Springe zum Inhalt

Frantic

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    361
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

52 Sehr gut

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    Wilhelm Büchner Hochschule
  • Wohnort
    Bayern
  • Geschlecht
    m

Letzte Besucher des Profils

164 Profilaufrufe
  1. Frantic

    es geht dahin.....

    So letzten Samstag am 1.12. war die Klausur in strategisches Innovations- und Technologiemangement. Vorher waren die beiden online Rep´s, die Repetitorien waren im Grund sehr gut um den Stoff nochmal aufzufrischen, leider ist es auch hier so das derjenige welcher das Rep hält leider nicht der Klausursteller ist. Die externe Prüfung: Leider ging es erst um 11:30 Uhr los, ich bin ja jemand der gerne eine Klausur gleich in der früh schreibt... Aber seit meiner 1. externen Klausur, was mindestens 6 oder 7 Jahre her ist hat sich viel getan, man bekommt einen Plan, die Raumnummer und alles ist ausgeschildert. Der Ablauf ist auch Strukturiert und gut. Die Klausur an sich war sehr gut machbar... ich hoffe das die Korrektur halbwegs schnell erfolgt, da ich mich am 15.1 zur Masterarbeit anmelden wollte... Die Vertiefungsarbeit in Qualitätsmanagement kommt auch sehr gut voran, diese sollte dann die nächsten 2 Wochen fertig werden. Dann folgt nur noch die "virtuelle Präsentation" ich finde es Schade das die WBH das auch noch eingeführt hat. Generell macht die Vertiefung ja eh schon sehr viel Arbeit und dann doch noch eine Präsentation zu machen und noch einen Termin zu finden ist echt nervig... Aber es ist ein Ende in Sicht ;-)
  2. Hi Lumi, Augen zu und durch ;-) Ich kenne deine Situation, mir ist es ähnlich ergangen, das viel Zeit während der Bearbeitung durch Krankheit ausgefallen ist. Aber eine Verlängerung macht das dann schon wieder ein wenig einfacher. Hauptsache durchgezogen, jetzt hast du ja schon so viel Zeit investiert da wäre es doch Schade ohne Abschluss raus zu gehen. Toi Toi Toi, du schaffst das ;-)
  3. Hi, wo hast du denn einen DBA für 12.000 € gefunden? Das gibt es ja fast nicht. vG
  4. Frantic

    Pfungstadt immer wieder schön

    Nix genaueres weiß ich leider auch noch nicht. Aber es ist schon bei den Terminen für die Repetitorien ein Blocker gesetzt für die Zeit des Umzuges. Aber ich denke im Online-Campus werden dann bald weitere Infos folgen. Ich hoffe mal das es am neuen Standort genug Parkplätze vorhanden sind. Das ist jetzt eigentlich immer das größte Problem einen Parkplatz zu finden..
  5. Frantic

    Pfungstadt immer wieder schön

    Da gebe ich dir vollkommen Recht. Das Freibad habe ich leider noch nicht gesehen... Ja das die meistens Geschäfte gibt ist schon ein Vorteil. Bin mal gespannt wie das neue Gebäude in Darmstadt wird, wenn die WBH nächstes Jahr umzieht.
  6. Frantic

    Pfungstadt immer wieder schön

    An der Hochschule zu sein ;-) Ist irgendwie immer Prüfungsfeeling :-)
  7. Frantic

    Pfungstadt immer wieder schön

    Obwohl ich jetzt schon so oft in Pfungstadt war, bin ich immer wieder froh hier zu sein. Die meisten wissen ja das ich immer im "Gasthaus zum Lamm" nächtige, es immer wieder schön das der Wirt einen sofort wieder kennt nach den knapp 9 Jahren. Der 1. Tag heute war sehr entspannt, aber es waren ein paar interessante Sachen dabei zum Thema präsentieren. Wobei ich sagen muss zum Thema präsentieren hat das CUS-Praktikum am meisten gebracht. Morgen ist dann noch der 2. Teil bis Mittag und dann gehts wieder Richtung Heimat. Dann ist Endspurt angesagt... Am 1.12 die Klausur. Der Dezember ist dann für die Vertiefungsarbeit reserviert. Ich hoffe ich kann die Klausurstellerin (lustiges Wort :-)) überreden das die externe Klausur schnell korrigiert wird. Ich wollte mich für 01.02. eigentlich zur Thesis anmelden, aber ohne die Note der Klausur wird das wohl nix. Sonst muss ich wieder meinen Charme spielen lassen und beim Prüfungsamt betteln das ich mich trotzdem schon anmelden darf. Das ist jetzt wirklich das vorletzte Mal das ich in Pfungstadt zu Gast bin, sollte mir nicht nochmal irgendwas in den Sinn kommen :-) PS: Als ich heute gewartet habe, hatte ich einen kleinen Plaus mit der Dekanin vom Fachbereich Wirtschaftsingenieurwesen Prof. Dr. Sabine Landwehr-Zloch. Das war auch mal interessant mit Ihr zu plaudern. Also "alter" WBH Veteran kann mich ja eigentlich nichts mehr stressen. Wiederum die Tatsache das pro Jahr über 1000 verschiedene Klausuren an der WBH geschrieben werden, konnte mich dann doch beeindrucken. Ich denke da kann so schnell keine andere FH oder Uni mit dieser Vielfalt mithalten. Sonst bin ich immer noch begeistert wie "Locker" die meisten Tutoren und Profs an der WBH sind, bei den staatlichen Präsenz Hochschulen findet man ja doch sehr oft den Stock im A... :-)
  8. Frantic

    Es geht dahin

    So das Seminar in Präsentationstechnik ist nächste Woche am 7/8.11, somit ist dann dieser Punkt auch erledigt. Die Klausur von strategischen Innovations- und Technologiemanagement schreibe ich am 1.12 extern, da für das Repetitorium in Pfungstadt zu wenig Anmeldungen vorliegen. Das wird seit lagen die 1. Klausur welche ich extern schreibe, ich hoffe das alles klappt. Das Thema für die Vertiefungsarbeit in Qualitätsmanagement steht auch, es muss nur noch das Expose fertig gemacht werden. Dann sollte dieses Jahr soweit alles durch sein :-) Mit der Thesis dachte ich eigentlich das ich am 1.12 beginnen wollte, aber dafür muss das 1. Semester abgeschlossen sein, also heißt es erstmal die Benotung der Klausur abwarten... Da ich dann im Januar für 2 Wochen in Urlaub fahren werde, wird mit der Thesis wohl frühestens am 1.02.2019 begonnen.
  9. Frantic

    Die Unterlagen sind da

    Ja der Plan steht soweit. Ja Rep ist immer gut, ist ja schon ne Zeit her das ich Innovation geschrieben habe. Habe heut mit der Seminarabteilung telefoniert, Rep 2 Anmeldungen, Online Rep 4. Also sieht es ganz gut aus mit dem Rep. Ich will ja auch wieder fertig werden 😉
  10. Frantic

    Die Unterlagen sind da

    Dieses mal war die WBH sehr flott. Heute sind die Unterlagen angekommen. 5 Hefte zum Thema "Strategisches Innovations- und Technologiemanagement" -> ein paar der Hefte kenne ich schon von Innovationsmangement aus dem W-Ing. Master 🙂 -> Die nächste Klausur ist Ende November, hoffentlich kommt das Rep oder Online Rep zusammen. 4 Hefte zum Thema "Präsentatationstechniken" 1 neue CD dabei, der Rest der Hefte kenne ich bereits aus dem Diplom.... -> stellt sich nur die Frage warum ich das Modul machen muss, nach Diplom, Master und CSUS, dachte mir eigentlich ich habe genug präsentiert... Aber egal, dann geht es Anfang November nach Pfungstadt für 2 halbe Tage, da das Projekt ja angerechnet wurde. 5 Hefte zum Thema "Qualitätsmanagement" - 2 neue sonst kenne ich das schon, aber da in QM nur die Vertiefungsarbeit ansteht, sehe ich diese mal als "Erledigt" an.... Auf auf, jetzt noch ein Thema für die Vertiefungsarbeit einfallen lassen... Dann vielleicht am 1.12 oder 1.01.2019 mit der Thesis starten.... Heyho, es geht los 🙂
  11. Frantic

    Ich hab es schon wieder getan...

    Noch nicht ... 😉 Also gemütlich bis Jahresende die Prüfungsleistungen durch und am Jahresanfang dann die Thesis beginnen, sind ja dort nur 3 Monate Bearbeitungszeit... Danke, aber so viel gibt es ja nicht zu Bloggen, wobei die anderen Fächer ja deckungsgleich zum Master Wing...
  12. Frantic

    Ich hab es schon wieder getan...

    Nachdem nun 1 Monat seit der Masterprüfung vergangen sind, hab ich mich entschlossen den MBA noch dran zu hängen. Der Aufwand und die Kosten sind sehr überschaubar, da aus dem Diplom, dem CSUS-Praktikum und dem Master vieles angerechnet wurde. Somit sind nur folgende Module offen: Strategisches Innovations- und Technologiemanagement -> Klausur - 6 cp Seminar Projektwerkstatt -> Seminar 2 Tage - 2 cp Vertiefungsarbeit und Präsentation im virtuellen Seminar - 6 cp Masterarbeit - dieses Mal nur 50 Seiten 🙂 - 15 cp Mein Betreuer meinte das viele seiner Prüflinge den noch dran hängen.... Die Betreuungszusage der Masterarbeit habe ich auch schon von im bekommen Das sollte dann eigentlich schnell gehen das der MBA rum ist. Morgen geht die Anmeldung samt Anrechnungsbescheide in die Post, dann schau ich mal wie schnell dieses Mal die WBH ist.
  13. So heute ist das Zeugnis gekommen, da ist die Freude nun Groß 🙂 Oder wie ein Kumpel sagte: nun "Master of the Universe" 😂
×

Wichtige Information

Diese Seite verwendet Cookies. Datenschutzerklärung