Springe zum Inhalt

KathrinSchwarz

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    37
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über KathrinSchwarz

  • Rang
    Benutzer

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    Fernuni Hagen
  • Studiengang
    Master WIWI ab 01.04.2014
  • Wohnort
    Rheinland-Pfalz

Letzte Besucher des Profils

Der "Letzte Profil-Besucher"-Block ist deaktiviert und wird anderen Benutzern nicht angezeit.

  1. Ich würde auch Fernuni Hagen vorschlagen. Bin dort im Master eingeschrieben. Es ist sehr günstig und man hat keinen Unterricht. Es werden zwar Mentoriate angeboten, aber nicht überall und es besteht keine Teilnahmepflicht.
  2. Ich habe dieses Semester auch Rechnungslegung belegt.Bin auch im Masterstudiengang an der Fernuni Hagen @jennys:Was bedeutet Akademiestudentin?
  3. Ich glaube, dass du so lange aber mindestens warten musst. Ohne Abi ist es schwierig. Ich selbst habe auch kein Abi, aber ich hatte dann eine Fortbildungsprüfung und konnte somit an der HFH angenommen werden. Das bieten auch nicht alle FHs an und die Eingangsprüfungen auch nicht. Es würde ja nur noch ein halbes Jahr dauern. In dieser zeit könntest du dich z.B. auf die Eingangsprüfung vorbereiten.
  4. http://diploma.de/ba-medizinalfachberufe-fernstudium Das könnte auch noch passen.
  5. Allerdings brauchst du mindestens zwei Jahre Berufserfahrung...
  6. Hallo, wäre das was für dich? http://www.hamburger-fh.de/studiengaenge/studiengang/gesundheits-und-sozialmanagement Ohne Abitur hat man die Möglichkeit über eine Eingangsprüfung aufgenommen zu werden. Gruß Kathrin
  7. KathrinSchwarz

    Go south

    Die HFH bietet ja jetzt auch einen Master in BWL an. Aber ich glaube nur mit Schwerpunkt Personal und Controlling.
  8. Hallo Christian, meine Projekt- und Bachelorarbeit hatte auch nur indirekt mit meiner Arbeit zu tun und war auch eher theoretisch. Ich arbeite im gewerblichen Kreditgeschäft und hatte meine Projekarbeit über das Thema Kreditsicherung in der Praxis geschrieben. Das hatte jetzt nichts direkt mit meinem Arbeitgeber zu tun. Die Bachelorarbeit war dann zum Thema Finanzierungsmöglichkeiten von Unternehmen (mit und ohne Börsenzugang). Beide Themen sind direkt genehmigt worden. Gruß Kathrin
  9. Hört sich interessant an, vor allem passen die ja ideal zu deinem Beruf.
  10. Welchen Master hast du ins Auge gefasst?
  11. http://www.fernuni-hagen.de/wirtschaftswissenschaft/studium/pruefungen/klausuren/orte/index.shtml#deutschland
  12. Unter diesem Link findest du Informationen. Auf der Seite der Fernuni Hagen sind auch schon die Prüfungstermine zu finden. http://www.fernuni-hagen.de/wirtschaftswissenschaft/studium/pruefungen/klausuren/orte/index.shtml#deutschland
  13. Hallo Adrjan, nach circa zwei Wochen hatte ich meinen Studienausweis und den Bescheid bekommen. Ich schätze, dass es bei dir jetzt auch nicht mehr lange dauert.Für welchen Studiengang hast du dich angemeldet? Beim Absenden des Onlinaantrages kam bei mir ein Hinweis, dass es circa zwei Wochen dauert bis die Bestätigung kommt. Gruß Kathrin
  14. Ja das sehe ich eigentlich genauso. Marketing passt gut zu deiner beruflichen Tätigkeit. Wenn du weiter in diesem Bereich bleiben willst, würde ich mich dafür entscheiden. Wird Marketing in deinem SZ angeboten? Ich musste drei Mal nach Nürnberg fahren, da in Kaisersluatern nur Rechnungswesen angeboten wurde. Dafür sind natürlich auch Kosten angefallen (Zug, Hotel, etc.). Aber naja davon sollte es natürlich nicht abhängig sein.
  15. BFM ist auch zu schaffen, wenn man beruflich nichts damit zu tun hat. Wobei ich sagen muss, dass man es schon etwas leichter hat, wenn man die Themen schon mal gehört hat. In meinem Semester waren einige Bankkaufleute dabei. Ich selbst habe auch eine Ausbildung zur Bankkauffrau gemacht und hatte vieles schon gehört. Meine Projekt- und Bachelorarbeit habe ich dann ebenfalls passend zum Schwerpunkt geschrieben, wobei das nicht vorgeschriebn ist. Was machst du beruflich?
×
×
  • Neu erstellen...