Springe zum Inhalt

Lolli2007

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    294
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von Lolli2007

  1. Lolli2007

    Juhuuuuu

    So zeitig sitz ich sonst nie am PC. Aber als ich gestern Abend noch gesehen habe, dass die Vorabmeldungen von meinem 1. SSP Unternehmenslogistik raus sind, war ich einfach so neugierig und bin gleich mal eher aufgestanden ... Mit Herzklopfen habe ich gerade STUDIOS geöffen.... Erhofft hatte ich mir eine 2,x... Und was steht jetzt da??? 87,5 Punkte!!! => 1,7 Ich bin gerade bissl durch meine Wohnung gesprungfen Wenn ich heute noch meine BSP-Hausarbeit zum Studienzentrum fahre, dann ist das Semester rum und ich bin richtig zufrieden mit mir
  2. Lolli2007

    Fertsch!

    @Kathrin: Ich führe keinen Plan. Aber wenn ich so zurück rechne würde ich sagen ca. 40-50 Stunden innerhalb von 2,5 Wochen.
  3. Lolli2007

    Fertsch!

    So, heute habe ich meine BSP Hausarbeit beendet und morgen geht sie in den Druck Ach endlich wieder ein normales Leben führen!!! Seit 2 Wochen sitze ich fast täglich mehrere Stunden über diesen Seiten. Langsam kann ich meine eigene Arbeit nicht mehr sehen Aber ich bin sehr zufrieden. Mal sehen was die Dozentin sagt... Morgen wird die Hausarbeit gebunden, Übermorgen wird die CD gebrannt und Freitag Mittag geb ich sie im SZ ab. Noch dazu kam heute die Vorabmeldung für Unternehmenslogistik online: BESTANDEN Wenn das kein Grund für 1 Woche Urlaub ab Samstag ist
  4. Meine Note für GTP stand damals nach 3 Wochen im Studios. Ich glaube das hatten HFH-weit auch nur 10 Leute geschrieben... Übrigens: Ich hab auch bestanden :-) Also heißt es jetzt zusammen warten!
  5. Das hat sich seit dem HS 2010 geändert. Da muss neben einem gebundenen Exemplar noch eine CD dazu...
  6. Ich habe noch 1 Woche bis zur Abgabe von meiner BSP-Hausarbeit. Vor noch 2 Wochen war ich ziemlich skeptisch ob ich den Termin schaffen kann, da 3 Wochen nicht wirklich viel sind. Eher konnte ich nicht anfangen, da meine Schwerpunktklausur wichtiger war... Doch mittlerweile bin ich wirklich positiv eingestimmt. Ich bin zufrieden mit meiner Arbeit. Ca. 2/3 wurden bisher auch mal von einer Dritten Person gelesen und für verständlich und klar strukturiert befunden Jetzt warte ich noch auf die Rückmeldung zu dem letzten 1/3. Dazu bekomm ich am Montag Bescheid. Ich hoffe der Teil ist ebenso positiv und ich kann die Hausarbeit spätestens am Dienstag final erstellen, am Mittwoch auf CD brenen und am Donnerstag alles im SZ abgeben! Dann hab ich den Freitag noch zum Tasche packen und Samstag gehts in den Urlaub
  7. Na da drück ich mal die Daumen! Die Antwort auf meinen Widerspruch im 4 Semester hat 5 Wochen gedauert...
  8. ... So läuft momentan meine Woche ab. Ich habe noch 2 Wochen Zeit und sitze fast jeden Tag an der Hausarbeit in Betriebspsychologie. Am Wochenende ist richtig viel geworden. Der Theorieteil ist fertig und wird gerade von einer Freundin gelesen. Sie hat Germanistik studiert und bereits viele wissenschaftliche Arbeiten geschrieben. Falls sie noch Änderungen hat, dann habe ich noch Zeit diese einzuarbeiten. Seit gestern sitze ich am Praxisteil. Der lässt sich m. M. nach einfacher schreiben. Mir macht es sogar richtig Spaß Ich hoffe bis zum nächsten Sonntag mit der Arbeit fertig zu werden. So ganz am letzten Tag abzugeben - getrau ich mir nicht...
  9. Ich bin gerade ganz fleißig am Erstellen meiner Hausarbeit und komme auch gut voran... Habe aber mal eine Frage bezüglich der Abbildungen. Die Abbildung bekommt ja eine "Unterschrift" unter der Abbildung. Außerdem wird sie im Abbildungsverzeichnis aufgeführt. Wo muss ich denn die "Quelle" hinschreiben? Und vorallem WIE?
  10. Lolli2007

    BSP Hausarbeit

    Ich weiß, die Zeit ist verdammt knapp, aber es geht nicht anders. Hab Sonntag 2 Stunden, gestern 3,5 Stunden und heute bereits wieder 3 Stunden dran gesessen. Morgen wird nix, Donnerstag wieder bissl und dann am Wochenende wieder... Das wird schon! :-) Hab wirklich schon einiges vorgearbeitet während der ganzen Klausuren!
  11. Lolli2007

    BSP Hausarbeit

    Seit Sonntag schreibe ich fleißig an meiner BSP-Hausarbeit zum Thema "Selbst- und Fremdwahrnehmung sowie der indidividuelle Nutzen aus Feedbackgesprächen". Das Thema steht für mich jetzt schon seit ca. 1 Jahr fest. Geplant war die Hausarbeit bereits letztes Semester. Aber aufgrund von 1 Nachschreibeklausur war nach 5 Prüfungsleistungen und 1 Studienleistung einfach die Luft Anfang Juli raus. Eigentlich hätte ich noch bis Ende Juli (3 weitere Wochen) Zeit gehabt, aber ich hatte zu dem Zeitpunkt noch nicht groß recherchiert und damit habe ich die HA in dieses Semester geschoben und meinen Sommer genossen Wie gesagt, ging es dann ab Sonntag an das Schreiben... Ich muss zugeben, dass ich am Anfang ganz schöne Startschwierigkeiten hatte. Das Schreiben ging einfach nicht locker von der Hand. Gestern war ich dann 3,5 Stunden in der Bibliothek und hab mich nur meinem Dokument gewidmet. Durch die Ruhe konnte ich mich super konzentrieren und mittlerweile läuft es richtig gut Jetzt habe ich noch 2,5 Wochen Zeit bis zum Abgabetermin (12.02.2011). Das ist wirklich sportlich, aber ich werde mich in der Zeit auf keine andere Sache im Studium konzentrieren. Mein Ziel ist es, die Hausarbeit am Freitag den 11.02.2011 abzugeben, damit ich am 12.02. ohne "Altlasten" in den Urlaub starten kann... Ich hoffe das klappt
  12. Lolli2007

    Zielgerade

    Ja ist Zufall :-) Wobei wir nur die SSP-Wahl gleich haben. Andere Wahrfächer weichen vollkommen voneiner ab: Ich : WPW und GTP Chilli: OWR und FIW (meine Wahl gefällt mir besser )
  13. Lolli2007

    Zielgerade

    Am Samstag habe ich meine Schwerpunktklausur UNL geschrieben. Ich war ziemlich aufgeregt und das Gefühl kannte ich schon lange nicht mehr. Irgendwie wird man über die Zeit in den Klausuren ruhiger und ist vorher nicht mehr so aufgeregt... Das war am Samstag allerdings anders. Ich hatte so ein Herzklopfen beim Klausurfragen austeilen Aber als ich die erste Frage gelesen hatte wurde ich ruhiger und ich kann im Nachhinein sagen, es lief sehr gut Meine Lücken wurden weitgehend ausgelassen und jetzt hoffe ich, dass die Note im Studios nicht allzulange auf sich warten lässt. Jetzt habe ich noch 3 Wochen Zeit für die Hausarbeit in BSP. Ich bin aber zuversichtlich, dass ich das hinbekomme. Die Gliederung steht und ist auch abgestimmt. Bücher sind zu Hause und eingelesen habe ich mich auch schon... Mein STUDIOS grünt so vor sich hin und ich habe nur noch 2 Prüfungen offen: ABR - Arbeitsrecht BUF - Unternehmensführung Ein tolles Gefühl!!! Die Vorlesungen in Arbeitsrecht sind fest eingeplant und die Anreise wird sich wieder auf 200 km / Strecke belaufen. Auf die Vorlesungen in BUF werde ich verzichten. Das wird zu zeitintensiv. Außerdem müsste ich dafür Urlaub einplanen und ehrlich gesagt, möchte ich gern vor meiner Diplomarbeit (Ende dieses Jahres) nochmal Urlaub mit meinem Freund machen. Mein Thema für die Hausarbeit in UNL werde ich Mitte Februar (nach BSP) mal an meinen "potenziellen" Dozenten schicken. Dann muss ich mal schauen wie schnell sich alles abstimmen lässt und je nachdem entscheide ich wann ich anfange zu schreiben. Anschließen ist die Hausarbeit in BUF geplant. Aber die werde ich erst im HS 2011 schreiben - kurz vor der Diplomarbeit. Momentan habe ich das Gefühl ich bin auf der Zielgerade. Es ist alles gar nicht mehr so weit weg
  14. Gratuliere :-) Mir ging es ähnlich. Ich war schon halb 3 wieder zu Hause. Herrlich !!!
  15. So könnte ich momentan mein Umfeld beschreiben. Seit ich erzählt habe, dass ich am Samstag meinen 1. Schwerpunkt vom Studium schreiben werden, richten sich wirklich alle nach mir ... - Meinen Freund (wir wohnen nicht zusammen) sehe ich heute Nachmittag zum Kaffeetrinken in nem Cafe - Meine beste Freundin treffe ich am Freitag Mittag zum Essen... - Meine Freunde haben mir letztes WE beim Weggehen alle "Glück" gewünscht und lassen mich seitdem in Ruhe... - Meine Familly ruft maximal mal an... Naja, das klingt jetzt erstmal echt blöd. Aber ich bin froh, dass es gerade so ist. So habe ich wirklich viiiiel zeit mich vorzubereiten und keiner lenkt mich ab. Da es mir immer schwer fällt den o.g. Leuten was auszuschlagen und ich auch gern weggehe, ist es so die beste Lösung. Aber ich freue mich heute Nachmittag schon auf meinen Schatz! Außerdem sind es ja auch nur noch 3 Tage Die Belohnung nach der Klausur steht jetzt auch fest: THERME mit meinen Mädels Gut, dass die Saunen bis 00:00 Uhr aufhaben, wenn ich erst halb 3 aus der Prüfung komme ...
  16. Lolli2007

    Noch 4 Tage...

    Dann mal ganz unbescheiden: Ich wünsche mir eine 1,0!
  17. Lolli2007

    Noch 4 Tage...

    ... bis zu meiner 1. Schwerpunktklausur UNL - Unternehmenslogistik. Ab morgen habe ich 3 Tage Urlaub genommen. Ich bin so froh nicht mehr nach Arbeit lernen zu müssen. Mein Kopf ist dann immer schon so voll... Ich werde trotzdem früh relativ zeitig aufstehen und versuchen viel zu schaffen. Für die nächsten Tage hab ich mir einen Plan erstellt wann ich welche Themen nochmal durchgehen will. Ich hoffe das geht dann auch so auf und meine Lücken werden nicht abgefragt Mein Wunsch für die Klausur wäre eine 2,x .
  18. Ich würde auf jeden Fall mitschreiben! Mir ging es auch schonmal so. Zwar nicht vor der SSP-Klausur - aber damals war ich kaum vorbereitet und hatte noch 1 Woche Zeit bis zur Prüfung. Ich war an den vorherigen WE so krank, dass ich überhaupt nichts in meinen Kopf bekommen habe. Dann habe ich 2 Tage richtig pausiert. Mich erholt, Tee getrunken und einfach nur rumgehangen und dafür ging es danach richtig gut von der Hand! Ich würde mich vielleicht heute noch auskurieren und nix machen und ab morgen wieder voll einsteigen!
  19. Das SZ DD hat noch nie eine BB-Klausur innerhalb 1 Woche veröffentlicht Ich bin es gewohnt nach 2,5 Wochen mal laaaaaangsam reinzuschauen
  20. Lolli2007

    Geistesblitz !

    SELLA RONDA! Start ist am 12.02.2011. Also am Abgabetag meiner Hausarbeit BSP. Das steigert auch die Motivation für die Wochen bis dahin Aber ich werde in der 1 Woche gar nichts fürs Studium machen, aber dafür werd ich mich danach nochmal richtig reinknien...
  21. Lolli2007

    Geistesblitz !

    Das fass ich jetzt nicht... Da überlege ich seit Monaten hin und her welches Thema ich in meiner Projektarbeit zum Studienschwerpunkt "Unternehmsnlogistik" bearbeiten könnte und schwupps fällt mir mitten bei der täglichen Arbeit ein interessantes Thema in die Hände Jetzt muss ich nur nochmal bisschen schauen ob es auch entsprechende Literatur gibt. Dieses Thema würde mich wirklich interessieren und es hätte auch Potenzial für die Diplomarbeit am Ende des Studiums Trotzdem werde/muss ich mich jetzt erstmal noch auf die Schwerpunktklausur nächste Woche konzentrieren. Die Recherche für die Projektarbeit beginnt dann erst Ende Februar. Erstmal muss ich bis Mitte Februar noch meine Betriebspsychologie-Hausarbeit fertig bekommen und dann geht es zum Semesterabschluss 1 Woche Skifahren Wenn ich dann wieder da bin, werde ich mich mal mit der HFH in Verbindung setzen. Aus den UNL-Vorlesungen habe ich schon einen potenziellen Betreuer im Auge Mal schauen ob ich den bekommen kann...
  22. Da erfahre ich doch tatsächlich durch fernstudium-infos, dass ich mal in meinen Briefkasten schauen sollte => Ich habe auch Post! Es wird ernst !!!
  23. Der Countdown läuft! Noch 11 Tage bis zur ersten Schwerpunktklausur meines Studiums: Unternehmenslogistik Da ich noch im Diplomkonzept bin, werde ich insgesamt 2 Schwerpunktklausuren schreiben. Trotzdem gehen beide mit 7,5% in die Endnote ein. Da heißt es nochmal => richitg reinhängen!!! <= Ich bin bisher gut dabei meine Zusammenfassung zu lernen und mich mit Altklausuren fit zu machen. Der Umfang des Stoffs ist extrem. Es ist mir nicht möglich alles bis zum Termin zu Lernen. Also habe ich für mich Prioritäten gesetzt. Da ein gewisser Teil an Wahlaufgaben dran kommt, hoffe ich auf eine gute Auswahl Die verbleibenden 11 Tage sind bereits voll für UNL verplant. Ich werde zwar weiterhin Mittwochs und Freitags zu meinem Sport gehen, aber sonst werde ich mich privat bissl zurückziehen müssen. Diese Woche gehe ich noch voll arbeiten und nächste Woche habe ich ab Mittwoch Resturlaub genommen Mein Ziel ist bis zu meinem Urlaub meine Zusammenfassung zu können und die 3 Tage voll mit Altklausuren zu füllen.
  24. Lolli2007

    Die HFH ist super!!!!!

    In dem SZ in meiner Stadt wird auch kein BWL in meinem Semester angeboten. Ich musste daher auch immer zu den Präsenzen 200 km fahren, aber die Prüfungen konnte ich in meiner Heimatstadt schreiben. Das klappt super!
  25. schick schick Gleicht ungefähr meinem Studios - nur die Noten weichen glaube bissl ab *g* Wenn du FIW geschrieben hast, reduzieren sich automatisch die "Zusatzleistungen" um eine Zeile! Da sieht es dann noch weniger aus! ENDSPURT !!!
×
×
  • Neu erstellen...