Springe zum Inhalt

DonWoergel

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    34
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über DonWoergel

  • Rang
    Benutzer

Informationen

  • Status
    Fernstudium-Interessent
  1. Da ich in der Schweiz wohne. wäre Kalaidos kein Umweg für mich :-) Sieht das Model an der FHM auch Unterricht vor Ort vor, an der Kalaidos gibt es Klassen und regelmässig FOrschungsunterricht und Austausch, oder ist da alles "Online"? Gruzz DW
  2. Hier siehst du, was alles dazugehört: http://www.kalaidos.ch/Bildungsgruppe/Institutionen.htm Nicht dass wir uns falsch verstehen, ich bin kein Kalaidos-Fan, finde schon den Namen saudoof, aber das Programm scheint so schlecht nicht zu sein.
  3. Ja. Er meint AKAD Schweiz. Kalaidos hat vorallem mit der PHW bei Weiterbildungsmasterin für Techniker einen sehr guten Ruf. In allen Bereichen eher weniger, da gebe ich Jedi recht. Nur, der Abschluss kommt ja von der Uni Glouctershire (oder so), und deren Ruf ist nicht so schlecht.
  4. Dann kannst du auch an die FH Kalaidos. Günstiger, und einen Titel aus UK: http://www.fh-kalaidos.ch/index.php/dba-doctor-in-business-administration.html
  5. Vielen Dank für die Infos. Ich bin auch am Programm interesseriert. Ich gehe davon aus, dass durch kritisches Hinterfragen auch Wissen in verschiedenen Bereichen angeeignet wird. Nun, wie sieht das konkret aus, wenn die Teilnehmer in anderen "Bereichen" ihre Doktorarbeit schreiben. E.g. einer macht Finance, einer im IT Bereich und so weiter. Klar, alles ist Mgmt, aber die Rolle des CFO's und die des CIOs sind ja doch nicht die gleichen. Wie wird das gemacht? Und noch konkreter: A) Im Vergleich zum MBA (ich bin mit dem MSC Finance unterwegs) -> Wie viel grösser ist der Aufwand? Wenn du das so durchziehst, wie lange denkst du, geht es, bis du fertig bist? C) Wieviele Studenten sind im deiner "Klasse", woher kommen sie, Vorbildung, Niveau? Merci! Gruäss DW
  6. Ach ja, noch was anderes. Es gibt einige (vorallem amerikanische) DBA's, die in Kursen Wissen vermitteln. E.g. Finance, Strategy, IT, etc. und dann im Anschluss mit der Diss beginnen. Beim UoL DBA sehe ich keine solche Kurse. Was ist die Idee? Soll sich jeder im Rahmen seiner Forschung spezifische Wissen aneignen? Oder ist solches Wissen in folgenden Modulen "versteckt"? DBA Core Modules * The Doctoral Practitioner * Change and Crisis Management * Knowledge Creation * Management Research: Quantitative & Qualitative Methods * Leadership and Community * Action Research & the Action Research Thesis * Complex Adaptive Systems * Decision Making with Risk and Uncertainty * Ethics, Sustainability and Social Impact Cheers! DW
  7. Hallo Freunde des Online-Doktorates Hat jemand bereits mit dem DBA begonnen? Erfahrungen? Ich könnte es mir gut vorstellen, aber... a) Dauer, scheint mir an der oberen Grenze zu sein (@Guta, wie willst du das in 2.7 Jahre schaffen?) Preis, auch mit Alumnirabatt, doch ziemlich teuer, oder? Beste Grüsse DW
×
×
  • Neu erstellen...