Springe zum Inhalt

aenny

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    324
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über aenny

  • Rang
    Sehr erfahrener Benutzer

Informationen

  • Status
    Aktive Fernstudentin
  • Anbieter
    FernUniversität Hagen, FJS Berlin
  • Studiengang
    BaPo, BiWi, Journalismus
  • Wohnort
    Ruhrgebiet

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. aenny

    Steuererklärung?

    Hallo, habe das Problem, dass das FA mein Erststudium (Politik FU Hagen), nach meiner ersten Berufsausbildung (vor ueber 20 Jahren, kfm. Ausbildung) nicht anerkennen will, weil kein berufl.Zusammenhang bestuende. Habe das Studium als Werbungskosten deklariert. Habe ich etwas falsch verstanden? Danke fuer Eure Infos. Gruss Aenny
  2. Hallo, seit einiger Zeit liebäugel ich auch mit dem Angebot der DFJS/FJS. Mein Fragen zu dem Thema: 1.) wie anerkannt ist die Einrichtung auf dem Journalistenmarkt? 2.) mit welchem zeitl. Aufwand / Woche ist zu rechnen? Würde die Ausbildung neben d. nebenberufl.Studium absolvieren wollen. 3.) wie bewertet Ihr die Inhalte und Euer weiterbild.techn. Erfolg? Gruß aenny
  3. aenny

    BA/BSc Open Degree

    Hallo, ist es tatsächlich so, dass ich mir hier beliebig* Kurse zusammen suchen kann und damit obigen Abschluss erreiche. Mir erscheint das auf den ersten Blick etwas "wild", speziell wenn ich die short courses in Level 1 betrachte, z.B. "start writing fiction". Oder bin ich einfach vom starren deutschen System verblendet . Rein theoretisch könnte ich auch the German Language belegen und mir FernUni Credits anrechnen lassen. Nun zu den eigentlichen Fragen: 1.) studiert hier jmd. im Open Degree Bereich? Wie sind Eure Erfahrungen? Und wie werden die Kurse (Level 1-3, incl. der Kurzkurse) abgeschlossen? HA, Klausur? 2.) gibt es Präsenzveranstaltungen, fakult. oder obligatorische? 3.) wie kann ich den Workload anhand der OU-CPs erkennen? An der FernUni Hagen komme ich mit 15 ECTS-CPs nebenberuflich, je Semester hin. 4.) ist ein BA oder BSc als open degree entsprechend in der Abschlussurkunde benannt? Und wie wird soetwas im Vergleich zum fachspezifischen BA/Bsc anerkennt, auf dem dt. Arbeitsmarkt? Danke für Eure Erfahrungen und Informationen! Gruß aenny *natürlich unter Beachtung der OU-Vorgaben zu den Kursanteilen/_CPs aus den Levels NACHTRAG: meine "Vorfreude" ist schon etwas gedämpft, in Deutschland kann man wohl nicht alle Kurse buchen, sondern nur diese Auswahl. Schade um die environment courses . . .
×
×
  • Neu erstellen...