte herausfinden, ob sich der Bewerber wohlmöglich in einer Drucksituation (persönlich oder beruflich) befindet. Bitte nicht über den vorherigen Arbeitgeber schimpfen oder über Kollegen lästern, dass kommt immer ganz schlecht an, es sollten plausible Argumente angeführt werden, die jeder nachvollziehen kann.. Die Liste könnte noch viel länger sein, es gibt wahnsinnig viele Sachen, die in einem Gespräch gefragt werden können. Welche Fragen wurden Euch schon mal gestellt? Es wäre toll, wenn ihr diese hier einfach einstellen würdet. LG, Tanja
×
×
  • Neu erstellen...