Springe zum Inhalt

Pepi

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    22
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über Pepi

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  1. Pepi

    Fragen zur W3L

    Hallo, ich habe alles ganz sauber als Werbekosten abgesetzt. Dazu gehören natürlich nicht nur die Modulkosten, sondern auch - Semestergebühren - Fahrt- und/oder Übernachtungskosten zu Klausuren und Präsenztagen - Fahrt- und/oder Übernachtungskosten zu Lerntreffen - Zusätzliche Fachbücher - Büromaterial Bzgl. der Projektarbeit ist wichtig zu wissen, dass man hier keinen Freiraum bzgl. Dauer hat. Das bereitet uns gerade etwas Probleme, weil wir da von anderen Voraussetzungen ausgegangen sind. Das wird bei der Bachelorarbeit genau so sein. Das bedeutet, dass man sich als Berufstätiger schon ziemlich genau überlegen muss, wann ein günstiger Zeitpunkt ist, die Arbeit anzumelden. Da darf dann auch nicht viel unerwartes dazwischen kommen. Ich hatte eigentlich geplant, die Bachelorarbeit im März anzumelden, da ich nur noch zwei Module machen kann und danach auf die restlichen vier warten muss. Ich weiß aber auch, wie meine Arbeitslast in den nächsten Monaten aussieht. Und das paßt leider nicht zusammen In allen anderen Modulen gibt es keine zeitlichen Begrenzungen. Gruß Kerstin
  2. Pepi

    Fragen zur W3L

    Dank der Möglichkeit, den Studiengang voll abzusetzen, konnte ich meine Kosten deutlich reduzieren (mehr als die von dir genannten 5000 Eur). Außerdem weiß ich als Berufstätige den Service der W3L zu schätzen - und zwar ungemein. Trotz der stark angestiegenen Zahl an Studenten gilt nach wie vor "Geht nicht gibt es nicht!".... Da werden Sonderlocken nie zum Problem...
  3. Pepi

    Fragen zur W3L

    Die Projektarbeit kann als Einzel- und als Gruppenarbeit durchgeführt werden. Drei Mitstudenten und ich bearbeiten derzeit die erste Projektarbeit. Als Thema haben wir einen Vorschlag von Prof. Dr. Balzert angenommen, welches recht umfangreich war. Daher bot es sich an, dies mit mehreren Leuten zu bearbeiten. Ein kleine Falle gibt es bei der Projektarbeit: Die max. Bearbeitungszeit beträgt hier 3 Monate-man ist also im Gegensatz zu den normalen Modulen nicht ganz frei in seiner Zeitwahl. Für unsere Arbeit läuft derzeit ein Antrag auf Verlängerung.... Gruß Kerstin
×
×
  • Neu erstellen...