Springe zum Inhalt

Lolli2007

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    294
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Blogkommentare erstellt von Lolli2007


  1. Hallo Kathrin,

    bleibt auf jeden Fall an der BA dran und versuch das beste für dich rauszuholen.

    Ich würde die Änderungen einarbeiten, die du selbst auch so sehen würdest. Dann würde ich mir noch einen Zweitkorrektor suchen und mir daher auch noch eine Meinung einholen.

    Du hast jetzt so viel Freitzeit, Mühe und Kosten über die letzten Jahre in das Studium gesteckt und bist auf dem Weg zu einem wirklich guten Abschluss - lass es jetzt nicht beim letzten Step schleifen !!! Du ärgerst dich sonst irgendwann !!


  2. Meine Abgabe war Mitte Juni. Also hat sich mein Betreuer ca. 4 Wochen Zeit gelassen. Ich hatte vor der Frist vom 30.06.2012 abgegeben. Evtl. hat dies auch zur "schnelleren" Korrektur beigetragen. Egal. Auf jeden Fall gingen die 4 Wochen echt schnell um.

    @HannoverKathrin: Ich hab ehrlich gesagt nicht in den Campus geschaut, weil ich dachte die Note ist sowieso noch nicht online :) Naja, und auf einmal war Post da :)


  3. Chillie, ich find mich in deinem Blogeintrag richtig wieder :rolleyes:

    Das Finetuning habe ich auch durch. Habe auch aus Potentialen -> Potenziale gemacht und Kleinigkeiten vereinheitlicht. Ich weiß nicht, ob es Jemandem auffällt, aber wegen solchen "Kleinigkeiten" im Nachhinein evtl. Punktabzüge zu erhalten, wäre echt ägerlich.

    Mich würde mal interessieren in wieweit ein Prof. wirklich jede Arbeit so genau liest? Gerade an der HFH werden viele zum 30.6. fertig. :blink:


  4. Hallo Kathrin, ich glaube du kannst erstmal beruhigt schlafen. Ich habe das auch schonmal bei uns am SZ mitbekommen. Ein Student hatte da auch die Erklärung in einer Hausarbeit vergessen. Er konnte sie ohne Probleme innerhalb der Frist nachreichen. Außerdem ist eine fehlende Erklärung nicht zwangsläufig ein "nicht bestanden" sondern (laut SZ) nur eine Notenminderung um "0,3". Aber diesen Abzug kann man ja umgehen ;) Ich könnte mir aber vorstellen, dass es bei der Diplom- bzw. Bachelorarbeit strenger gehandhabt wird....... ?!


  5. Ich denke auch, dass 13 Semester fürs Diplom an der HFH nicht wirklich viel sind. Ich selbst brauch auch ohne Hausbau und Familie (damit meine ich Kinder) 9 Semester. Die zwei weiteren Jahre sind sicher auch schnell um...

    Drück dir die Daumen für ABR und für die Einreichung der Thesis. Bei mir war die Zulassung zur DA nach der Einreichung innerhalb von 3 Wochen im Briefkasten. Bei den anderen Kommolitonen war es auch nicht länger. Also bist du noch voll im Plan :rolleyes:


  6. Ich fand WIP weniger toll wie Proggie :blushing:

    Mir lag das Fach auch nicht. Hatte bis 2 Wochen vor der Prüfung überlegt das Modul zu schieben... Noch dazu war es bei mir so, dass gerade die neuen SBs erschienen sind. Die neuen SBs sind m.M. nach bissl schlechter geschrieben als die "alte" Version...

    Für mich war es jedenfalls genau wie VWT ein Horror-Lernfach. Ich kann dir nur empfehlen, die SBs gewissenhaft durchzuarbeiten. Ich hatte aufgrund des Umfangs 1 SB weggelassen und dafür die restlichen sehr intensiv gepaukt. Gerade der SB zu der Europäische Zentralbank (EZB) ging gut von der Hand. Die Prüfungen bestehen meist aus 6 Fragen (zu jedem SB eine Frage). Da kann man auch mal ca. 15 Punkte abgeben und sich 70 Seiten SB sparen :rolleyes:

    Hab zwar "nur" ne 2,7 geschrieben. Aber ich war super zufrieden bei dem Fach !!! Beim Diplomkonzept zählt WIP auch noch mit ins GS und wird somit auf dem Abschlusszeugnis nicht aufgeführt :thumbup:


  7. Naja, geplant ist erstmal kein Urlaub für die DA. Ich merke selber, dass ich am Wochenende immer sehr gut vorwärts komme. Trotzdem schließe ich nicht aus, dass ich im April bzw. Mai bzw. Juni nochmal frei machen muss. Das wäre dann das letzte Mal, dass ich für das Studium Urlaub "opfere"... Zwischenzeitlich fahre ich nochmal 3 Tage Ski und 4 Tage an die Ostsee. Das soll als Erholung dienen...

    Und Anfang Juli (quasi direkt nach der Abgabe) ist dann nochmal 1 Woche Griechenland geplant :-)


  8. Ich habe heute Mittag eine Email nach Hamburg geschrieben und soeben eine sehr nette Antwort vom Prüfungsamt erhalten. Hamburg hat sich für den Hinweis bedankt und meine Email an mein SZ weitergeleitet, damit Hamburg direkt mit meinem SZ darüber sprechen kann.

×
×
  • Neu erstellen...