Springe zum Inhalt

Caitlin

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    183
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

11 Gut

Über Caitlin

  • Rang
    Erfahrener Benutzer

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    W3L,
  • Studiengang
    Web- und Medieninformatik
  • Wohnort
    Konstanz

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo, ich kann zur Vergleichbarkeit mit anderen Studiengängen leider nicht viel sagen, aber W3L selbst stellt hier eine ähnliche Rechnung auf: Was man auch noch bedenken sollte, egal bei welchem Anbieter, sind die Reise- und Übernachtungskosten, die für die Teilnahme an Präsenztagen und Prüfungen anfallen. Einen kleinen Teil der Kosten kann man sich über die Lohnsteuererklärung wieder zurückholen. Liebe Grüße, Cait
  2. Hallo notion, in München hat meines Wissens schon eine Prüfung statt gefunden, zu weiteren Standorten bin ich mir nicht ganz sicher. Frag doch vielleicht einfach mal direkt bei der W3L nach? Dann kriegst du den ganz aktuellen Stand und auch gleich einen ersten Eindruck. ich habe kein Auto, dafür aber eine Bahncard und fahre immer mit dem Zug. Ich denke, die Zeit hängt ein bisschen davon ab, wo du am Bodensee wohnst. Von Konstanz aus sind es zwischen 7-8 Stunden. Vom Bahnhof ist die FH Dortmund, wo die Präsenztage und Prüfungen statt finden, gut zu erreichen. Geflogen bin ich bisher noch nicht. Bis Zürich dauert es von hier ja auch schon eine gute Stunde mit dem Zug. Ja, die Reise- und Hotelkosten reiche ich bei meiner Lohnsteuererklärung mit ein. Die Kosten hängen auch stark von der Anzahl der Module ab, die man belegt. Da ich sehr langsam bin, wird mein Studium wohl insgesamt teurer, dafür ist die monatliche Belastung eher niedrig, aber so wars natürlich nicht ganz geplant. Andere Studenten können dir da sicher eher weiterhelfen. Und die Reise- und Übernachtungskosten variieren ja auch stark von Fall zu Fall. Am besten du rechnest es dir mal selber mit den Studiengebühren + Anzahl geplanter Module + deinen ungefähren Reisekosten durch. Viele Grüße und noch einen schönen Sonntag, Cait
  3. Hallo notion, ja, ich studiere noch Ganz allein bin ich hier unten mittlerweile auch nicht mehr und es werden jetzt so langsam auch weitere Prüfungsorte angeboten. Die Entfernung ist schon anstrengend, aber dafür sind es vergleichbar wenige Termine, an denen man die Reise machen muss. Es gibt auch relativ viele W3L-Blogs, vielleicht hilft dir das auch ein bisschen weiter: http://abenteuer-fernstudium.de/w3l-blog-netzwerk/ Liebe Grüße, Cait
×
×
  • Neu erstellen...