Springe zum Inhalt

bernd07

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    10
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über bernd07

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  1. Nein, ich würde das nicht auf 4 Jahre berechnen. Immer hin reduzierst Du erheblich Dein zu versteuerndes Einkommen durch Studiumgebühren, Internetkosten, Arbeitszimmer und Veranstaltungen vor Ort. Die Steuerrückzahlungen sollten Dich dadurch wieder ein halbes Jahr über Wasser halten. Nur mal so als Anmerkung, das solltest Du Dir vorher auch mal durchrechnen.
  2. Hallo Liberado, nun warum jammerst Du denn hier herum. Denkst Du etwa Du bist der einzige der eine eigene Wohnung hat und sich selbst versorgen muss? Nein, mit Sicherheit nicht und falls es Dich tröstet, es gibt Personen die wohnen in der teuersten Stadt Deutschlands und glaub mir, da kosten die Wohnungen noch etwas mehr. Die Lebenshaltungskosten sind überall gleich, denn Lidl & Co. gibt es in ganz Deutschland. Ansonsten würde ich meinen Vorredner gerne anschließen. Natürlich kannst Du Dein zu versteuerndes Einkommen senken durch ein Fernstudium, jedoch sollte das nicht der einzige Anreiz sein. Wenn Du das Fernstudium durchziehst wirst Du automatisch Deine Freizeitgestaltung anders durchführen wie vorher. Ebenso ändert sich der Teil, den Du vorher für Konsum ausgegeben hast und es sollte Dir somit möglich sein dieses ersparte für Dein Studium einzusetzen. Falls Du jetzt auch noch Raucher sein solltest, dann beende dieses und beginne mit dem Studium. Das Geld sollte ja fast dafür genügen. Gruß Bernd
  3. HI, ja ich habe mittlerweile damit begonnen. Nun die Studienhefte sind gut aufgebaut und wenn man etwas vorkenntnis hat, leicht verständlich. Aktuell bearbeite ich die BWL Hefte um den BWL-Teil im Dezember abzuschliessen. Dann kommt Mathematik. Das ist zwar etwas her, aber ich hoffe doch das ich diesen Teil auch abschliessen kann. Danach kommen Themen wie Logistik / IT, das ist ein Bereich in dem ich mich sehr gut auskenne. Englisch sollte kein Thema sein. Also bis jetzt bereue ich den Schritt nicht und man wird sehen was noch so alles kommt. Ich werde im Dezember erst am Eröffnungsseminar teilnehmen, da ich zur Zeit krank geschrieben bin bis Ende Oktober. Falls jemand Fragen hat, so kann er mir gerne schreiben. Gruß Bernd
  4. Hallo Zusammen, ich habe mir den Studiengang ausgesucht und möche im August damit beginnen. Habe hier das Forum durchsucht, jedoch konnte ich keine wirklichen Beiträge zu WI dazu lesen. Hat jemand Erfahrungen mit dem Studiengang. Danke Bernd
×
×
  • Neu erstellen...