Springe zum Inhalt

ichmelli

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    620
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Alle erstellten Inhalte von ichmelli

  1. Super - DANKE Markus. dann hab ich noch ein paar Tage länger Zeit creativ zu werden.
  2. Ich möchte das Tablett gewinnen, um in Zukunft auch bequem unterwegs lernen zu können.
  3. Aber so oft ändern sich die Studienbriefe nicht.. und wenn mal was, dann ganz marginal, und das ist echt überschaubar.. Wie gesagt, kannst ja alternativ die Briefe von höheren Semestern anfragen.. Ich hab im 2ten Semester auch ne Hochstufung gemacht und es nicht bereut..
  4. Was spricht gegen hochstufen? Hab ich damals auch gemacht.. Ist nur bei der HFH im System, sonst hast du keinerlei Auswirkungen.. Alternativ fragst du jemand aus einem höheren Semester, ob du seine Briefe haben kannst..
  5. Hi, was genau für Audits willst du denn machen? Einstieg wäre interner Auditor nach ISO/TS 16949 für Systemaudits. Des weiteren gibt es auch Prozessaudits nach VDA 6.3. Aber als Fernkurs, weiß ich nicht wirklich ob das geht. Zur Erlangung des Auditors 19011 ist es notwendig eine Qualifikation zum Qualitätsmanagers nachzuweisen - das geht z.B. bei Beuth. aber für den Auditor brauchst du auch Auditerfahrung. Ich habe mit 16949 angefangen, dann 19011 und auch 6.3 - kommt wie gesagt auf die Art von Audits an, die du machen willst/sollst. LG melli
  6. Also ich hab es immer so wie du gehandhabt - nach 4 Beispielen gefragt und 5 hingeschrieben. Lieber zuviel als zu wenig. Punktabzug hab ich wenn ich mich recht entsinne, nie bekommen.. Unsere Dozenten meinten immer, man kann nur bewerten, wenn was da steht - also lieber zuviel als zu wenig..
  7. es gibt im Schwerpuntsemester immer 3-Tagesblöcke - Do-Sa. Ansonsten haben die Dozenten ja auch nen "normalen" Arbeitsalltag.. Und zudem kann man die meisten Vorlesungen auch in anderen Studiengängen bzw. Studienszentren besuchen. Lass dich nicht verückt machen..
  8. Willkommen im Forum. Mach dir keinen Kopf - es sind nicht jeden Freitag Präsenzen. In der Regel gibt es 10-15 Tage im Semester an denen Vorlesungen sind - welche du aber nicht zwangsläufig besuchen musst. Die meisten der Termine waren Samstags - vielleicht 3 oder 4 mal im Semester in Freitag - und das geht ja dann im rauschen unter.. Hast halt alle 2 Monate mal nen privaten Termin, dass du freitag früher los musst.. Sowas kann man schon erklären;)
  9. was sagt dein Betreuer? Nicht jede Hochschule macht Vorgaben, aber teilweise haben die Betreuer gewisse Erwartungen. Das betrifft auch internationale Literatur wie HViethen schon geschrieben hat. Oder auch Fachzeitschriften bzw. Konferenzbeiträge..
  10. ich hab meine Diplomurkunde damals mit zur Infoveranstaltung ins Studienzentrum genommen und die Dame hat die Kopie abgezeichnet und an Hamburg weitergeleitet.
  11. Glückwunsch.. jetzt genieß deinen Urlaub
  12. super - Willkommen zurück im Leben
  13. super willkommen im club:) was heißßt min 2,0?
  14. ich drück dir auch die Daumen.. Denke jetzt bsite schon fast in Feierlaune
  15. Hi Speedy, durch Bologna sieht es schwer aus mit Diplomen.. An der HFH sollten jetzt die letzten Diplomer durch sein. Warum willst du das Diplom? Bzw. warum den Wirtschaftsingenieur? Vielleicht gibt es ja auch ne passenden Master? Gruß melli (mit einer der letztes HFH Dipl. Wirtsch-Ing.)
  16. 10 Tage gehen doch schnell rum... keep cool and relax. hast doch mitlerweile schon alles fertig.. Was soll da noch schiefgehen.. Und wird die Note echt besser, wenn du nen Anzug trägst? klaro, Kleider machen Leute, aber schaffen doch kein zusätzliches Wissen
  17. ich mag auch das bristol am Hauptbahnhof
  18. :-) klingt super.. Dann nochmal reinknien.. Leben ohne Studium ist auch gut!!
  19. ichmelli

    Alles hat ein Ende..

    .. so auch meine Zeit als Fernstudentin an der HFH. Heute kam mein Zeugnis - diesmal alle Daten richtig;) Fazit nach 5 Jahren Fernstudium - ich bereue es nicht, aber ich würde es nicht nochmal machen - erst recht nicht jetzt. Ich habe mit immer Zeit für Freunde genommen und muss ehrlich zugeben, dass mein Studium auch nie an erster Stelle stand. Mein Freund meinte immer, es sei Hobby.. Und ich glaub fast, er hatte nen bissl recht.. Nen phasenweise stressiges Hobby:lol: Ich danke allen Mitlesern und Motivatoren, die mich die letzten 5 Jahre begleitet haben.. Sie haben immer wieder motiviert und virtuelle Arschtritte verteilt, bzw. den Ehrgeiz in mir geweckt endlich den Arsch hochzubekommen ;-) Ich wünsche euch viel Erfolg bei eueren Fernlernabenteuern - egal ob Fernkurs, Fernabi oder Fernstudium;) Liebe Grüße melli
  20. ich gehör auch zu den Eulen.. Werde ab 21/22 Uhr aktiv.. Da hat die eine oder andere Session schonmal bis 4 Uhr in der früh gedauert.. Rekord: 6:15 ins Bett zu Diplomarbeitszeiten
  21. ichmelli

    sie ist da..

    .. die Note für die Hausarbeit - zumindest online. Erstaunlicherweise gab's heute aber keine Mail, dass sich was geändert hat.. Aber bin total happy... Nachdem der Dozent als Zwischenfeedback die Info gab, dass einge Sachen nicht ganz rauskommen, habe ich noch etwas Hirnschmalz reingesteckt - und es scheint gereicht zu haben - schon wieder ne 1;) Und die Diplomarbeitsnote ist ja noch immer nicht grün - aber das gutachten ist ja schon seit 4 Wochen da So hat Hamburg jetzt 3 Wochen Zeit, um das Zeugnis auszustellen - und dann geht's im Herbst zur Verabschiedung..
  22. super. Gratuliere! Ich kann mir vorstellen, dass es ein gutes Gefühl ist, von Vater Staat ein monatliches Zubrot zu bekommen. Wenn das mal keine Motivation ist erfolgreich ins Wochenende zu starten;)
  23. ich hab ja nicht nur ein Studium hinter mir ;-) Alle guten Dinge sind ja 3 - ist meine dritte Diplomarbeit...
×
×
  • Neu erstellen...