Springe zum Inhalt

Wastl

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    80
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über Wastl

  • Rang
    Benutzer

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    IUBH
  • Studiengang
    Master of Arts - General Management
  • Wohnort
    BaWü
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Hallo lieber Blog, lange faul gewesen - aber immerhin habe ich es geschafft, die beiden Seminararbeiten zu schreiben und abzugeben. Sind beide sogar bestanden ... eine sogar "sehr gut" Jetzt überlege ich mir ein Thema/Fragestellung für die Thesis und gehe dann auf Betreuersuche... Soweit mal... Grüße Wastl
  2. Hallo liebes Forum, hiermit bewerbe ich mich um ein Stipendium für den Fernkurs Geprüfte/r Wirtschaftsmathematiker/in (FSG). Ich bin kein Mann großer Worte und vor allem liebe ich "Spiegelstriche". Deshalb kurz und knapp zu mir: - Name: Sebastian - Bildungshintergrund: Nach Abitur (2002) und dualem Studium (Berufsakademie - jetzt duale Hochschule Baden-Württemberg) zum Dipl.-Betriebswirt (BA) bin ich im Moment an der IUBH im Fernstudiengang "Master of Arts" eingeschrieben. - Hobbies: derzeit spiele ich Tischtennis im Verein; soziales Engagement aus Zeitmangel derzeit gering - allerdings war ich lange Jahre als Pfadfinder, Gruppenleiter, Ministrant, Tischtennis-Jugendleiter und Vorstand engagiert. - Warum Stipendium: Mathe-Horizont erweitern Weitere Fragen zu mir beantworte ich natürlich gerne. Bis dahin. Viele Grüße, Wastl
  3. Hallo kitsune, Gratulation zur guten Note ! Grüße Wastl
  4. Hallo kitsune, das Lesen deines Blog´s macht echt riesig Spaß. Vorab mal ein riesiges Kompliment. Jetzt habe ich aber eine Frage zu den iCMAs Du hast geschrieben, dass du Nr. 4 und 6 erst im 2. Anlauf geschafft hast. Wie wird denn das iCMA bewertet ? Wie oft kann man dieses im Zweifel wiederholen und ab wann gilt es als bestanden ? Geht das iCMA auch in die Endnote ein und wenn ja, wie ? Grüße, Wastl
  5. Von welcher der beiden Seminararbeiten redest du denn wenn ich fragen darf ?
  6. Hallo, das ist ja interessant. Ich habe bei "umfrageonline.com" einen kostenlosen Studentenaccount. Vielleicht ist das eine Art "zusätzliche Werbung", die am Ende des Fragebogens eingeblendet wird. Grüße Wastl
  7. Hallo zusammen, mittlerweile steht der "kleine" Fragebogen zur Seminararbeit im Fach "Wirtschaft und Gesellschaft". In dieser Arbeit befasse ich mich derzeit mit der Fragestellung, ob und "wenn ja" wie sich soziales Engagement von Unternehmen (im Rahmen von "Corporate Social Responsibility" bzw. "Corporate Citizenship") auf das Konsum- bzw. Konsumentenverhalten auswirkt. Anbei ist der Link zum Fragebogen (Dauer max. 5min). Es wäre toll, wenn sich viele an der Umfrage beteiligen würden. Danke schonmal vorab. ZUM FRAGEBOGEN HIER ENTLANG.... !!!
  8. Hallo Stickman, man hat nach dem Abschluß der Clix-Tests und Beantwortung der Kursevaluation 12 Monate Zeit, die Arbeiten zu schreiben. So steht es zumindest im "Seminar-Skript". Dir auch weiterhin viel Erfolg und viele Grüße
  9. Hallo Blog, über den Sommer konnte ich mich nicht motivieren, mich an die beiden Hausarbeiten und an die Thesis zu setzen. Ich habe mir nicht mal großartige Gedanken zum Thema etc. gemacht. Allerdings kommt jetzt der Winter und das nass-kalte Wetter "zwingt" einen fast an den Rechner So habe ich heute meine Ideen für die Seminararbeiten zu Papier gebracht und warte auf Rückmeldung der Prof´s/Betreuer, ob das Thema und die Vorgehensweise in Ordnung ist. Ein Urlaubstag wirkt manchmal Wunder Bis demnächst....
  10. Hallo Stefan, die oben markierten Fragen stellst du am Besten direkt der TU Dresden. Ich weiß nicht, ob es hier jemand gibt, der den selben/einen ähnlichen Weg eingeschlagen hat wie du. Wenn ja - dann wird sich diese Person hier bestimmt auch noch parallel melden. Grüße Wastl
  11. Hallo, ja - Jeany89 hat recht - seit dem 04.06.2013 ist ja auch schon wieder bald ein halbes Jahr vergangen. Wäre schön, hier mal etwas zu "sehen". Grüße Wastl
  12. Hallo, pauschal lässt sich das nicht sagen - kommt auf viele Umstände an (Familie, Finanzen, Interesse, Engagement, Zeit, welche man aufwenden kann/will etc.) Was das Alter angeht gibt es hier bei FI.de einen Blog von "OldSchool1966" http://www.fernstudium-infos.de/blogs/oldschool1966/. Wenn die Zahl 1966 der Jahrgang ist, ist die Person jetzt 47 Jahre alt..... also somit sollte das Alter kein Hinterungsgrund sein. ERGÄNZUNG: OldSchool studiert auch an der IUBH Hast du nur Bankkaufmann gelernt ? Oder noch eine IHK Weiterbildung o.ä. gemacht. Evtl. kann dir dann einiges als Vorleistung bereits anerkannt werden (was den Aufwand und die Kosten dann reduziert). Grüße Wastl
  13. Soweit ich weiß, muss man bei der Einschreibung noch kein Zeugnis etc. einreichen. Du kannst dich also heute einschreiben mit gewünschtem Start im Oktober/November und müsstest das iPad dann trotzdem noch bekommen (alle Angaben ohne Gewähr) Mathe-Vorkurse gibts bei der IUBH nicht. Aber ich denke, dass man mit Skript, Vodcasts, Tutorien etc. gut auf die Prüfung vorbereitet wird. Hier sind alle Prüfungsorte aufgelistet: http://www.iubh-fernstudium.de/unsere-fernstudiengaenge/fernstudium-bachelor-betriebswirtschaftslehre/studienzentren.php Wie alt bis du denn wenn ich fragen darf ? Warum denkst du, dass ein "!normale" Weiterbildung im Bankbereich besser ist, wie ein Studium ? Was denken deine Kollegen/Chef etc.? Grüße Wastl
  14. Hallo, Wenn dein Favorit die IUBH ist, dann schreibe dich doch heute noch ein - dann bekommst du noch ein iPad. Für welchen Studiengang interessierst du dich denn ? Warum willst du lieber eine Weiterbildung machen und kein Studium ? Was versprichst du dir davon ? Grüße Wastl
  15. Hallo, geht´s euch allen da draußen auch manchmal so, wie dem Ersteller dieser "Grafik", welche ich im Internet gefunden habe:
×
×
  • Neu erstellen...