Springe zum Inhalt

KiwiLara

Benutzer
  • Anzahl Inhalte

    12
  • Benutzer seit

  • Letzter Besuch

Ansehen in der Community

10 Gut

Über KiwiLara

  • Rang
    Neuer Benutzer

Informationen

  • Status
    Aktiver Fernstudent
  • Anbieter
    Euro-FH
  • Studiengang
    Betriebswirtschaft und Wirtschaftspsychologie
  1. Also ich bin bisher sehr zufrieden. Mit dem Studienmaterial komme ich gut zurecht (übersichtlich und gut aufgebaut), auch die Betreuung finde ich gut. Antworten auf meine E-Mails kamen bisher immer sehr schnell. Sobald du die Unterlagen bekommen hast, kannst du auch schon anfangen. Brauchst also nicht zu warten, bis du das Seminar besucht hast. Ich würde dir raten, es relativ früh zu machen, denn erleichtert meiner Meinung nach ein wenig den Einstieg :-) Das Einführungsseminar wird dem Modul Allgemeine BWL angerechnet, ist aber relativ allgemein gehalten und gibt dir einen Überblick in das gesamte Studium. Am ersten Tag haben wir uns mit BWL beschäftigt (auf die "spielerische" Art mit dem Unternehmensplanspiel "Factory"), am zweiten Tag dann mit allgemeinen Infos zu dem Fernstudium und Psychologie als Wissenschaft. Ich glaube wir waren ca. 25 Leute beim Einführungsseminar. Ob es bei den folgenden Seminaren mehr oder weniger Teilnehmer gibt, weiß ich auch noch nicht ;-) Da lasse ich mich auch überraschen ;-) Viele Grüße, Lara
  2. Hallo Fabi, ich habe auch erst im Februar 2011 angefangen, d.h. zu den Seminaren (ausser dem Einführungsseminar) kann ich leider noch nicht viel sagen. Aber ich versuche einfach mal meine bisherigen Erfahrungen weiterzugeben. Es hat bei mir ungefähr eine Woche gedauert bis ich die Bestätigung hatte und eine weitere bis das erste Studienpaket bei mir zu Hause war. In dem Studienpaket ist dann auch dein Studentenausweis und die Unterlagen für die ersten vier Module, sowie Bücher, Stift und Schreibblock ;-) Also alles, was man für den Start braucht :-) Das erste Seminar wird dann die Einführung in das Fernstudium sein und findet in Hamburg statt (alle anderen Seminare auch). Angemeldet habe ich mich ca. 1 1/2 Monate vorher, leider kann ich aber nicht sagen, wie viel Vorlaufzeit man bei den anderen Seminaren braucht. Übrigens war ich mit 22 Jahren auch mit die jüngste dort.. Macht aber überhaupt nichts! Insgesamt war die Gruppe sehr gemischt. Von 22 Jahren bis Ende 40 war alles dabei ;-) Vor dem Seminar bekommt man eine E-Mail mit den wichtigsten Informationen und Unterkunftsmöglichkeiten in der Nähe. Ich habe, wie einige andere auch, im Etap Hotel Wandsbeck gewohnt. Mit dem Bus ist es wirklich sehr gut zu erreichen (Fahrtzeit ca. eine halbe Stunde) und für die ein oder zwei Nächte vollkommen ausreichend. So, ich hoffe, dass ich ein bisschen weiterhelfen konnte :-) Viele Grüße, Lara
  3. Hallo Tinka, ich bin auch erst seit Februar dabei, d.h. ich kann noch nicht viel sagen. Aber zumindest bei der Euro FH ist meines Wissens so, dass es noch gar keine Absolventen gibt, da der Studiengang dort ja noch relativ "frisch" (2009?) ist. Vielleicht können aber Absolventen von anderen Fernhochschulen berichten? Viele Grüße, Lara
  4. Angemeldet bin ich seit Montag, ging also alles relativ schnell :-) Jetzt kam das Paket heute, aber ich war leider arbeiten und ich kann es erst morgen bei der Post abholen. Wie groß kann man sich das erste Paket vorstellen? Kann man es noch tragen? Oder auf dem Fahrrad schieben? Dann könnte ich es nämlich morgen nach der Arbeit abholen und nicht erst am Freitag wenn ich das Auto wieder habe ;-) Übrigens bin ich wirklich positiv überrascht, wie schnell und unkompliziert alles ging! Am Samstag wird dann auch erst mal das Arbeitszimmer "Studiengerecht" eingerichtet :-)
  5. ...Übrigens sind meine Unterlagen heute in die Post gegangen. Endlich habe ich alle Zeugnisse zusammen und beglaubigen lassen, jetzt hoffe ich nur noch, dass es nicht so lange dauert bis mein erstes Paket da ist ;-) Wie lange dauert das so erfahrungsgemäß? Ich bin unglaublich gespannt und werde auch in zwei Wochen zum Tag der offenen Tür mir nochmal alles vor Ort anschauen :-)
  6. Ich möchte mich in zwei Wochen für den Studiengang anmelden, sobald ich alle Zeugnisse etc. beisammen und beglaubigt habe. Am 25. Februar ist an der Euro-FH auch eine Art Tag der offenen Tür, da werde ich auf jeden Fall vorbei fahren und mir das (auch wenn die Anmeldung dann schon weg ist ) angucken. Vielleicht wäre das noch eine Idee? Dann kann man sich das ganze nicht nur im Internet angucken, sondern auch mal mit den Leuten vor Ort sprechen. http://www.euro-fh.de/fernstudientag.php
  7. Ich habe mich jetzt letztendlich auch für die Euro-FH entschieden, kann aber erst anfangen, wenn ich in einer Woche keine Auszubildende mehr bin ;-) Erst dann habe ich mein Fachabitur. Jetzt habe ich noch eine Frage bezüglich des Einführungsseminars. Gibt es ein Zeitfenster, in dem ich das Seminar absolvieren muss? Ich weiß nämlich ehrlich gesagt, wie das bei mir mit dem Urlaub dieses Jahr aussieht, also ob ich mir einfach mal eben zwei Tage frei nehmen kann (Viel zu tun, chronische Unterbesetzung in der Abteilung etc.).. Und wie ist das mit der berufspraktischen Tätigkeit? Lässt sich meine Ausbildung zur Bankkauffrau da anrechnen? Vielen Dank schonmal :-)
×
×
  • Neu erstellen...